Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Feiern
  3. Harry Potter Geburtstag feiern: Spiele, Deko & Ideen für eine magische Motto-Party

Echt zauberhaft

Harry Potter Geburtstag feiern: Spiele, Deko & Ideen für eine magische Motto-Party

Harry Potter Geburtstag: Kleiner Kuchen mit Kerze und Harry Potter Figur steht auf Tisch mit Eule, Zauberstäben, Brille und Partyhütchen
© familie.de-Redaktion

Zu ihrem 10. Geburtstag wollte meine Tochter einen Harry-Potter-Geburtstag feiern – und ich war ehrlich gesagt etwas überfordert, weil der Hogwarts-Hype bis dahin an mir völlig vorbeigegangen war. Entsprechend intensiv war die Vorbereitung. Aber (Achtung Spoiler): Meine Tochter war richtig happy mit ihrem Harry-Potter-Geburtstag. Welche Spiele und Basteleien wir bei der Harry-Potter-Party gemacht haben und welche Deko und Geschenke besonders gut ankamen.

Unsere liebsten Geschenke zum Harry-Potter-Geburtstag

Los ging es auch in diesem Jahr mit unserem traditionellen Geschenkespiel (wie Flaschendrehen von früher und auf wen die Flasche zeigt, darf dem Geburtstagskind das mitgebrachte Geschenk überreichen.) Und da waren wieder richtig tolle Sachen dabei passend zum Motto. Darunter auch Spiele, die ihr gleich bei einer Harry-Potter-Geburtstagsparty einsetzen könnt. Zum Beispiel unser Highlight: Dobble in der Harry-Potter-Version. Mitmachen können 2 bis 8 Spieler*innen ab 6 Jahren, wer am schnellsten das übereinstimmende Symbol auf zwei Karten rund um den Hogwarts-Kosmos findet, gewinnt. Echt ein riesen Spiele-Spaß. Aber auch über diese Geschenke zum Harry-Potter-Kindergeburtstag hat sich meine Tochter riesig gefreut:

Harry Potter Zauberstab (Fernbedienung)

Harry Potter Zauberstab (Fernbedienung)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.05.2024 06:27 Uhr

Was braucht man für einen Harry Potter Geburtstag?

Harry Potter Deko für die magische Kaffeetafel

Im Anschluss ging es an den dekorierten Kaffeetisch und da kann ich euch wirklich dieses Harry-Potter-Party-Set empfehlen. Darin enthalten sind Brillen, Narben-Tattoos und Zauberstäbe, die angespitzt zu Bleistiften werden. Die Sachen machen sich nicht nur super als Tischdeko, sondern laden auch zum Verkleiden und Spaß haben ein. Und das Thema Mitgebsel habt ihr damit auch gleich erledigt, check!

Anzeige

Und dann könnt ihr natürlich auch noch alle möglichen Harry-Potter-Spiele und Dekorationen auf dem Tisch platzieren, die ihr vielleicht bereits in eurem Fundus habt. Bei uns waren das unter anderem die Eule Hedwig und dieser coole Jelly-Belly-Spender rund um den sprechenden Hut.

Spiele für den Harry-Potter-Kindergeburtstag

1. Luftballon-Wichtel jagen

Da ja nicht alle Kinder die Harry-Potter-Bücher und -Filme kennen, habe ich mich dafür entschieden, zur Einstimmung eine kleine Filmsequenz zu zeigen und zwar die, in der eine Unterrichtsstunde in Hogwarts aus dem Ruder läuft und kleine, blaue Wichtel mächtig viel Chaos anrichten (Youtube-Filmausschnit aus "Harry Potter und die Kammer des Schreckens"). Die Szene ist lustig und nicht gruselig, aufregender wird es in Sachen Potter-Inspiration in diesem Video:

Harry Potter Filme
Harry Potter Filme

Im Anschluss mussten die Party-Gäste dann mit ihren Zauberstäben (siehe Tischdeko, einige Kinder hatten aber auch eigene dabei) hinaus in den Garten und so lange wie möglich versuchen, unsere Luftballon-Wichtel vom Boden fern zu halten, echt ein großer Spaß.

Harry Potter Geburtstag: Wichtel gemalt auf blauen Ballons
Die Wichtel hatte ich mit einem wasserfesten Marker auf blaue Ballons gemalt. Das solltet ihr unbedingt in aufgeblasenem Zustand machen und dann die Luft wieder rauslassen (wie hier zu sehen), wenn ihr die Ballons nicht gleich verwendet. (© Harry Potter Geburtstag: Luftballons)

2. Die Harry-Potter-Foto-Rallye

Für unsere Harry-Potter-Fotorallye mussten die Partygäste erst einmal in Gruppen eingeteilt werden. Wir haben das mit Losen gemacht und die Kinder mit den gleichen Harry-Potter-Häusern, also Gryffindor, Ravenclaw, Hufflepuff oder Slytherin, bildeten ein Team.

Jede Gruppe hat dann eine Digitalkamera bekommen plus die Aufgaben der Fotorallye auf Papier zum Abhaken mit Stift. Das waren unsere Aufträge, aber vielleicht habt ihr ja auch noch andere:

  • Fotografiert ein Tier, das fliegen kann.
  • Macht jeweils ein Foto, auf dem eine 9, eine 3 und eine 4 zu sehen ist.
  • Schreibt mit Kreide einen Zauberspruch auf die Straße oder malt ein Bild, das zu Harry Potter passt. Danach fotografiert ihr euer Kunstwerk (wenn nicht alles auf ein Bild passt, dürft Ihr natürlich auch mehrere Bilder machen).
  • Macht ein Foto, auf dem die ganze Gruppe lacht (klar, wer fotografiert, ist nicht auf dem Bild).
  • Und ein Bild, auf dem ihr alle eine Grimasse zieht (hier sollte jetzt jemand anderes das Bild machen).
  • Fotografiert eine Katze.
  • Macht ein Foto, auf dem ein Gruppenmitglied den Boden nicht berührt.
  • Fotografiert ein Gruppenmitglied, das auf einem Besen reitet.
  • Macht ein Bild von einem erwachsenen „Muggel“, der nicht zur Party gehört. (Aber: Bitte vorher fragen und kurz das Spiel erklären.)
  • Macht ein Bild von einer Spinne oder einem schlangenähnlichen Tier.
Anzeige

Die Kinder haben die Aufgaben kreativ in Bilder umgesetzt. Wir haben uns die entstandenen Fotos im Anschluss gemeinsam am großen Bildschirm angeschaut, was zu viel Gelächter geführt hat. Zeitgleich konnte ich abhaken, ob alle Aufgaben erfüllt wurden. Und weil das bei unseren Potter-Heads der Fall war, gab es zur Belohnung Schokofrösche satt.

Natalie Köhler

Übrigens

Einige der Partygäste haben sich auch an die geschmacklich gewöhnungsbedürftigen Bertie Botts Bohnen herangewagt. Hier findet ihr noch mehr Süßigkeiten, die gut zu einer Harry-Potter-Feier passen:

Natalie Köhler

3. Quidditch-Turnier am Tisch 

Für unsere Quidditch-Variante am Tisch braucht ihr folgendes Equipment:

  • 7 Pappbecher (beschwert mit Sand oder Wasser)
  • Tischtennisbälle (gerne in Gold)
  • Eine Liste mit den Namen der Kinder, auf denen ihr die jeweiligen "Treffer" festhalten könnt
Harry Potter Geburtstag: Auf einem Tisch steht eine Schüssel mit Tischtennisbällen und Pappbecher.
Wir haben die Pappbecher in einem Abstand von etwa 1,20 Meter zum Tischende aufgestellt. Auf unserem Foto seht ihr also die Perspektive der Spieler*innen. Für die Neun- und Zehnjährigen war dieser Abstand gut machbar, für unsere fünfjährige Tochter, die natürlich auch mal werfen wollte, war es aber zu weit. (© familie.de-Redaktion)

Und so wird das Tisch-Quidditch gespielt:

  • Es werden 3 Runden gespielt, jedes Kind hat in jeder Runde 3 Versuche.
  • Es gilt im besten Fall 3 Tischtennisbälle pro Runde in den Pappbechern zu versenken. Der Wurf zählt, wenn der Tischtennisball direkt hineingeworfen wird oder mit Aufsetzern. (Bei uns sind manche Bälle auch an der Glasscheibe abgeprallt und dann im Becher gelandet.)
  • Wer die meisten Treffer schafft in den drei Runden gewinnt.
Anzeige

Unsere Gewinnerin durfte sich übrigens über einen selbst gebastelten Schnatz freuen. Der bestand aus einer goldenen Ferrero-Rocher-Kugel mit Flügeln, mit diesem Set ganz leicht nachzubasteln:

40 Stück Gold-Glitter-Flügel

40 Stück Gold-Glitter-Flügel

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.05.2024 07:16 Uhr

Bastelideen für die Harry-Potter-Party

1. Deko-Zaubertränke gestalten (2 Varianten)

Bei einem Harry-Potter-Geburtstag dürfen natürlich auch selbst gemachte Zaubertränke nicht fehlen. Für unsere beiden Varianten, die ausschließlich Dekorationszwecken dienen, braucht ihr folgende Materialien:

Variante 1 mit Haargel: Wenn ihr nicht mehr viel Zeit habt, weil sich der Kindergeburtstag schon dem Ende neigt, oder auch mit ungeduldigen oder jüngeren Gästen, empfehle ich euch diese Zaubertrank-Variante. Die Kinder müssen dafür einfach nur das Haargel in das Glasgefäß geben (auf breiten Hals achten) und können es dann mit Lebensmittelfarbe und Glitzer je nach belieben einfärben, umgerührt wird mit einem Löffel oder Schaschlickspieß. Dann noch einen coolen Namen für den Schleim erfinden und rauf auf den Aufkleber, fertig:

Harry Potter Geburtstag: Zaubertrank bestehend aus Gel grün eingefärbt
© familie.de-Redaktion

Variante 2 mit Watte:

Harry Potter Geburtstag: Zaubertrank mit mehreren Farbschichten
Für die Zaubertränke mit Watte brauchen Potter-Heads etwas mehr Geduld, dafür sehen die verschiedenen Farbschichten und -verläufe natürlich auch ganz besonders spannend aus. Und ganz wichtig: Eher kleine Gefäße wählen, sonst wird zu viel Material und Zeit benötigt. (© familie.de-Redaktion)

Für diese Zaubertränke müsst ihr im ersten Schritt 2 bis 3 Wattebäusche in das Glasgefäß drücken mit dem Schaschlickspieß. Dann kommt etwas Wasser, Lebensmittelfarbe und Glitzer darüber. Die Schicht im Anschluss ganz fest zusammendrücken, so dass alle Flüßigkeit von der Watte aufgesaugt wird, zur Not noch mal Watte nachlegen. Dann folgt auf die gleiche Weise die nächste Watteschicht in einer anderen Farbe, bis das Gefäß komplett gefüllt ist. Zum Schluss den Korken mit Sekundenkleber bestreichen und fest eindrücken. 

Mein Tipp: Probiert diese Zaubertrank-Variante unbedingt schon vor der Party einmal aus, damit ihr wisst, worauf es ankommt und wie ihr den Kindern beim Basteln helfen könnt.

Anzeige

2. Briefe schreiben und versiegeln

Wir haben es zeitlich leider nicht mehr geschafft, aber Briefe schreiben zu lassen mit selbst gemachten Siegeln finde ich einfach auch eine wunderschöne Idee für die Harry-Potter-Pary und natürlich sind die Briefe eine tolle Erinnerung. Dafür könnt ihr wieder Lose ziehen lassen mit den Namen der Partygäste. Der Brief mit einem guten Wunsch oder einem Kompliment (wenn sich die Gäste untereinander kennen) geht dann an den Namen, den das jeweilige Kind gezogen hat. Ihr könnt natürlich ganz normales Briefpapier nehmen oder ihr holt euch stilechtes aus dem Harry-Potter-Kosmos:

Harry Potter Briefschreibset

Harry Potter Briefschreibset

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.05.2024 06:20 Uhr

Wenn ihr den Kindern zutraut, auch schon mit offenem Feuer zu arbeiten, könnt ihr sie noch echte Hogwarts-Siegel pressen lassen, um die Brief zu verschließen. Dieses Set mit Holzgriff-Siegel und 3 Retro-Wachsblöcken in Gold, Silber und Rot, kann ich euch empfehlen. Und noch ein Tipp: Das Siegel erst auf Backpapier pressen, abkühlen lassen und dann auf den Brief kleben:

Hogwarts Siegelstempel-Set

Hogwarts Siegelstempel-Set

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.05.2024 07:01 Uhr

Was machen Hermine, Harry und Co.? Das ist das Leben der Harry-Potter-Stars heute

Was machen Hermine, Harry und Co.? Das ist das Leben der Harry-Potter-Stars heute
Bilderstrecke starten (42 Bilder)

Wir haben übrigens noch mehr Ideen für Mottopartys zum Kindergeburtstag:

Harry Potter Haus Test: Wohin steckt dich der Sprechende Hut?

Hat dir "Harry Potter Geburtstag feiern: Spiele, Deko & Ideen für eine magische Motto-Party" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.