Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
In dieser beliebten Schokolade wurden Plastikteilchen gefunden

Rückruf

In dieser beliebten Schokolade wurden Plastikteilchen gefunden

Bei einer Routinekontrolle wurden bei einer beliebten Fairtrade-Schokolade Plastikstückchen gefunden. Da diese zu einer echten Gesundheitsgefahr werden können, ruft der Hersteller diese nun zurück.

Zum Nachtisch noch ein leckeres Stückchen Schokolade – ab und zu muss man sich einfach mal etwas Süßes genehmigen. Da werden uns wohl die meisten Kinder und Eltern zustimmen. Der Verzehr einer bestimmten Schokolade kann gerade allerdings gefährlich sein: Bei einer Routinekontrolle wurden in einem Produkt kleine Plastikteile gefunden. Beim Verschlucken können diese im schlimmsten Fall innere Verletzungen verursachen. Deswegen ruft der Hersteller das betroffene Produkt nun zurück.

In dieser Schokolade wurden Plastikteilchen gefunden

Der Rückruf betrifft laut dem Verbraucherportal produktwarnung.eu das Produkt "Die Gute Schokolade" des Herstellers Plant for the Planet. Sowohl die normale Version als auch zwei Special Editions der Schokolade mit einem bestimmten Mindesthaltbarkeitsdatum sollen nicht mehr verzehrt werden:

Bildquelle: Hersteller
  • Die Gute Schokolade
    Inhalt: 100g
    Mindesthaltbarkeitsdatum 03.05.2021
    Charge 1327088
  • Die Gute Schokolade – mit Dresden Stück für Stück Gutes tun
    Inhalt: 100g
    Mindesthaltbarkeitsdatum 03.05.2021
    Charge 1327086
  • Die Gute Schokolade – mit Bogen Stück für Stück Gutes tun
    Inhalt: 100g
    Mindesthaltbarkeitsdatum 03.05.2021
    Charge 1327089

Erhältlich ist die Schokolade bundesweit – unter anderem bei Edeka, Rewe, Kaufland, und Famila.

Andere Produkte der Marke Plant for the Planet sowie andere Chargen bzw. Schokoladentafeln mit einem anderem Mindesthaltbarkeitsdatum sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Deshalb solltest du das betroffene Produkt nicht verzehren

Fremdkörper in Lebensmitteln, z. B. Plastik- oder Metallteilchen, können zu Verletzungen im Mund- und Rachenraum, im schlimmsten Fall sogar zu inneren Verletzungen oder Blutungen führen. Deswegen solltet ihr das betroffene Produkt auf keinen Fall mehr essen, sondern es im Laden zurückgeben. Der Kaufpreis wird euch dann erstattet.

Aktuelle Produkt-Rückrufe

Aktuelle Produkt-Rückrufe
Bilderstrecke starten (67 Bilder)
Bildquelle: Getty Images/baibaz

Hat Dir "In dieser beliebten Schokolade wurden Plastikteilchen gefunden" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich