Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Klopapier Alternativen: Die besten Ideen im Vergleich

Kein Problem!

Klopapier Alternativen: Die besten Ideen im Vergleich

Habt ihr auch langsam kein Klopapier mehr und keine Chance, an neues ranzukommen? Wir zeigen euch, welche Klopapier-Alternativen es gibt.

Die Franzosen hamstern Wein, in der Türkei ist „Kolonya“, eine Art Kölnisch Wasser fast ausverkauft, die Holländer decken sich mit Marihuana ein und wir Deutschen? Mit Klopapier! Wieso Klopapier bei uns das Hamsterkauf-Objekt Nummer 1 ist, ist schwer nachzuvollziehen. Schließlich handelt es sich bei Covid-19 nicht um eine Magen-Darm-Krankheit ...

Leider gingen die panischen Hamsterkäufer*innen in den letzten Wochen so weit, dass es in einigen Supermärkten und Discountern in Deutschland gerade nahezu unmöglich ist, Toilettenpapier zu kaufen. Das entsprechende Regal ist einfach immer leer. Aber keine Sorge: Bevor ihr anfangt, Kloapier-LKWs zu überfallen (soll wirklich schon passiert sein), gibt es super Klopapier-Alternativen, die teilweise sogar noch viel hygienischer sind!

1. Klopapier-Alternative: Podusche

Die Podusche ist in vielen Ländern eine total gängige Art, sich den Po zu säubern. Das Modell von Happypo, das durch die TV-Sendung "Höhle der Löwen" bekannt wurde, ist besonders praktisch: Einfach das handliche Gerät mit Wasser befüllen und sich nach dem Toilettengang mit dem angenehmen, gezielten Wasserstrahl reinigen.

Gesundheitsexpert*innen empfehlen sogar die Reinigung mit Wasser, da sie hygienischer ist, als ausschließlich auf Papier zu setzen. Dazu tut ihr noch etwas Sinnvolles für die Umwelt: Schließlich werden jeden Tag 270.000 Bäume weltweit für Hygienepapier gefällt. Besonders praktisch ist das Produkt auch für Frauen, die die Menstruationstasse nutzen.

HAPPYPO Easy-Bidet: Podusche mit Reisebeutell

HAPPYPO Easy-Bidet: Podusche mit Reisebeutell

2. Kloapapier-Alternativen: Waschlappen

Okay, klingt erstmal eklig oder zumindest gewöhnungsbedürftig. Aber Waschlappen können im Zweifel eine gute Klopapier-Alternative sein. Hier ist es natürlich enorm wichtig, die Lappen angemessen zu waschen: bei 60° mit Vollwäsche.

10er Pack Waschlappen, Öko Tex, Anthrazit 15 x 21

10er Pack Waschlappen, Öko Tex, Anthrazit 15 x 21

3. Klopapier-Alternative: Sitzbad

Wer schon eine Schwangerschaft hinter sich hat, hat vermutlich sowieso eins zuhause: ein Sitzbad. Einfach den Toiletten-Aufsatz mit warmem Wasser füllen, etwas Seife hinzugeben und schon dient das Sitzbad im Notfall auch als Klopapier-Ersatz.

Sitzbad für die Toilette - Tragbares Sitzbadewanne

Sitzbad für die Toilette - Tragbares Sitzbadewanne

Kein sinnvoller Klopapier-Ersatz: Küchenrolle

Viele Menschen greifen in ihrer Not zu Küchenrolle oder Taschentücher. Ist auf den ersten Blick die naheliegenste Alternative, aber leider verstopfen diese unsere Rohre. Daher wird von diesen abgeraten.

Lisa Purrio
Das sagtLisa Purrio:

Mein Fazit

Während in vielen Ländern in fast jedem Bad ein Bidet eingebaut ist, ist das in Deutschland eine seltene Ausnahme. Wir sind gespannt, ob die Corona-Krise das vielleicht nun ändert ...

Bildquelle: Unsplash/Jasmin Sessler

Galerien

Lies auch

Teste dich