Steine bemalen: Lustige Käfer

Basteln kann man mit allem. Wirklich! Sogar mit Steinen, denn Steine kann man bemalen und so aus ihnen lustige Käfer machen. Also einfach Ihr Kind schnappen und nachmachen!


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Steine bemalen, basteln mit kindern, Anleitung, käfer


© Christophorus Verlag

Dieses Material brauchen Sie


• Ovale Steine
  Originalgrößen der gezeigten Beispiele:
  6,5 x 5,5 cm (Marienkäfer)
  7 x 5,5 cm (Schmetterling, Biene)
• Biegeplüsch in Gelb, Pink, Flieder, Braun, Schwarz
• Pluster-Pens in Weiß, Gelb, Pink, Schwarz
• Acrylfarben in Gelb,Pfirsich, Rosa, Rot, Violett, Hellblau, Braun, Schwarz
• Kleiner Seitenschneider


Steine bemalen: so geht's
  • 1 / 3
    Schritt 1

    Die Steine weiß grundieren, trocknen lassen und dann bunt bemalen.

  • 2 / 3
    Schritt 2

    Nach dem Trocknen die Zeichnungen mit den Pluster-Pens auftragen und erneut trocknen lassen.

  • 3 / 3
    Schritt 3

    Biegeplüsch mit dem Seitenschneider kürzen (nur ein Erwachsener!), in Form biegen und als Flügel und Fühler ankleben.





Aus: Wir bemalen Steine
- Ideen für Kinder

Steine sind ganz besondere Schätze der Natur: Klein, groß, rund, eckig, schmal oder pummelig - jeder ist einzigartig. Wer genau hinschaut, erkennt häufig schon eine ganz bestimmte Form, aus denen hübsche Kunstwerke herausgekitzelt werden können.

32 Seiten, 7,99 Euro
© 2012 Christophorus Verlag GmbH & Co. KG

>> Buch hier bestellen


Sie suchen noch mehr Anregung? Hier finden Sie tolle Kastanienfiguren, die Sie mit Ihren Kindern basteln können!





mehr zum Thema
Sommerbasteln spielen Bastelideen Basteltipps für Kinder
Artikel kommentieren
Login