Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Stopptanz: Bewegungsspiel mit Spaßgarantie

Kinderspiele 4-10 Jahre

Stopptanz: Bewegungsspiel mit Spaßgarantie

Stopptanz eignet sich super für Kindergeburtstatgspartys, klar! Aber hey, wer sagt denn, dass nicht jeden Tag Party angesagt sein kann?! 

  • Anzahl Spieler: 2-10 (ab 5 Spielern macht Stopptanz am meisten Spaß)
  • Spiel-Zubehör: Musik
  • Spieldauer: je nach Lust und Laune
  • Kategorie: Spiele für den Kindergeburtstag, Bewegungsspiele
  • Ort: zuhause, drinnen oder draußen

Spielanleitung für "Stopptanz" (4-10 Jahre)

Alle Mitspieler gehen auf die Tanzfläche. Der Spielleiter startet dann die Musik (z. B. per Knopfdruck aufs Radio oder mit einem Tamburin). Die Kinder tanzen ausgelassen zur Musik. Wenn der Spielleiter die Musik plötzlich stoppt, müssen alle Kinder sofort stehen bleiben und in ihrer Bewegung "einfrieren".

Wer zu spät reagiert oder sich nochmal bewegt, scheidet aus. Gewonnen hat beim Stopptanz, wer am Ende als Letzter noch auf der Tanzfläche steht.

Spiel-Varianten

Abgewandelte Versionen des Spiels – vor allem für größere Kinder – gibt es unendlich viele. Wenn die Musik ausgeht, müssen alle Mitspieler z. B.:

  1. Ein bestimmtes Tier nachahmen (Elefant, Vogel, Hund, Känguru ...)
  2. Etwas vorher festgelegtes darstellen (Baum, verschiedene Berufe ...)
  3. Mit einem vorher festgelegten Partner eine Aufgabe erledigen (Socken tauschen, sich umarmen ...)

Die beste Stopptanz-Musik

>> zur familie.de-Spotify-Liste Quarantäne-Hits

>> zur familie.de-Spotify-Kinderlieder-Evergreens

Mehr Tipps und Ideen für Kinderpartys findet ihr auf unserer Themenseite Kindergeburtstag

Hat Dir "Stopptanz: Bewegungsspiel mit Spaßgarantie" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich