Chinesische Sternzeichen: Drache

Astrologie

Chinesische Sternzeichen: Drache

Das chinesische Horoskop ordnet jedem Jahr eines von zwölf Tieren zu. Folgende Jahrgänge haben demnach das chinesische Sternzeichen Drache:

  • 27. Januar 1952 bis 13. Februar 1953
  • 03. Februar 1964 bis 01. Februar 1965
  • 31. Januar 1976 bis 17. Februar 1977
  • 17. Februar 1988 bis 05. Februar 1989
  • 05. Februar 2000 bis 23. Januar 2001
  • 23. Januar 2012 bis 09. Februar 2013

Menschen mit dem Tierkreiszeichen Drache sind sehr lebhaft und temperamentvoll. Sie stecken voller Energie und Tatendrang und sind einfach immer unterwegs. Auf der Gefühls- und Gedankenebene sprühen Drachen vor Vitalität und lassen ihrer reichen Fantasie stets freien Lauf.

Chinesische Sternzeichen: Der Drache ist ein Optimist

Voller Selbstvertrauen und Lebensfreude erobern Menschen mit Drache-Tierkreiszeichen ihre Umwelt. Ihr angeborener Optimismus sorgt dafür, dass sie sich einfach alles zutrauen. Keine noch so große Herausforderung kann den Drachen stoppen. Stolz und unabhängig gehen diese Menschen ihren Weg und stehen zu ihren Überzeugungen und Idealen. Drachen denken, planen und handeln groß. Die Feinarbeit überlassen sie lieber anderen.

Chinesische Sternzeichen: Kränke keinen Drachen!

Drachen sind freundliche Zeitgenossen, die offen auf andere Menschen zugehen. Sie sind ehrlich, großzügig, hilfsbereit und tolerant. Hohe Ansprüche haben sie aber nicht nur an sich selbst. Auch von anderen erwarten sie vollen Einsatz. Werden Drachen in ihrem Stolz gekränkt, sind sie zutiefst verletzt. Verzeihen gehört dann nicht zu ihren Stärken.

Dieser Text stammt von Petra Keller, Psychologische Astrologin. Mehr über die Bedeutung der Sterne findest du unter www.horoskopwerkstatt.com!

Alle chinesischen Sternzeichen

Du möchtest noch mehr über chinesische Sternzeichen erfahren oder wissen, welches du selber hast? Dann lies bei uns noch mehr darüber.

 

Bildquelle: GettyImages/Toms93

Galerien

Lies auch

Teste dich