Origami-Hasen falten: eine Step-by-Step Anleitung

Video-Anleitung

Origami-Hasen falten: eine Step-by-Step Anleitung

Da hoppelt er, der Origami-Hase. Du Wills auch so einen? Dann falte dir einen! Wir zeigen, wie's geht!

Origami liegt derzeit nicht nur voll im Trend, sondern kann auch dabei helfen zur Ruhe zu kommen, zu entspannen und den Alltag auszublenden. Für Kinder ist es eine tolle Beschäftigung - und eine Überraschung, wenn aus einem einfachen Stück Papier ein Tier entsteht. Wir zeigen Ihnen im Video, wie Sie mit Ihrem Nachwuchs einen Origami-Hasen falten. Die Anleitung für kleine und große angehende Origami-Künstler geeignet. Viel Spaß beim Falten!

So wir der Origami-Hase gefaltet

  1.  Zuerst jeweils die Außenkanten aufeinander falten und wieder öffnen.
  2.  Nun die gegenüberliegenden Kanten zur gerade entstandenen Mittellinie falten und wieder öffnen.
  3. Die untere Außenkante ebenfalls zur Mitte falten. Beide Ecken dieser Kante zur Mitte falten und alles wieder öffnen.
  4. Anschließend beide Ecken jeweils aufeinander legen und wieder aufklappen.
  5. Beide Kanten von Schritt 2 wieder zur Mitte falten.
  6. Nun die beiden unteren Ecken an den bereits entstandenen Faltkanten nach oben drücken.
  7. Die gefalteten Ecken nach hinten umklappen und Papier mit der Öffnung nach oben drehen. Die eingeklappten Ecken erneut zur Mitte falten.
  8. Einmal umdrehen und den entstandenen Hasenkopf nach hinten umklappen.
  9. Für die Hasenschnauze: Die Spitze des Kopfes nach hinten umknicken.
  10. Das Papier nun in der Mitte einmal zusammenklappen.
  11. Den Kopf nun vorsichtig an den Ohren nach oben ziehen und festdrücken.
  12. Das Hinterteil des Hasen Richtung Kopf falten, bis die obere Ecke circa auf Höhe der Schnauze ist.
  13. Wieder öffnen und hintere Kante an der gerade gefalteten Markierung nach innen klappen.
  14. Für die Füße die untere Kante an beiden Seiten nach innen falten.
  15. Die Ohren nach vorne klappen und aufstellen, indem man mit dem Finger das Ohr innen etwas öffnet.

Fertig ist der Origami-Hase! Zusammen mit dem Video sollte der Hase mit ein wenig Fingerspitzengefühl leicht von der Hand gehen. Und sollte es beim ersten Mal nicht klappen – nicht verzagen, denn Übung macht den Meister.

Galerien

Lies auch