Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Spartipps und Angebote
  4. Amazon Fire Tablet Kids Edition: Perfektes Kinder-Tablet nur wenige Tage super günstig

Familien-Spartipp

Amazon Fire Tablet Kids Edition: Perfektes Kinder-Tablet nur wenige Tage super günstig

Hochwertiges Kinder-Tablet mit altersgerechten und vorinstallierten Zugangsbeschränkungen gesucht? Bei Amazon bekommt ihr die Fire HD Kids Pro Tablets im Rahmen der September-Angebote zu Schnäppchenpreisen. Außerdem verraten wir euch, wie familientauglich die Amazon-Tablets sind.

Im Rahmen der diesjährigen September-Deals sind wieder viele Knaller-Angebote bei Amazon zu Bestpreisen erhältlich. So auch die Fire Tablets, die speziell für Kinder produziert wurden und mit kindgerechten Inhalten und stabiler Hülle aufwarten. Wir haben uns umgesehen und die besten Angebote für euch rausgesucht. Wer Interesse hat, sollte allerdings nicht zu lange zögern, denn die Aktion endet am 9. September.

Angebot: Fire Tablet Kids Edition stark reduziert bei Amazon

Fire HD 10 Kids Pro

Bildquelle: Amazon

Die Pro-Modelle der Fire HD Kids Tables sind für etwas ältere Kinder ca. ab dem Grundschulalter gemacht und bieten einige Vorteile gegenüber den einfacheren Modellen. So kann man das Startseiten-Design ganz einfach individualisieren und es verfügt über einen kindgerechten App-Store. Weiterhin hat das Fire HD einen offenen Webbrowser, der Surfen im Internet zulässt, um zum Beispiel für Hausaufgaben zu recherchieren, selbstverständlich mit einer vorinstallierten Kindersicherung. Die Hülle ist außerdem etwas dünner und wirkt dadurch eleganter und etwas erwachsener. Das Fire HD 10 Kids Pro Tablet gibt es nur heute und morgen für 139,99 € statt 199,99 €.

  • Auch das Fire HD 8-Tablet für Kinder ab dem Grundschulalter ist für 64,99 € statt 134,99 € im Rahmen der September-Angebote aktuell günstiger zu haben.

Amazon-Angebot: Fire-HD-Kids-Tablets für jüngere Kinder zum Schnäppchenpreis

Aktuell lohnt sich der Kauf so richtig, wenn ihr bisher noch wegen des Preises gezögert habt. Für welche Größe und Farbe ihr euch entscheidet, hängt davon ab, wie viel Speicherplatz für Medien ihr haben wollt und wie groß das Display für euer Kind sein soll. Schaut im Zweifel mal in die Amazon-Bewertungen, dort beschreiben viele Eltern, warum sie sich für welches Modell entschieden haben.

  • Das Fire-HD-8-Kids Tablet gibt es auch in einer schicken blauen Hülle ebenfalls für 54,99 € statt 134,99 €

Die Amazon Kinder Tablets im Detail

Zur technischen Basis: Amazons Fire-Tablets laufen technisch auf einem angepassten Android-System. Das heißt, viele Apps kennt man so auch vom Handy, die Google-Apps und der Zugang zum Google Play Store fehlen aber. Stattdessen kann man Apps über Amazons eigenen App-Store herunterladen. Der enthält ein reichhaltiges Angebot an Programmen. Das reicht bei Weitem nicht an das von Google heran, es ist nach meiner Erfahrung aber weniger Schrott dabei.

Für Basis-Aufgaben wie E-Mail, Videostreaming, Hörbücher, Musik, im Netz surfen und Shoppen reichen die relativen günstigen Tablets durchaus. Fast alle neueren Geräte lassen sich, wenn man möchte, als Alexa-Sprachassistent nutzen, selbst wenn der Bildschirm abgeschaltet ist. Das mag und möchte nicht jeder, für Alexa-Fans ist das aber ein Bonus.

Beachte vor dem Kauf unbedingt noch diese Tipps zu den Amazon-Fire-Tablets für Kinder:

Amazon Fire Kids Tablet: Die wichtigsten Infos für Eltern Abonniere uns
auf YouTube

Fire HD Kids Edition: Die Kinderversion der Fire-Tablets

Mit der Fire-Kids-Reihe nimmt Amazon die normalen Fire-Tablets als Basis und stattet sie gegen einen kleinen Aufpreis und umfangreich kindgerecht aus. Das sind die Vorteile:

  • Schutzhülle: Die Tablets besitzen eine elastische Kunststoffhülle, mit denen man sie besser greifen kann und die das Tablet bei einem Sturz schützen. Etwas schade ist, dass es mit Hellblau, Pink und Violett nur „gegenderte“ Farben gibt. Falls das jemand von Amazon liest: Ich fände ein knalliges Gelb super!
  • Angepasste Oberfläche: Die Bedienung funktioniert mit Symbolen statt Text und wird von kleinen Tablet-Nutzern leicht verstanden. Der Zugriff auf andere Inhalte ist über diese Oberfläche nicht möglich, man kann allerdings spezifische Apps freigeben.
  • Kostenloser Ersatz: Geht das Tablet innerhalb der ersten 2 Jahre kaputt, liefert Amazon kostenlos Ersatz oder Reparatur.
  • Amazon Kids und Amazon Kids+ (Früher Free Time Unlimited): Mit dem Kauf erhält man 12 Monate kostenlosen Zugriff auf die Medienbibliothek von Amazon Kids+. In dem Abo-Angebot gibt es viele Inhalte: Videos, Bilder- und Lesebücher, Spiele, Lern-Apps und Hörbücher für Kinder aller Altersstufen, redaktionell und pädagogisch geprüft. Viele beliebte Serien und Themen sind dabei, von Disney-Charakteren über Paw Patrol bis hin zu Benjamin Blümchen und den drei Fragezeichen. Nach den 12 Monaten zahlt man ab 4,99 € pro Monat; Prime-Mitglieder nur 2,99 € im Monat.
  • Umfangreiche Einstellmöglichkeiten für Eltern: Damit die Kinder nicht den ganzen Tag vor dem Tablet hängen, können Eltern den Zugriff über eine eigene App oder eine Website sehr genau regeln: zum Beispiel unterschiedliche Zeiten für unterschiedliche Medienarten (Beispiel: 30 Minuten für Spiele, aber 1 Stunde für Bücher am Tag), für unterschiedliche Wochentage, Schlafenszeiten, zu denen die Tablets nicht genutzt werden können, Lernziele und vieles mehr. Die zur Verfügung stehenden Inhalte passen sich automatisch an die Altersstufe des Kindes an. Ein 4-Jähriger kann keine „gruseligen“ Geschichten hören, die für 9-jährige gedacht sind. Andersherum wird der „langweilige Babykram“ (Zitat: Meine Tochter) für ältere Kinder ausgeblendet. Weitere wichtige Funktion der App: Wenn es mal Zoff geben sollte, kann man das Tablet einfach aus der Ferne sperren.
  • Auch für Erwachsene: Per PIN-Eingabe kann man die Kinderoberfläche verlassen und das Tablet wie ein normales Fire-Tablet nutzen. Das ist wirklich praktisch.
Das Fire Tablet 10 Kids Edition hat einen Standfuß, mehr Leistung und das bessere Display. (Bild: Amazon)

Lohnen sich die Kids-Editionen der Amazon Fire Tablets? Gibt es Nachteile?

Insgesamt ist das Angebot ziemlich gut, unter den altersangepassten Empfehlungen findet sich immer etwas, das die Kinder noch nicht kannten und sie lange unterhält. Zwischen kindgerechter Zerstreuung, pädagogisch wertvollen Inhalten und sogar Lern-Apps ist die Spannbreite groß – Schrott gibt es nicht, hier sind mir höchstens ein paar billig zusammengeklatschte Bilderbücher mit Stock-Bildern von Autos aufgefallen, die mein Filius aber trotzdem cool fand.

Marta Dorawa

Erste Schritte in die mediale Zukunft gemeinsam beschreiten

Ich möchte hier gar nicht diskutieren, ob man Kinder vor einem Kinder-Tablet „parken“ darf oder ob man sie besser von Technik fernhält. Das muss jede Familie für sich entscheiden. Ich persönlich bin der Auffassung, dass Kinder in der heutigen Welt gar nicht ohne Kontakt zu Technik und Medien aufwachsen können. Am besten ist es also, diesen Kontakt als Eltern von Anfang an kindgerecht zu begleiten.

Test: Welchen Beruf wird dein Kind später ausüben?

Bildquelle: Amazon

Na, hat dir "Amazon Fire Tablet Kids Edition: Perfektes Kinder-Tablet nur wenige Tage super günstig" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: