Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Birkenstock ruft diese beliebten Kindersandalen zurück

Birkenstock ruft diese beliebten Kindersandalen zurück

Verbraucherschutz

Gerade jetzt im Sommer sieht man an unzähligen Füßen Birkenstock-Sandalen. Ein Modell kann allerdings zur Gefahr für kleine Kinder werden, deshalb ruft der deutsche Schuhhersteller dieses nun zurück.

Bei den heißen Temperaturen, die uns das Hoch Yona in diesen Tagen beschert, geht nichts über luftige Kleidung. Das gilt natürlich auch für die Füße, deshalb schlüpfen wir im Sommer am liebsten in Sandalen, Pantoletten, Flip Flops und Co. Besonders beliebt sind dabei die Markenmodelle des deutschen Herstellers Birkenstock. Wenn ihr auch euren Kindern ein paar Sandalen der Firma gekauft habt, solltet ihr aber nun vorsichtig sein.

Birkenstock ruft Kindermodell "Mogami" zurück

Birkenstock ruft aus vorsorglich das Kinderschuhmodell "Mogami" zurück. "Bei routinemäßigen Qualitätskontrollen haben wir festgestellt, dass es beim Modell Mogami bei starker Belastung des Fersenriemens in seltenen Fällen zur Ablösung der Niete kommen kann. Wenngleich höchst unwahrscheinlich, so ist ein mögliches Gesundheitsrisiko für Kleinkinder (0-3 Jahre) durch Verschlucken oder Veratmen dieses Kleinteils nicht gänzlich auszuschließen", schreibt Birkenstock auf seiner Website.

Daher stoppt die Firma vorsorglich den Verkauf dieses Modells in den Größen 24-28 und ruft bereits verkaufte Artikel zurück.

Betroffen sind folgende Artikel in den Größen 24-28:

  • 1019672 Mogami Kids BF Icy Acid Lime Black
  • 1020565 Mogami Kids BF Icy Active Red Black
  • 1019306 Mogami Kids BF Black Black
  • 1020251 Mogami Kids BF Icy Bright Violet Pink
  • 1020886 Mogami Kids BF Carbone Navy
  • 1021066 Mogami Kids BF Desert Soil Camo Khaki
  • 1020243 Mogami BF Icy BTS Purple Fog Violet
  • 1019514 Mogami Kids BF Icy Purple Fog Pink
  • 1020271 Mogami BF Icy BTS Blue Lime Black
  • 1019466 Mogami Kids BF Icy Ultrablue Black

Birkenstock bittet alle Kunden, die einen der betroffenen Artikel erworben haben, diesen zur entsprechenden Filiale zurückzubringen oder an den jeweiligen Onlineshop zurückzusenden. Die Kosten werden auch ohne Einkaufsbeleg erstattet. Außerdem bitten sie ihre Kund*innen, auch Sandalen dieses Modells ab Schuhgröße 28 aufwärts auf einen etwaigen Mangel zu überprüfen. Auch diese Schuhe können zurückgegeben werden.

Solltet ihr Rückfragen haben, ist der Kundenservice von Birkenstock per Telefon +49 (0) 2683 9359 1100 oder per Kontaktformular erreichbar.

Weitere aktuelle Produktrückrufe

Bildquelle: IMAGO / Future Image

Hat Dir "Birkenstock ruft diese beliebten Kindersandalen zurück" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich