Krönchen-Kissen nähen

Diese kuscheligen und königlichen Kissen nähen Sie ganz einfach selbst. Wir zeigen Ihnen, wie's geht.


(1)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Material, um das Kissen zu nähen:



gemütliche Deko: So nähen Sie das Krönchen-Kissen


© Christophorus Verlag
• Fleece in Hellblau mit Tupfen, 100 x 50 cm
• 3 Pompons in Weiß, Ø ca. 2 cm
• Füllwatte, ca. 180 gr.

Kronenkissen-Größe: ca. 30 x 39 cm
>> Vorlage für das Krönchen-Kissen

Zuschnitt, um das Kissen zu nähen:
• Vorderseite oben, 45 x 27 cm
• Vorderseite unten, 33 x 15 cm
• Rückseite, 45 x 41 cm

Die Schablone mit eingezeichneter Nahtlinie auf Papier übertragen und ausschneiden.

Kissen nähen - so geht's:
➤ Unteres Teil der Vorderseite mit der oberen Längsseite mittig rechts auf rechts auf die untere Längsseite des oberen Teils stecken und 1 cm breit steppen. Nahtzugaben nach oben bügeln und füßchenbreit absteppen. Vorder- und Rückseite rechts auf rechts aufeinanderstecken. Schablone auf die Vorderseite legen, so dass die Nahtlinien aufeinander liegen, und die halbe Krone aufzeichnen.

➤ Schablone umdrehen, entlang der Bruchkante neu anlegen und die 2. Hälfte aufzeichnen. Entlang der aufgezeichnenten Linie mit kleinem Stich steppen, dabei an der Unterseite eine ca. 5 cm große Wendeöffnung lassen und die Ecken und Spitzen doppelt nähen.

➤ Die Krone mit einem Abstand von 5 mm zur Naht ausschneiden und die Nahtzugaben an den Spitzen und den Rundungen einschneiden. Die Krone wenden, bügeln und mit Füllwatte befüllen. Die Wendeöffnung von Hand schließen. Die Pompons von Hand an die Spitzen der Krone nähen.



Cover: Lieblingsstücke selbst genäht


Aus: Lieblingsstücke selbst gemacht


von Emanuela Pesché

Die Designerin Emanuela Pesché, Mutter der Marke tante ema, zeigt, wie es geht, und lässt Sie hineinschauen in ihre Welt aus lustigen Punkten, bunten Blümchen und fröhlichen Farben

© Christophorus Verlag GmbH & Co. KG/Freiburg


Nähen Sie hier ein tolles Froschkissen mit Kussmund!




mehr zum Thema
Handarbeiten Deko
Artikel kommentieren
Login