Tiere aus Klorollen basteln

Basteln

Tiere aus Klorollen basteln

Aus Klorollen kann man so viele tolle Sachen basteln, zum Beispiel diese lustigen afrikanischen Tiere. Auf geht's zur Klorrollen-Safari - das Video zeigt, wie's geht!

Klorollen-Elefant

Nehmen Sie eine Klopapierrolle, zeichnen Sie Umrisse von einem Kopf mit großen Ohren und einen Rüssel, wie auf dem Bild. Dann zwei Halbkreise an den Seiten und einen Halbkreis hinten aufzeichnen, das sind die Elefantenbeine. Den Elefanten ausschneiden und bemalen, am besten sind Acrylfarben dafür geeignet. Zum Schluss noch die Ohren und Stoßzähne aufmalen und die Wackelaugen aufkleben. Töröööö!

Klorrollen-Affe

Auf die Klopapierrolle einen Kopf mit kleinen Ohren und den Affenschwanz aufmalen. Die Rollen unten um ca. 1 cm kürzen. Das Ganze ausmalen. Absolutes Muss: ein lustiges Affengesicht. Und wer will kann dem Äffchen auch noch eine Palme spendieren wie auf dem Bild.

Klorollen-Löwe

Der König der Tiere muss natürlich unbedingt dabei sein: Eine große Mähne, Schwanz und Beine zeichnen, den Löwen ausschneiden. Die Körper wird gelb bemalt, die Mähne und die Quaste braun.

Klorollen-Krokodil

Für das Krokodil habe ich eine leere Küchenrolle upcycelt. Zwei lange Dreiecke an den Seiten bilden das Maul. Dann werden Schwanz, Beine und Zähne im Zickzack ausgeschnitten. Grün ausmalen und Augen aufkleben - Fertig.

Klorollen-Schlange

Eine Klopapierrolle von beiden Seiten färben. Das wirkt mit knalligen Farben am besten. Die Rolle jetzt gut trocknen lassen und dann in eine ca. 1 cm breite Spirale schneiden. Am Ende den Kopf etwas breiter gestalten. Wackelaugen dürfen auch hier nicht fehlen.

Ein Basteltipp von

(alle Bilder ©vision net ag)

Hat Dir "Tiere aus Klorollen basteln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch