Chinesische Sternzeichen: Affe

Astrologie

Chinesische Sternzeichen: Affe

Das chinesische Horoskop kennt zwölf verschiedene Tiere. Das chinesische Sternzeichen Affe haben folgende Jahrgänge:

  • 12. Februar 1956 bis 30. Januar 1957
  • 30. Januar 1968 bis 16. Februar 1969
  • 16. Februar 1980 bis 04. Februar 1981
  • 04. Februar 1992 bis 22. Januar 1993
  • 22. Januar 2004 bis 08. Februar 2005
  • 08. Februar 2016 bis 27. Januar 2017

Menschen mit dem Tierkreiszeichen Affe sind sehr lebhaft und pfiffig. Sie brauchen viel Bewegung und Freiraum. Außerdem lieben sie es, unzählige Dinge zu entdecken und auszuprobieren.

Chinesische Sternzeichen: Der Affe ist hellwach

Menschen, die im chinesischen Sternzeichen Affe geboren sind, verfügen über einen äußerst wachen Verstand. Sie sind einfallsreich und überraschen oft mit außergewöhnlichen Ideen. Affen sind sehr neugierig und vielseitig interessiert. Immer wieder wollen sie sich mit neuen Dingen auseinanderzusetzen. Zudem sind Affen ehrgeizig und lassen sich auch von großen Herausforderungen nicht abschrecken. Sie probieren alles einfach so lange, bis sie Erfolg haben.

Chinesische Sternzeichen: Affe mit Schauspieltalent

Affen sind, auch wenn sie eher auf sich selbst bezogen sind, gesellig. Sie kommen gut mit anderen Menschen aus. Affen sind fest von sich und ihren Talenten überzeugt. Sie glauben daran, mit ihrer Willenskraft alles im Leben erreichen zu können. Menschen mit dem Tierkreiszeichen Affe lassen sich ganz gut als liebe Kobolde beschreiben. Und sie haben ein schauspielerisches Talent. Aufgrund ihres Charmes und ihres lustigen Wesens kann ihnen niemand lange böse sein.

Dieser Text stammt von Petra Keller, Psychologische Astrologin. Mehr über die Bedeutung der Sterne findest du unter www.horoskopwerkstatt.com.

Alle chinesischen Sternzeichen im Überblick

Du möchtest mehr über chinesische Sternzeichen erfahren oder wissen, welches du selber hast? Dann lies bei uns noch mehr darüber.

Bildquelle: GettyImages/Neurobite

Galerien

Lies auch

Teste dich