Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Familienleben
  3. Wohnen & Leben
  4. Das Loch am Pfannengriff: Deshalb macht es das Kochen viel einfacher

Gut zu wissen

Das Loch am Pfannengriff: Deshalb macht es das Kochen viel einfacher

© Getty Images / urbazon

Das Loch am Pfannengriff ist nicht nur zum Aufhängen gedacht. Es hat noch eine weitere wichtige Funktion, die wir euch in diesem Artikel genauer erklären.

Das Loch im Pfannengriff gilt für viele Anwender nach wie vor als Mysterium. Obwohl die meisten von uns mindestens mehrmals wöchentlich kochen und eine Pfanne nutzen, bleibt das Loch am Griff ein ungelöstes Rätsel. Wer glaubt, dass die Aussparung am Griff ausschließlich zum Aufhängen gedacht ist, liegt falsch. Denn tatsächlich hat das Loch am Stiel einen zusätzlichen praktischen Nutzen...

Diesen praktischen Nutzen hat das Loch im Pfannengriff

Das Loch im Pfannengriff erleichtert nicht nur die platzsparende Aufbewahrung des beliebten Küchenutensils, es erfüllt zudem eine praktische Funktion. Stellt euch eine leckere Spinat-Gorgonzola-Soße vor, die ihr mit dem Kochlöffel umrührt. Doch wo kommt der benutzte Kochlöffel anschließend hin? Jetzt kommt das mysteriöse Loch im Pfannenstiel ins Spiel: Steckt ihr den benutzten Löffel dort hinein, so tropft die Sauce in die Pfanne und kleckert nicht den Herd oder die Arbeitsfläche voll. Ein Traum für alle, die nicht immer nach dem Kochen ihre Küche putzen möchten! Du brauchst keine extra Ablage und hast ihn durchgängig griffbereit. Und: Das Loch im Pfannengriff schützt darüber hinaus den Löffel. Würde dieser im Topf verbleiben oder, könnte das Material durch die Hitze Schaden nehmen.

Anzeige

Mit dem richtigen Equipment könnt ihr selbstverständlich auch draußen in der Natur kochen. Erfahrt im nachfolgenden Video, an welche Sachen ihr neben dem passenden Geschirr beim Camping noch denken solltest!

Camping: Diese Sachen dürft ihr nicht vergessen!
Camping: Diese Sachen dürft ihr nicht vergessen! Abonniere uns
auf YouTube

Gibt es das Loch im Griff nur bei Pfannen?

Nein, das Loch im Griff gibt es auch bei den sogenannten Stielkochtöpfen und Stielkasserollen. Damit könnt ihr Gerichte wunderbar braten oder schmoren. Nach dem Umrühren geht auch hier nichts daneben, da der Kochlöffel in der Küche an Ort und Stelle bleibt. Wie ihr seht, ist die versteckte Funktion am Pfannengriff wirklich praktisch. Probiert es doch einmal selbst aus!

Quiz: Wenn ihr diese 12 Tricks kennt, habt ihr euren Haushalt wirklich im Griff

Hat dir "Das Loch am Pfannengriff: Deshalb macht es das Kochen viel einfacher" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.