Tiger schminken leicht gemacht

Feiern

Tiger schminken leicht gemacht

Rrrooaarr! Der Tiger ist als Faschingskostüm bei Kindern sehr beliebt. Make-Up Artistin Sarah Gärtner zeigt Ihnen deshalb eine einfache Schminkanleitung für ein Tiger-Gesicht, mit der Sie Ihr Kind ruckzuck in den König des Dschungels verwandeln!

Tiger schminken: Das brauchen Sie

Tiger schminken

• wasserlösliche Schminkfarbe in Weiß, Gelb,
Orange & Schwarz
• ein Schminkschwämmchen
• ein Rundpinsel

So schminken Sie ein Tiger-Gesicht

➤ Grundieren Sie zuerst die weißen Stellen über den Augen spitz und schräg nach oben verlaufend mit dem Schwämmchen. Die Tiger-Schnauze grundieren Sie in der gleichen Technik. Achten Sie darauf, dass Sie auch die Oberlippe weiß schminken.
➤ Tupfen Sie nun mit dem Schwämmchen gelbe Schminkfarbe in die Mitte des Gesichts und umranden Sie es anschließend mit oranger Farbe.
➤ Verpassen Sie Ihrem kleiner Tiger mit dem Rundpinsel nun eine schwarze Nase und zeichnen Sie die Konturen der katzentypischen Schnauze. Vergessen Sie die Schnurrhaar-Punkte nicht! Die Unterlippe wird ebenfalls schwarz geschminkt.
➤ Nun schminken Sie mit einigen geschickt platzierten Strichen das Fell des Tigers und schon kann er Angst und Schrecken im Dschungel verbreiten.

Alle Schminkschritte im Detail und mit Step-by-Step-Bildern können Sie sich auch in unserer Galerie noch einmal anschauen:

So schminken Sie ein Tigergesicht

So schminken Sie ein Tigergesicht
Bilderstrecke starten (4 Bilder)

Und wir haben noch viel mehr Schminkanleitungen für Sie! Vom süßen Kätzchen bis hin zu bekannten Comichelden finden Sie viele tolle Anleitungen mit Bildern auf unserer Seite zum Kinderschminken.
Schauen Sie auch auf unserer Themenseite Fasching vorbei für viele Anregungen rund ums närrische Treiben. Hier gibt's Rezepte, Basteltipps, Kostümgalerien und lustige Spielideen.

Bildquelle:

vision net ag

Galerien

Lies auch