Chinesisches Sternzeichen Hahn

Astrologie

Chinesisches Sternzeichen Hahn

Ende Januar 2017 beginnt das Jahr des Feuer-Hahns. Was wird diesem chinesischen Sternzeichen nachgesagt?

Menschen mit dem Tierkreiszeichen Hahn sind lebhaft und neugierig und benötigen die Erfahrung, dass es unzählige Sachen zu entdecken und auszuprobieren gibt. Ständig sind sie auf der Suche nach Antworten auf Fragen, die ihnen so in den Sinn kommen.

Hahn-Menschen sind richtige Bücherwürmer. Sie sind sehr fleißig, ordentlich und präzise und hegen sehr hohe Ansprüche. Wenn sie sich für etwas entschieden haben, gehen sie geradlinig und mutig ihren Weg, ohne auf andere zu hören. Dabei sind sie für etwaige eigene Fehler blind.
Hähne sind sehr stolze Menschen, die sich gerne zur Schau stellen und nicht gerne zugeben, wenn sie im Unrecht sind. Selber sind sie sehr ehrlich und direkt und zeichnen sich manches Mal durch eine scharfe Zunge aus. Mittelwege mögen sie nicht. Entweder-Oder, Schwarz oder Weiß, das ist ihr Motto. Das macht sie wohl nicht gerade diplomatisch, man weiß jedoch sofort, woran man bei ihnen ist.
Wenn Menschen mit dem Tierkreiszeichen Hahn einmal etwas zugesagt haben, stehen sie dazu und man kann sich voll und ganz auf sie verlassen.

Das chinesisches Horoskop ordnet diesen Jahrgängen den Hahn zu:
➤ 31. Januar 1957 bis 17. Februar 1958
➤ 07. Februar 1969 bis 05. Februar 1970
➤ 05. Februar 1981 bis 24. Januar 1982
➤ 23. Januar 1993 bis 09. Februar 1994
➤ 09. Februar 2005 bis 28. Januar 2006
➤ 28. Januar 2017 bis 15. Februar 2018

Dieser Text stammt von Petra Keller, Psychologische Astrologin.Mehr über die Bedeutung der Sterne findest du unter www.horoskopwerkstatt.com!

Bildquelle:

iStock

Galerien

Lies auch

Teste dich