Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Muttertagskarte: Die schönsten Ideen zum selber machen und kaufen

Muttertagskarte: Die schönsten Ideen zum selber machen und kaufen

Für Mama!

Du möchtest deiner Mama eine Muttertagskarte schreiben und suchst nach Inspiration? Unter diesen vielfältigen Ideen findet sich sowohl etwas für kreative DIY-Fans als auch für Bastelmuffel. Plus: Ideen zum Schreiben deiner Karte.

Muttertagskarte basteln: Die schönsten Ideen von Pinterest

  • Unglaublich niedlich finden wir diese tolle klappbare Muttertagskarte. Als erstes sieht Mama nur die Handabdrücke ihres Sprösslings, aber wenn sie diese auseinanderzieht, wird eine große Umarmung draus. Unbedingt nachmachen!
  • Für die Älteren, die sich gerne kreativ ausleben möchten, ist diese Idee perfekt: Schnapp dir Nadel und Faden und "besticke" deine Muttertagskarte mit einem Herz. Damit das leichter fällt, bohrst du am besten vorher mit der Nadel kleine Löcher in Form eines Herzens in die Karte.
  • Noch persönlicher ist diese hübsche Karte: Mithilfe bunten Muffin-Förmchen werden Blumen auf die Karte geklebt und die Blüte wird noch mit einem persönlichen Foto versehen.
  • Für alle, die beim Malen und Basteln wenig Geschick haben, ist diese Karte perfekt: Dafür brauchst du nur eine Karte, auf die du ein ausgeschnittenes Papierherz legst. Jetzt mit deinen Fingern bunte Farbkleckse auf die Karte machen, trocknen lassen und das Papierherz entfernen – fertig ist das Kunstwerk!

Muttertagskarte kaufen: Die ausgefallensten Karten!

Eine Karte zum Muttertag kannst du natürlich auch einfach kaufen – entweder im Buchladen deines Vertrauens oder aber du schaust im Netz. Unter anderem bei Etsy gibt es schöne, ausgefallene und mit Liebe gestaltete Karten.

  • Was bedeutet "Mama" eigentlich? Die Hersteller dieser Karte haben da ein paar Ideen und eine Definition in Kartenform abgedruckt. Ihr bekommt sie für 2,50 € bei Etsy.
Muttertagskarte
Bildquelle: Etsy/KAMEWIdesigns
  • Wenn Mama gerne lacht und zufällig auch noch Queen-Fan ist, wird sie an dieser Freddie Mercury Karte sicher viel Spaß haben! Du bekommst sie für 2,50 € bei Etsy.
Muttertagskarte lustig
Bildquelle: Etsy/typealive
  • Ein etwas schlichteres aber nicht weniger ansprechendes Motiv trägt diese hübsche Karte, mit der du dich bei deiner Mutter bedanken kannst. Sie kostest bei Etsy ebenfalls 2,50 €.
Karte zum Muttertag
Bildquelle: Etsy/meingoldstueck
  • Ganz persönlich wird es mit den Karten der Kartenmacherei. Hier kannst du deine Muttertagskarte mit Fotos personalisieren und deiner Mama so ein ganz besonderes und hochwertiges Geschenk machen, das sicher noch lange am Kühlschrank hängen wird.
Kartenmacherei
Bildquelle: Kartenmacherei

  • Gleich 20 Mama-Karten gibts in diesem Postkartenkalender von Thalia.
Mama - 20 Postkarten
Mama - 20 Postkarten
  • Pop-Up Karten sind etwas teurer, dafür sind sie aber ein besonderer Hingucker. Mit dieser Karte zeigst du deiner Mama, dass sie eine echte Heldin ist!
PaperCrush® Pop-Up Karte Muttertag „Super Mom“
PaperCrush® Pop-Up Karte Muttertag „Super Mom“
  • Wer es etwas einfacher und niedlicher mag: Mit dieser Karte kannst du "einfach mal Danke sagen"!
Grußkarte mit Umschlag Danke sagen
Grußkarte mit Umschlag Danke sagen

Falls du zu deiner Karte auch noch ein passendes Geschenk suchst, schau dir unsere 12 Ideen für Muttertagsgeschenke an!

Muttertagskarte per WhatsApp verschicken

Heute schicken viele Menschen ihrer Mama auch gerne mal einen kleinen Muttertagsgruß per WhatsApp. Passende Bilder, die du einfach downloaden und versenden kannst, findest ihr hier:

WhatsApp Muttertagssprüche: 21 Sprüche zum Verschicken

WhatsApp Muttertagssprüche: 21 Sprüche zum Verschicken
Bilderstrecke starten (21 Bilder)

Muttertagskarte: Welcher Text soll es sein?

Die Muttertagskarte ist gebastelt oder gekauft aber du weißt einfach nicht so recht, was du schreiben sollst? Hier kommen ein paar Ideen:

  • Erzähle auf deiner Karte von deine schönste Erinnerung mit deiner Mutter.
  • Beschreibe drei Dinge, die du an deiner Mama am allerliebsten magst.
  • Sag Danke für all die Dinge, bei denen dich deine Mutter unterstützt hat.
  • Erzähle, was du von deiner Mama gelernt hast. Hat sie vielleicht eine besondere Art, auf das Leben zu blicken? Oder ist dir eine ihrer Weisheiten besonders im Gedächtnis geblieben?
  • Schreibe auf, was du ihr am allermeisten wünschst.
  • Erwähne einen Insider, über den nur ihr beide lachen könnt.
  • Erkläre, welche Eigenschaften du von ihr hast.
Bildquelle: Getty Images/LightFieldStudios

Na, hat dir "Muttertagskarte: Die schönsten Ideen zum selber machen und kaufen" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich