Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schulkind
  3. Medien & Lifestyle
  4. Das ist das Jugendwort des Jahres 2023

Wyld, Digga

Das ist das Jugendwort des Jahres 2023

Jugendwort 2023 das sind die Top Ten
© getty images / iStock / Diamond Dogs

Das Jugendwort des Jahres 2023 steht fest. Rund 39 % aller Stimmen fielen auf dieses. Diese Wort ist es geworden und das bedeutet es. 

"Goofy" ist das Jugendwort des Jahres 2023. Bezeichnet werden damit tollpatschige oder alberne Menschen. Wenn jemand also etwas Merkwürdiges gemacht hat, dann sagen andere schon mal: "Du bist goofy". Die Älteren unter uns dürften beim aktuellen Jugendwort des Jahres wohl trotzdem eher an den Freund von Micky Maus denken, als das Wort wirklich aktiv im Sprachgebrauch zu nutzen. 

Aber wir sind eben auch nicht gefragt, sondern die Jugendlichen zwischen 10 und 20 Jahren, die exklusiv über ihr Jugendwort des Jahres abstimmen durften. Und immerhin 39 % aller Stimmen, die im Onlinewahlverfahren abgegeben wurden, entfielen auf "goofy". 

Anzeige

Auch wenn die Wahl zum Jugendwort jedes Jahr aufs Neue eher belächelt wird, so interessiert es die meisten dann doch brennend, welches Wort es denn in diesem Jahr in die Auswahl geschafft hat. Sei es, um sich über die seltsamen Begriffe zu amüsieren, um endlich up to date zu sein oder, um danach verzweifelt zu googeln, was die Begriffe überhaupt bedeuten.

Jugendwort 2023: Diese 10 Worte standen in der Vorrunde zur Wahl

  1. Rizz: Das beschreibt die Fähigkeit einer Person zu flirten bzw. charmant zu sein. 
  2. Yolo: You only live once, zu deutsch: man lebt nur einmal – yolo war bereits Jugendwort des Jahres 2012
  3. Goofy: Tollpatschig
  4. Digga / Diggah: Kumpel, Bro, wird als Anrede benutzt, aber auch einfach als Ausdruck
  5. Auf Lock: Abkürzung für "auf locker", Dinge ganz entspannt angehen
  6. Darf er so?: Ausruf der Verwunderung
  7. NPC: Abkürzung für "Non-Player-Character",zu Deutsch "nicht spielbarer Charakter", wird auch abwertend benutzt
  8. Kerl*in: Anrede für einen Freund. Kerlin wird meistens nicht gesagt
  9. Slay: wenn jemand selbstbewusst aussieht, selbstbewusst handelt, etwas Spektakuläres erreicht oder macht
  10. Side eye: Ausdruck um Verachtung oder Nichtgefallen auszudrücken
Langenscheidt 100 Prozent Jugendsprache 2021: Das Buch zum Jugendwort des Jahres

Langenscheidt 100 Prozent Jugendsprache 2021: Das Buch zum Jugendwort des Jahres

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.02.2024 13:37 Uhr
Krass: 500 Jahre deutsche Jugendsprache

Krass: 500 Jahre deutsche Jugendsprache

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.02.2024 11:00 Uhr

Ihr wollt noch tiefer in die Welt der Jugendwörter eintauchen? Unser Video hilft euch garantiert dabei:

Sheesh & Co.: Das sind die merkwürdigsten Jugendwörter
Sheesh & Co.: Das sind die merkwürdigsten Jugendwörter Abonniere uns
auf YouTube

Diese 3 Wörter haben es in die Endauswahl geschafft

Bis zum 13. September hatten Jugendliche bis 20 Jahre die Gelegenheit, für ihre Top 3 aus den oben genannten Vorschlägen auf der Website vom Langenscheidt Verlag zu voten. Mittlerweile hat der Langenscheidt-Verlag bekanntgegeben, welche 3 Wörter in der Endrunde zum Jungendwort des Jahres sind: Es sind NPC, Side eye und goofy. Bis zum 11. Oktober konnten dann der Favorit gewählt werden. Das Jugendwort des Jahres 2023 wurde dann am 22. Oktober wird auf der Frankfurter Buchmesse bekannt gegeben.

Anzeige

Das Ziel vom Jugendwort des Jahres ist es, Jugendlichen eine Stimme zu geben und sie über ihre Sprache miteinscheiden zu lassen. Erwachsene sind dabei einfach nicht so gefragt.

Slay, Rizz, NPC: Das bedeuten die Jugendwörter 2023

Slay, Rizz, NPC: Das bedeuten die Jugendwörter 2023
Bilderstrecke starten (15 Bilder)

Das war das Jugendwort 2022

"Smash" ist das Jugendwort des Jahres 2022. 43 % der Jugendlichen wählten diesen Ausdruck zu ihrem Wort des Jahres. "Smash" steht dafür, mit jemandem etwas anfangen. Der Begriff geht zurück auf das Smartphonespiel "Smash or Pass" bei dem die Nutzenden verschiedene Prominenten angezeigt bekommen und durch Wischen nach rechts oder links entscheiden: "Mit dem/ der würde ich was anfangen" oder "das lasse ich lieber".

Alle Jugendwörter seit 2015

  • Jugendwort 2022: smash: etwas mit jemandem anfangen
  • Jugendwort 2021: cringe: peinlich, zum Fremdschämen
  • Jugendwort 2020: lost: ahnungslos, verwirrt
  • Jugendwort 2019: kein Voting
  • Jugendwort 2018: Ehrenmann / Ehrenfrau: guter Mensch, jemand, der etwas Besonderes für dich tut
  • Jugendwort 2017: I bims: Ich bin's
  • Jugendwort 2016: fly sein: besonders abgehen
  • Jugendwort 2015: Smombie: Zusammensetzung aus Smartphone und Zombie, gemeint sind Personen die immer aufs Smartphone schauen und ihre Umwelt nicht mehr wahrnehmen

Jugendsprache Quiz: Dein Test für freshe Sprachskills

Hat dir "Das ist das Jugendwort des Jahres 2023" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.