Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
EHEC: Dieses Fleischprodukt ist mit Bakterien verseucht

EHEC: Dieses Fleischprodukt ist mit Bakterien verseucht

Produktrückruf

Fleisch sollte frisch verpackt und möglichst bakterienfrei sein. Doch in einem beliebten Fleischprodukt, das bei Real verkauft wurde, wurden gefährliche EHEC-Erreger gefunden.

Dieses Lammkotelett solltet ihr nicht mehr verzehren

Die Alexander Eyckeler GmbH ruft ein tiefgefrorenes Lammkotelett aus Neuseeland zurück. Darin wurden sogenannte EHEC-Bakterien festgestellt, die Darmerkrankungen auslösen können. Zwar sollen diese Bakterien nach dem ordentlichen Erhitzen verschwinden, jedoch kann man davon nicht ausgehen. Vor allem Kleinkinder, Senioren und Personen mit schwachem Immunsystem würden anfällig auf den Erreger reagieren und könnten schwere Durchfälle enwickeln.

Vorsorglich ruft der Hersteller daher sein Fleischprodukt zurück und warnt Kunden und Kundinnen vor dem Verzehr. Es handelt sich konkret um folgendes Fleisch, das bundesweit vor allem über Real verkauft wurde.

Lamm Kotelett Real Bakterien EHEC

Artikel: Lamm-Kotelett geschnitten tiefgefroren Ashley
Herkunft: Neuseeland prepared for Alliance Group Limited New Zealand
Inhalt: circa 0,5 kg Packungen
Lot: 50 9051
MHD: 30.01.2022
Barcode: 281939

Ihr könnt den Artikel auch ohne Vorlage des Kassenbons in der entsprechenden Real-Filiale zurückgeben und bekommt euer Geld zurück.

Weitere aktuelle Produktrückrufe:

Bildquelle: Getty Images/Ihor Smishko, Alexander Eyckeler GmbH

Hat Dir "EHEC: Dieses Fleischprodukt ist mit Bakterien verseucht" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich