Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. SAMi der Lesebär im Test: Was kann der Bücherbär wirklich?

familie.de testet

SAMi der Lesebär im Test: Was kann der Bücherbär wirklich?

Eure Kinder lieben Bücher, wollen aber nicht immer darauf warten, dass ihr Zeit für sie habt? Oder sie möchten Bücher gern selbst entdecken, vermissen aber dann, dass ihnen vorgelesen wird? SAMi der Lesebär soll diese Lücke schließen und Kinder noch mehr für das Medium Buch begeistern. Ob das gelingt? Wir haben den Test gemacht und SAMi auf Herz und Nieren mit unseren Kindern getestet.

SAMi Lesebär wird mit vielen Büchern getestet
SAMi Lesebär - eine Plastikboxdie mithilfe von speziellen Codes Bücher vorlesen kann

Was ist SAMi der Lesebär?

Der Lesebär ist eine Mischung aus Bilderbuch und Hörbuch.Denn der Bär kann Bücher die mit einem aufgedruckten Code versehen sind, vorlesen. Diese Bücher müsst ihr kaufen, sie sind mit dem speziellen SAMi-Logo ausgestattet. Ein bisschen erinnert das Vorlesen von Büchern ja an den TipToi-Stift, aber bei SAMi wird wirklich nur das Buch Seite für Seite vorgelesen. Es gibt keine interaktiven Element. Die Kinder müssen die Seiten selbstständig umblättern und hören eine Geschichte, die oft auch mit Geräuschen angereichert wurde. Eure Kinder können sich die Bücher oder einzelne Seiten beliebig oft vorlesen lassen. Soviel Geduld wie Sami hat wirklich niemand.

Variante Preis Wo kaufen?
Starter Set mit Paw Partol Buch & Poster, ab 3 Jahren 49,99 € * Amazon
Starter Set Paw Partol ab 5 Jahren 44,99 € * Thalia
Starter Set Der größte Schatz der Welt, ab 3 Jahren 36,99 € * Idealo
Starter Set Paw Partol ab 5 Jahren 49,89€ * Hugendubel
Starter Set Paw Partol ab 5 Jahren 49,99 €* mytoys
Starter Set Der größte Schatz der Welt, ab 3 Jahren 43,99 €* BOL
Starter Set Der größte Schatz der Welt, ab 3 Jahren 54,99 €* Babyone
  • Preise im Moment der Artikelerstellung, können gegebenenfalls abweichen

Für welches Alter ist der Lesebär geeignet?

Kinder ab drei Jahren können mit SAMi selbstständig Geschichten erleben und erschließen sich so auf eine ganz eigene Art und Weise die Handhabung von Bilderbüchern. Das lernen sie ja durch Nachahmung unseres Verhaltens. Sie sehen, dass wir umblättern und ahmen dieses Verhalten mit SAMi dann nach. Da es in den Büchern nicht noch mehr Elemente zu entdecken gibt, steht das Vorlesen lassen und in die Geschichte eintauchen hier definitiv im Vordergrund.

Andrea Zschocher

Kommen Dreijährige mit dem SAMi Lesebär zurecht?

Ich hatte so meine Bedenken, ob mein Dreijähriger mit dem Lesebären zurecht kommen würde und ihm das Ganze auch Spaß bereitet. Aber ich wurde im Test tatsächlich schnell eines Besseren belehrt. Zwei meiner Kinder konnten zum Testzeitpunkt noch nicht lesen und haben SAMi wirklich intensiv genutzt, oft während ich in Videokonferenzen saß und eben keine Zeit zum Vorlesen hatte. Nachdem mein damals Fünfjähriger seinem kleinen Bruder die Handhabung einmal gezeigt hatte, war das auch für den Dreijährigen überhaupt kein Problem mehr. Denn SAMi erinnert die Kinder auch daran, wann sie wieder umblättern sollten, wenn sie das von allein mal nicht machen.

SAMi der Lesebär: Starterset

Es gibt verschiedene Startersets von SAMi Lesebär, je nach Geschmack des zu beschenkenden Kindes. Achtet auf die Preise, denn die variieren sehr. Es gibt immer mal wieder ein SAMi Starterset im Angebot.

Ravensburger 00099 - Starter-Set SAMi - Dein Lesebär Paw Patrol, Sonderausgabe mit Poster, für Kinde
Ravensburger 00099 - Starter-Set SAMi - Dein Lesebär Paw Patrol, Sonderausgabe mit Poster, für Kinde
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2022 21:35 Uhr
Ravensburger 00096 - SAMi, dein Lesebär, Starter-Set - Der größte Schatz der Welt, für Kinder ab 3 J
Ravensburger 00096 - SAMi, dein Lesebär, Starter-Set - Der größte Schatz der Welt, für Kinder ab 3 J
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2022 20:35 Uhr
Ravensburger 00097 Starter-Set SAMi-Dein Lesebär: Paw Patrol
Ravensburger 00097 Starter-Set SAMi-Dein Lesebär: Paw Patrol
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2022 18:03 Uhr

Die 25 besten Kinderbücher zum Vorlesen und Selber lesen

Die 25 besten Kinderbücher zum Vorlesen und Selber lesen
Bilderstrecke starten (26 Bilder)

SAMi der Lesebär Bücher

Die Menge an Büchern für SAMi wächst kontinuierlich weiter. Alle Bücher kosten zwischen 15,99 € und 19,99 € und decken die Interessen von Kindern ab drei Jahren ab. Es gibt auch Bücher, die direkt für Vorschulkinder gedacht sind, achtet beim Kauf auf die Altersangabe. Im Test war es für meine Kinder egal, ob die Geschichte für Kleinere oder Größere geeignet war, sie mochten die Geschichten und setzten sich gern mit SAMi auf dem Schoß aufs Sofa zum Zuhören und Anschauen. Es gibt natürlich auch bei den Illustrationen viel zu entdecken, so dass mehrere Sinne angesprochen werden.

SAMi - Abenteuer im Angebot (SAMi - dein Lesebär)
SAMi - Abenteuer im Angebot (SAMi - dein Lesebär)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2022 16:21 Uhr
SAMi - Peppa Pig - Lustige Geschichten (SAMi - dein Lesebär)
SAMi - Peppa Pig - Lustige Geschichten (SAMi - dein Lesebär)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2022 23:22 Uhr
SAMi - Ferdis Freundschaftsglück (SAMi - dein Lesebär)
SAMi - Ferdis Freundschaftsglück (SAMi - dein Lesebär)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2022 23:55 Uhr
SAMi - Paw Patrol - Rettet die Affen (SAMi - dein Lesebär)
SAMi - Paw Patrol - Rettet die Affen (SAMi - dein Lesebär)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2022 16:04 Uhr
SAMi - Ida und der Bücherdieb (SAMi - dein Lesebär)
SAMi - Ida und der Bücherdieb (SAMi - dein Lesebär)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2022 18:59 Uhr
SAMi - Krach in der Bärenhöhle (SAMi - dein Lesebär)
SAMi - Krach in der Bärenhöhle (SAMi - dein Lesebär)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2022 18:23 Uhr
Andrea Zschocher

SAMi Lieblingsbücher

Tatsächlich haben alle Bücher etwas besonderes. Aber am liebsten mögen meine Kinder nicht etwa Paw Patrol sondern "Ferdis Freundschaftsglück", weil es so unglaublich viel zu entdecken gibt. Und "Ida und der Bücherdieb" ist eine warmherzig-schöne Geschichte über ein kleines Mädchen und eine bücherliebende Qualle, die einfach auch ganz viel Spaß macht.

Generell würde ich aber sagen: Jedes neue SAMi Buch hat bei meinen Kinder das Potential aufs Lieblingsbuch, eben weil es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Und am Ende wird dann natürlich mitgesungen. "Ich bin SAMi, SAMi der Lesebär, rate mal.... "

 

Wie kann man bei SAMi Lesebär WLAN einrichten?

Nachdem ihr den Lesebären aufgeladen habt, müsst ihr ihn mit dem WLAN verbinden. Ihr schaltet SAMi ein und achtet darauf, dass es unter der Eisscholle konstant blau leuchtet. Das ist das Signal dafür, dass sich der Bär im WLAN- Einrichtungsmodus befindet.

Dann sucht ihr in eurem Gerät (Smartphone, Tablet, PC..) nach SAMis WLAN. Es beginnt immer mit "SAMis_WLAN_S..." Verbindet euch damit. Wenn das geklappt hat, meldet sich SAMi und sagt "Dein Gerät ist jetzt mit dem WLAN verbunden".

Nun geht ihr auf die Website www.sami-lesebaer.de und gebt unter WLAN einrichten die Zugangsdaten zu eurem WLAN ein. Und schon kann der Vorlesespaß beginnen.

Andrea Zschocher

Mein Tipp: Ohne Kinder einrichten

In der Praxis sind diese drei Schritte wirklich kein Problem. Aber bei uns hat das Einrichten trotzdem nicht auf Anhieb geklappt. Kann passieren, aber mit drei Kindern, die ganz aufgeregt aufs neue Spielzeug warten, ist unnötiger Stress vorprogrammiert. Deswegen meine Empfehlung: Richtet das WLAN lieber allein ein. Gern auch bevor ihr den Bären verschenkt. Es erspart euch den Streit und das aufgeregte "Bist du endlich fertig"-Gehüpfe eures Nachwuches. Und die interessiert eh nicht wie der Bär in Betrieb genommen wird, sondern dass er funktioniert.

Wie funktioniert SAMi der Lesebär

In SAMis blauer Tasse befindet sich ein Sensor, auf jeder Doppelbuchseite ist ein Code aufgedruckt. Der Sensor entschlüsselt den Code und die Audiodateien werden ausgespielt. Das funktioniert aber natürlich nur, wenn SAMi eingeschaltet und auf der dafür vorgesehenen Platzierung am Buch eingesteckt ist. Die Sprachwiedergabe erfolgt über den großen Lautsprecher und das klingt wirklich gut.

SAMi Lesebär ins Buch stecken
SAMi soll auf die Eisscholle gesteckt werden und schon beginnt der Vorlese-Spass

Die verschiedenen Sprecher*innen lesen die Texte lebendig und ausdrucksstark vor. Wenn ihr die Lieblingsgeschichte eures Kindes nicht immer und immer wieder hören möchtet, dann steckt doch Kopfhörer in Sami. So können eure Kinder das Leseabenteuer genießen und ihr habt etwas Ruhe.

Andrea Zschocher

Gemeinsames SAMi Erlebnis

Da sich zwei meiner Kinder ihren SAMi teilen, haben wir im Praxistest die Kopfhörerbuchse noch nie benutzt. So ist das Leben mit Kindern eben. Aber ich finde den Klang vom Lesebären wirklich angenehm und die Stimme von Sascha Rotermund wirklich ansprechend. Das obligatorische SAMi- Lied, dass am Ende jedes Buches gesungen wird, kann ich auch auswendig mitsingen. Das Los von Eltern eben.

SAMi der Lesebär Kritik und Erfahrungen

Zunächst war ich von SAMi überhaupt nicht begeistert. Wir Eltern lesen unseren Kindern vor, seit sie auf der Welt sind. Das soll jetzt ein technisches Gerät übernehmen? Wir haben natürlich auch die TipToi Stifte zuhause, aber die habe ich nie als Vorleseinstrument begriffen, sondern eher als ein Spielzeug, was sich auch mit dem Medium Buch beschäftigt, vor allem aber Spiele und Wissen vermittelt. SAMi will aber nicht spielen, der will vorlesen und sonst nichts.

Ich ging davon aus, dass das meine Kinder auch schnell langweilen würde, denn ein technisches Gerät ist nicht Mama oder Papa, mit denen man über das Vorgelesene reden und sich an sie kuscheln kann. Aber während des SAMi-Tests konnte ich feststellen, dass der Lesebär eine gute Ergänzung für Kinder ist, die Bücher lieben. Denn niemand liest so geduldig die immer gleiche Stelle vor, niemand macht das wilde Hin- und Herblättern so mit wie der Plastikbär.

SAMi Lesebär: Für Kinder, die nicht selbst lesen können

SAMI Lesebär: Seiten wellen sich
Die Seiten im hinteren Teil des Buches stehen etwas hoch: Das schafft SAMi nicht ohne Hilfe vorzulesen.
  • Für Kinder die noch nicht lesen können: Tatsächlich ist SAMi nur etwas für Kinder, die noch nicht selbst lesen können. Meine Tochter, die bereits sehr gut lesen kann, fand den Bären total uninteressant. Aber sowohl für Vorschulkinder als auch für Kleinkinder, die ihre Liebe zu Büchern gerade erst so richtig entdecken, ist SAMi eine super Ergänzung im Bücherregal.
  • Selbstständige Bedienung: Meine Kinder haben den Lesebären sehr selbstständig bedient, weil es wirklich kinderleicht ist. Sogar in den Urlaub hat er uns begleitet.
  • Braucht immer WLAN für ein neues Buch: Als ich meinen Kindern spontan im Urlaub eine Freude mit einem neuen SAMi-Buch machen wollte, klappte das nicht. Denn für jedes neue Buch braucht es eben WLAN, was sich auf die Schnelle nicht auftreiben ließ. So mussten die Kinder warten, bis wir wieder zuhause waren.
  • Muss gut gefaltet sein: Wenn die Seiten gerade ab der Mitte des Buches nicht gut gefaltet sind, sondern immer noch ein bisschen hochstehen, dann kann SAMi sie nicht richtig erfassen und folglich auch nicht vorlesen. Hier müssen die Kinder die Seiten gut festhalten, damit es klappt. Das Problem lässt sich mit häufigem Blättern oder kräftigem Falzen aber lösen.
  • Tipp: Wir haben das Glück, dass unsere Bibliothek einige SAMi Bücher im Programm hat, so dass die Bücher sowieso platt gefaltet ausgeliehen werden können und SAMi von der ersten bis zur letzten Seite problemlos vorlesen kann.
Andrea Zschocher

Lieblingsbücher

Tatsächlich haben alle Bücher etwas besonderes. Aber am liebsten mögen meine Kinder nicht etwa Paw Patrol sondern "Ferdis Freundschaftsglück", weil es so unglaublich viel zu entdecken gibt. Und "Ida und der Bücherdieb" ist eine warmherzig-schöne Geschichte über ein kleines Mädchen und eine bücherliebende Qualle, die einfach auch ganz viel Spaß macht.

Generell würde ich aber sagen: Jedes neue SAMi Buch hat bei meinen Kinder das Potential aufs Lieblingsbuch hat, eben weil es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Und am Ende wird dann natürlich mitgesungen. "Ich bin SAMi, SAMi der Lesebär, rate mal.... "

** Hinweis: Die familie.de-Redaktion hat das Produkt zum Test kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Dies hatte keinerlei Einfluss auf die Berichterstattung.

Harry Potter Test: Wie gut kennst du das Haus Slytherin?

Bildquelle: Andrea Zschocher