Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Die 5 schönsten familientauglichen Bike-Routen quer durch Deutschland

Die 5 schönsten familientauglichen Bike-Routen quer durch Deutschland

Radurlaub mit Kindern

Deutschland ist ein Paradies für alle Radfahrer*innen, wenn man weiß, wo man hinfahren muss. Mithilfe von Canyon Bicycles haben wir für euch fünf landschaftlich faszinierende Fahrradwege durch ganz Deutschland herausgesucht. Die richtige Inspiration für euren nächsten Familienurlaub mit dem Rad?

Der Rhein-Radweg: Auf den Spuren der Römer

Länge in Deutschland: 1019 km

Der Rhein als Fluss hat so einiges zu bieten. Die Radwege entlang des sagenumwobenen deutschen Flusses verlaufen auf deutscher Seite streckenweise links- und rechtsrheinisch und sind für Fitnesslevels und Fahrkönnen jeglicher Art geeignet. Ob ihr ganz im Süden am Dreiländereck in Basel, in der Mitte in Mainz oder im Norden in Düsseldorf eure Reise beginnt, ist ganz euch überlassen.

Der wohl bekannteste Bereich ist der Abschnitt des mittleren Rheintals zwischen Bingen und Koblenz. Dort wird euch vor allem die atemberaubende Landschaft aus steilen Weinbergen, geschichtsträchtigen Burgen und sehenswerten Weinorten beeindrucken. Auf dem Fahrrad lässt sich diese Vielfalt besonders intensiv erleben. Eure Kindern werden begeistert sein, denn an einigen Abschnitten des Rheins lädt der Sandstrand zu einer Badepause ein.

In Nordrhein-Westfalen verläuft der Rhein-Radweg (ihr erkennt ihm am Zeichen „EuroVelo 15“) auf beiden Seiten des Flusses und führt durch die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn, die Domstadt Köln und die Landeshauptstadt Düsseldorf. Wenn ihr das Ruhrgebiet hinter euch lasst, gelangt ihr in eine sehr ländlich geprägte ruhige Gegend. Der Rhein fließt nun in Richtung der niederländischen Grenze bei Emmerich am Rhein. Dort könnt ihr eure Reise beenden oder fahrt weiter bis nach Rotterdam direkt ans Meer.

Blick auf das imposante Rheinta
Der atemberaubende Blick auf das imposante Rheintal.

Der Main-Radweg: Für Genuss und Erholung

Länge in Deutschland: 538 km oder 557 km

Flussabwärts von der Quelle des Weißen oder Roten Mains oder flussaufwärts von der Rhein-Mündung bei Mainz: Der Main bietet als Nebenfluss des Rheins den abwechslungsreichsten Tourenspaß für alle. Durch seine lückenlose Beschilderung in beide Richtungen macht euch der Main-Radweg die Orientierung auch ohne Karte oder Navigationssystem recht einfach. Sehr praktisch: Ihr findet auf den Hinweisschildern neben den Ortsnamen auch die Kilometerangabe zu den nächsten Orten und wisst damit, wie viel ihr noch zurücklegen müsst, um an einem bestimmten Ziel zu sein. Das erleichtert euch die Planung vor allem als Familie.

Diese Distanz ist euch zu wenige? Dann könnt ihr die Tour auch erweitern: Denn an der Mündung des Mains in den Rhein verläuft direkt der schon beschriebene Rhein-Radweg. Alls Kilometer-Enthusiast*innen und Langstreckenfahrer*innen könntet ihr so ab Mainz direkt in den nächsten Radweg einsteigen und weiter Richtung Norden ans Deutsche Eck weiter radeln. Von dort ginge es sogar noch landschaftlich wunderschön weiter entlang der Mosel ins traditionsreiche Trier.

Ganz nebenbei durchquert ihr Deutschland dadurch von Ost nach West. Ihr könntet aber auch ab Mainz flussaufwärts abbiegen und in Richtung Süden weiterfahren. Schaut euch die Routen vorher einfach einmal genau bei Google Maps an.

"Die unterschiedlichen Landschaftsbilder, die vielfältigen Kultur-Entdeckungen entlang der Strecke und die entspannte Routenführung machen die knapp 600 Kilometer zur Empfehlung für alle Radreisenden, bei denen Genuss und Erholung in der Natur im Vordergrund stehen."

Canyon.de

Der Donau-Radweg: Den abwechslungsreichen Süden entdecken

Länge in Deutschland: 600 km

Dieser Radweg ist ein wahrer Klassiker unter den Fernradwegen Europas: Die Donau ist mit ihren 2.850 km Länge der zweitlängste Fluss Europas, 600 km davon verlaufen durch Deutschland. Das Besondere an diesem Radweg ist die Donau selbst. Mal fließt sie mit fast stehendem Wasser und mal wird sie zur reißenden Stromschnelle. Es geht vorbei an Kalkfelsen, schmalen Tälern oder durch das sanfte, breite Flussbett. Und ganz nebenbei erlebt ihr Naturschauspiele wie das Versickern und Wiederauftauchen eines der längsten Flüsse Europas.

Der Donau-Radweg führt euch vorbei an Ulm mit dem höchsten Kirchturm der Welt, dem Ulmer Münster, dem berühmten Kloster Weltenburg und dann weiter in Richtung UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Regensburg. Beide Städte sind in jedem Fall einen Zwischenstopp wert und bieten für Familien viele Freizeitmöglichkeiten. Wenn ihr die mittelalterliche Altstadt von Regensburg verlasst, gelangt ihr in den Bayerischen Wald. Kurz vor der Landesgrenze zu Österreich fließen dann der Inn und die Ilz in die Donau.

"Achtet auf die weißen oder gelben Wegweiser: Die ebene Strecke ist zumeist gut ausgeschildert und verläuft direkt neben dem Fluss oder ganz in dessen Nähe. Weite Abschnitte sind auf sogenannten Leinpfaden angelegt, wo früher Zugtiere Frachtschiffe in unmittelbarer Ufernähe flussaufwärts zogen. Diese Pfade sind mittlerweile größtenteils zu Rad- und Wanderwegen oder Uferpromenaden geworden – und eignen sich damit ideal für den nächsten Radausflug."

Canyon.de
Die Donau bei Sigmaringen Unsplash
Die Donau bei Sigmaringen.

Der Ostseeküsten-Radweg: Für alle Meer-Liebhaber*innen

Länge in Deutschland: 1055 km

Wenn es etwas „Meer“ sein darf: Der Ostseeküsten-Radweg ist definitiv einer der beliebtesten Radwege und auch als D-Route-R bekannt. Er beginnt bei Flensburg immer entlang der Ostsee bis nach Usedom, vorbei an der Kieler Förde, der Lübecker Bucht und führt auch auf die Ferieninseln Fehmarn und Rügen. Dort lohnt sich vor allem für Meerliebhaber und Familien ein Zwischenstopp, denn es gibt sehr viel zu entdecken und erleben.

Begeistern wird euch der Ostsee-Radweg durch seine vielseitigen Küstenstädte wie Wismar, Stralsund oder Heiligendamm mit weißen Sandstränden und abwechslungsreicher Natur. Durch den Westwind an der Küste bekommt ihr beim Fahren außerdem ordentlich Auftrieb, wenn ihr die Tour von West nach Ost fahrt. Daher lohnt sich der Tourbeginn definitiv in Schleswig-Holstein.

Der Radweg ist zudem komplett beschildert und führt größtenteils an der Küste entlang, bis auf ein paar Ausnahmen. Doch dort sei er laut Canyon gut ausgebaut. Der ADFC bewertet den Radweg im Schwierigkeitsgrad als "leicht". Er eigne sich daher den Radexperten zufolge für Radfahrer*innen jeden Alters und auch für einen Radurlaub mit Familie.

Die Kreidefelsen auf der Insel Rügen.
Die Kreidefelsen auf der Insel Rügen.

Der Mosel-Radweg: Festungen, Flüsse und alte Vulkane

Länge in Deutschland: 248 km

Die Schätze der Eifel sind ein abwechslungsreiches Naturspektakel, das Jahr für Jahr viele Reisende anzieht und begeistert. Hier wartet eine unberührte Natur mit reinen Mineralwasserquellen, verlassenen Burgen und mittelalterlichen Dörfern darauf, erkundet zu werden.

Der Mosel-Radweg ist für euch gut geeignet, wenn euch der Elb- oder Donauradweg zu voll erscheint. Die Mosel zeigt euch ein abwechslungsreiches Landschaftsbild, da sie viele Bögen schlägt. Die Landschaft wird größtenteils bestimmt durch die berühmten Weinberge wie den Bremmer Calmont. Er ist mit einer Höhe von 380 Metern der steilste Weinberg Europas.

"Auf dem Mosel-Radweg steht nicht so sehr der sportliche Ehrgeiz im Vordergrund, denn die meist asphaltierten und vom Autoverkehr getrennten Strecken verlaufen weitestgehend eben und ohne große Steigungen. Vielmehr zeichnen Erlebnis und Genuss den Mosel-Radweg aus. Euch erwarten antikes Weltkulturerbe, imposante Burgen, historische Weinorte und spektakuläre Landschaften."

Canyon.de

In 10 Etappen erlebt ihr entlang der Mosel von Perl an der deutsch-französisch-luxemburgischen Grenze und der Mosel-Mündung in den Rhein eine faszinierende Landschaft. Wenn ihr Koblenz erreicht habt, dürft ihr euch im Canyon Café dann gebührend ausruhen und eure Ankunft mit einem Stück Kuchen feiern.

Wir hoffen, eine der Routen könnte schon bald das Ziel eures nächsten Fahrradurlaubs sein. Im Blog der Radexperten von Canyon findet ihr viele weitere Ideen und Tipps für Radtouren und Co.

Deutschland hat so viele Highlights zu bieten, man muss nicht immer in die Ferne schweifen. Wie ihr auch hier seht:

Kurzurlaub mit Kindern: Die 11 tollsten Regionen für unvergessliche Familien-Momente

Kurzurlaub mit Kindern: Die 11 tollsten Regionen für unvergessliche Familien-Momente
Bilderstrecke starten (12 Bilder)

Alle mit Tour-Tipps mit freundlicher Genehmigung von Canyon

Bildquelle: Canyon

Na, hat dir "Die 5 schönsten familientauglichen Bike-Routen quer durch Deutschland" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich