Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Windeltorte bauen: Anleitung für das perfekte Geschenk zur Geburt

Windeltorte bauen: Anleitung für das perfekte Geschenk zur Geburt

Torte mal anders

Was brauchen frisch gebackene Eltern abgesehen von Schlaf? Na klar, jede Menge Windeln! Deshalb sind sie einfach das perfekte Geschenk zur Geburt. Wenn ihr aber nicht einfach nur eine Monatsbox in die Hand drücken wollt, könnt ihr auch aus den Windeln eine hübsche Überraschung gestalten. Hier kommt ein DIY zum Windeltorte-Bauen.

Windeltorte bauen: Ihr braucht

  • Windeln (je nach Größe der Torte etwa 40 bis 150 Stück)
  • Schnur (Kordel, Wolle oder was ihr so zuhause habt)
  • schönes Geschenkband
  • Holzspieße
  • Deko wie Blumen, Fotos oder Babyartikel
Pampers Baby Windeln
Pampers Baby Windeln

Wie viele Windeln für eine Windeltorte?

Damit ihr besser einschätzen könnt, wie viele Windeln ihr braucht, hilft euch dieses Bild weiter. Hier seht ihr vier verschiedene Windeltorten-Größen von ganz klein bis riesig und die entsprechende Windelanzahl pro Schicht. Üblicherweise hat eine Windeltorte drei Schichten, ihr könnt aber natürlich auch weniger oder mehr machen – eben so, wie ihr eure Windeltorte bauen möchtet.

Windeltorte bauen: Step-by-Step-Anleitung

  • Als Erstes müssen alle Windeln aufgerollt werden. Rollt jede einzelne Windel zusammen und bindet sie mit etwas Schnur zusammen.
  • Die Windeltorte besteht aus mehreren Schichten, in der Regel sind es drei. Ihr fangt mit der untersten Schicht an, für die braucht ihr die meisten Windeln. Ihr nehmt euch etwa 20 % der Windeln für die unterste Schicht (angenommen, sie besteht bei euch aus 50 Windeln, dann nehmt ihr also zehn Stück), stellt sie auf den Tisch vor euch und bindet sie mit einem Faden zusammen. Dann ordnet ihr um den Kreis die nächsten 10 Windeln und bindet auch diese mit einem Faden um die anderen Windeln. Das macht ihr, bis die erste Schicht fertig ist.
  • Am Ende steckt ihr in die Mitte der untersten Schicht ein paar Schaschlick-Spieße (ohne dabei die Windeln kaputtzumachen). Damit bekommt eure Windeltorte mehr Stabilität.
  • Jetzt wiederholt ihr den zweiten Schritt, nur mit weniger Windeln für die zweite Schicht. Diese wird dann vorsichtig auf die erste Schicht gesetzt. Auch hier kommen zum Schluss nochmal ein paar Holzspieße in die Mitte, damit auch die dritte Schicht gut fixiert werden kann.
  • Jetzt fertigt ihr mit noch weniger Windeln die dritte Schicht an und steckt sie auf die zweite. Nun steht euer Grundgerüst und es kann ans Dekorieren gehen! Nutzt dafür Babyartikel wie Schnuller, Pflegeprodukte, Kuscheltiere und alles, was ihr toll findet. Ihr könnt die Torte auch noch mit Schriftzügen, Luftschlangen oder Blumen verzieren. Eben das, was euch gefällt oder was gut zu den Eltern des Babys passt. Ein paar schöne Ideen zur Inspiration haben wir bei Pinterest gefunden.

Windeltorte bauen: Inspiration von Pinterest

Hier wurde die Deko recht schlicht gehalten, aber durch das tolle Natur-Band und die Sukkulenten sieht die Torte herrlich natürlich aus!

Bei dieser Torte hingegen geht es deutlich verspielter zu: Das niedliche Lama auf der Torte, kombiniert mit den bunten Bändern, macht das Geschenk zu einem echten Hingucker!

Was schönes Geschenkband ausmachen kann, sehen wir auch bei dem folgenden Modell. Die kleinen Schuhe oben als "Topping" finden wir genial!

Und statt Spielzeug wurden bei diesem Modell verschiedene Babypflegeprodukte der Windeltorte beigemischt. Die Künstler*innen haben hier stark auf ein harmonisches Zusammenspiel der Farben geachtet.

Statt einer Torte könnt ihr aus Windeln übrigens auch noch viele weitere tolle Sachen basteln, beispielsweise ein Windelschloss. Wie das geht, zeigen wir euch in dieser Anleitung:

Windelschloss bauen: Anleitung für ein tolles Geschenk zur Geburt

Windelschloss bauen: Anleitung für ein tolles Geschenk zur Geburt
Bilderstrecke starten (10 Bilder)

Ihr wollt doch etwas ganz anderes schenken? Dann schaut doch mal bei unseren Ideen für Geschenke zur Geburt vorbei.

Neugeborenen-Quiz: Wie gut kennst du dich aus mit den neuen Erdenbürgern?

Bildquelle: Getty Images/MirasWonderland

Na, hat dir "Windeltorte bauen: Anleitung für das perfekte Geschenk zur Geburt" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch