Plätzchen für Weihnachten: Doppel-Nussis

Doppel-Nussis: Mit diesen Plätzchen kann Weihnachten kommen! Hier das Rezept für die extra Portion Nuss

Zutaten für Doppel-Nussis zu Weihnachten (für ca. 100 Stück)

  • 200 g Butter
  • 75 g Erdnusscreme
  • 175 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • Mark von 2 Vanilleschoten
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g dunkle Schokoladenraspel
  • 200 g Walnusskerne, grob gehackt
  • 100 g Erdnusskerne, geröstet und gesalzen

Zutaten für Doppel-Nussis zu Weihnachten

  • Butter, Erdnusscreme, Zucker und Ei cremig rühren. Salz und Vanillemark zufügen.
  • Das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren.
  • Schokoraspel, Walnuss- und Erdnusskerne unterrühren, dann unterkneten.
  • Von dem Teig walnussgroße Portionen abnehmen, zu Kugeln formen.
  • Kugeln auf Backbleche legen und hellbraun backen.

Einstellung: Heißluft
Temperatur: 150-170°C
Einschubebene: 1., 2. u. 4. v. unten
Backzeit: 20-25 Minuten Quelle: Miele

Hat dir der Artikel "Plätzchen für Weihnachten: Doppel-Nussis" gefallen? Dann freuen wir uns, wenn du uns auch einen Besuch auf unserer Facebookseite abstattest. Für originelle Bastelideen und jede Menge Inspiration schau auf unserer Pinterest-Seite vorbei.