Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Feiern
  3. 3. Geburtstag feiern: Nichts muss, alles kann!

Happy 3!

3. Geburtstag feiern: Nichts muss, alles kann!

3. Geburtstag feiern
3. Geburtstag feiern: Egal ob draußen oder drinnen, mit unseren Tipps haben alle Spaß. (© Getty Images/ portishead1)

Gerade Ersteltern fragen sich, ab welchem neuem Lebensjahr sich eine richtige Geburtstagsparty für ihr Kind richtig lohnt. Wir finden, der 3. Geburtstag ist perfekt für die erste Sause mit Freunden und Freundinnen! Damit ihr möglichst wenig Stress habt, hier unsere erprobten Deko-, Essens-, Geschenk- und Spiele-Tipps.

Natürlich könnt ihr auch schon den 1. oder 2. Geburtstag eures Kindes groß feiern – machen viele auch. Oder ihr startet erst später zum 4. oder 5. Geburtstag ins Partybusiness. Jede Familie hat da ihre eigenen Bedürfnisse und Ansichten.

Wir haben bei beiden Kindern den 3. Geburtstag gewählt, um das erste Mal eine richtige Party mit Freunden und Freundinnen zu organisieren. Vielleicht weil auch meine eigene früheste Erinnerung ans Geburtstagsfeiern mit meinem 3. Geburtstag anfängt. Wir haben Fotos zu Hause, auf denen ich stolz meine Geschenke in die Kamera halte (bzw. neben meiner neuen Kindertafel stehe und happy grinse) und mit 8 anderen Kindern um den Geburtstagstisch sitze und fröhlich in die Runde strahle.

Anzeige

Wie viele Kinder zum 3. Geburtstag einladen?

Acht Gäste zum 3. Geburtstag? Ist das nicht zu viel? Das ist einfach Ansichtssache. Manche Familien haben die Regel, dass das Geburtstagskind immer so viele Kinder einladen darf, wie es alt wird. Das ist auch eine gute Möglichkeit.

Charoline Bauer

So viel wir wollen

Wir (und wohl auch schon meine Eltern damals) haben uns nicht künstlich limitiert. Wir haben einfach geschaut, welche Kinder aus der Kita mag unser Kind. Und vielleicht ein bisschen, welche Eltern mögen wir, denn zum 3. Geburtstag haben wir auch noch die Eltern mit eingeladen. Nicht nur, um den Kindern mehr Sicherheit zu geben, sondern auch, um uns den Stress zu nehmen. Mehr Eltern, mehr Aufpasser*innen, dass niemand sich weh tut oder Streit eskaliert.

Nein, wir haben kein Haus oder riesige Wohnung – ganz im Gegenteil. Aber auch in unserer kleinen Wohnung hatten alle viel Spaß und Freude, obwohl wir sicher an die 15 Personen waren.

Charoline Bauer

Daher gibt es auf diese Frage keine konkrete Antwort, sondern nur das, was sich für euch richtig anfühlt.

Wo den 3. Geburtstag feiern?

Auch das ist wieder eine Frage des persönliches Geschmacks und der Möglichkeiten. Im Park, auf dem Spielplatz oder einfach zu Hause sind die kostengünstigsten Varianten. Eins und zwei kommen aber nur bei gutem Wetter und einigermaßen angenehmen Temperaturen in Frage. Und ob man sich das Chaos und die Arbeit zu Hause zumuten will, muss jede*r für sich selber entscheiden.

Anzeige

Alternativ gibt es in Städten auch Kindercafés oder anderen Veranstaltungsräume, die man mieten kann. Auch ein gemeinsamer Ausflug zu einem Indoor-Spielplatz ist ein Option. Diese Varianten sind aber mit mehr Kosten und teilweise auch mehr organisatorischem Aufwand verbunden (Aufsichtspflicht, Essen & Trinken, Transport, etc.).

Was gibt es am 3. Geburtstag zu essen?

Was euch und euren Kindern schmeckt! Wenn wir zu Hause bei uns feiern, dann gibt es immer ein Buffet zum Selbstbedienen. Das ist unkompliziert und wir können auch auf verschiedene Essensbefindlichkeiten eingehen, wie z. B. glutenfrei für ein Zöliakie-Kind. Besonders gut kommt sicher unser gesundes Fast Food an. Und Pizza geht natürlich auch immer.

Viele Familien legen besonderen Wert auf den Geburtstagskuchen, denn die Kinderaugen leuchten immer so schön, wenn sie die Kerzen darauf auspusten dürfen. Ob ihr dafür einen Kuchen wie die beliebte Benjamin Blümchen-Torte kauft, einen Kuchen beim Konditor designen lasst oder selber backt, z. B. unseren farbenfrohen Regenbogenkuchen, ist ganz euren individuellen Bedürfnissen überlassen. Den Kids ist es meist egal, Hauptsache Kerzen sind drauf und es schmeckt!

Die Benjamin Blümchen Torte gibt es übrigens auch aus Holz zum Spielen. Sie sieht fast aus wir das Original und ist auch ein super Geburtstagsgeschenk zum 3. Geburtstag.

Benjamin Blümchen Torte zum Schneiden aus Holz

Benjamin Blümchen Torte zum Schneiden aus Holz

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2024 18:18 Uhr

Und was gibt es zu trinken? Das ist bei der Geburtstagsfeier zum 3. Geburtstag noch recht einfach. Wasser und Saft ist sicher ausreichend. Manche Eltern servieren zur Feier des Tages auch Limonade, aber da ist es besser, mit den Eltern eurer kleinen Gäste kurz Rücksprache zu halten, ob das für alle fein ist. Um aus den Getränken etwas besonderes zu machen, könnt ihr lustige Eiswürfelförmchen verwenden, süße Wiedererkennungsanstecker für die Gläser oder Becher besorgen oder cool gedrehte Strohhalme. Letztere sind zeitgleich ein super Mitgebsel zum 3. Geburtstag.

Anzeige

Auch beim Anbieten von Süßkram wie Gummitierchen, Schokozeug & Co. empfiehlt sich ein kurzer Check mit den anderen Eltern – nicht alle finden es gut, wenn ihr Kids da zugreifen, bzw. reagieren manche Kinder stärker auf Zucker als andere.

Brauche ich ein Motto für den 3. Geburtstag?

Man braucht für gar keinen Geburtstag ein Motto, aber manche Familien stehen einfach drauf. Ist ja auch cool, die Deko, das Essen und die Spiele auf ein bestimmtes Thema abzustimmen. Wenn ihr darauf Bock habt, haben wir 18 verschiedene Motto-Ideen für euren Kindergeburtstag von unserer Kollegin Nathalie Köhler für euch. Und wir versprechen euch: Nathalie ist unsere Queen of Motto-Partys!

Ihr könnt es aber auch einfach halten und eurer Party einfach über die Deko ein Motto aufdrücken. Dafür gibt es fertige Motto-Sets zu kaufen, wie z. B. Super Mario, süße Kätzchen, Baustelle & Bagger oder Einhorn.

Auch cool und was für Eltern, die es eher stylish als zu kindlich mögen:

Weltraum Ballon Girlande Set

Weltraum Ballon Girlande Set

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2024 19:15 Uhr

Welche Spiele für den 3. Geburtstag?

Natürlich könnt ihr eure Kinder auch einfach frei spielen lassen, das funktioniert gerade in dem Alter noch sehr gut, weil sie eh noch am Entdecken und Herausfinden sind. Aber vielleicht habt ihr ja Lust, die Kinder etwas anzuleiten. Wir haben tolle Geburtstagsspiele für jedes Alter und auch Spiele für draußen oder drinnen, die sich auch zum 3. Geburtstag wunderbar eignen.

Charoline Bauer

Immer ein großer Hit

Seit dem 2. Geburtstag unserer Kinder gibt es immer eine Piñata für die Kids, gefüllt mit allerlei Süßkram. Zum 3. Geburtstag war sie jedoch, wie im Jahr zuvor, noch mit gesundem Knabberkram wie Trockenfrüchten und zuckerfreien Fruit Rolls gefüllt. Danach haben wir auf praktische fertige Piñata-Sets zurückgegriffen. Alternativ gehen auch unessbare Dinge wie Stempel, Armreifen, etc., die gleichzeitig dann wieder als Mitgebsel dienen.

Bei 2- oder 3-jährigen Kindern dauert das Kaputthauen natürlich noch etwas länger und für den finalen Schlag braucht es vielleicht die Hilfe eines Erwachsenen. Aber die Kinder haben wirklich immer jede Menge Spaß dabei. Unser wichtigstes Learning: Achtet unbedingt auf genügend Freiraum, um das Kind mit dem Stock. Sonst gibt es Beulen und Tränen!

Bei uns gibt es übrigens nie Piñatas in Tierform, auch wenn diese superniedlich sind. Aber wir fühlen uns einfach nicht wohl dabei, Kinder auf Tiere einprügeln zu lassen, auch wenn sie nur aus Pappe und Papier sind. Es gibt so viele andere coole Formen, wie Raketen, Torten und Legosteine.

Pinata Regenbogen

Pinata Regenbogen

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2024 16:43 Uhr
Charoline Bauer
Regenbogenkuchen backen - So gelingt er dir! Abonniere uns
auf YouTube

Welche Geschenke zum 3. Geburtstag?

Das hängt natürlich ein bisschen mit den Interessen eures Kindes zusammen. Manche schenken schon ein Einsteiger-Fahrrad, einen Roller oder ein Kinder-Skateboard. Aber die wenigsten Kinder sind mit gerade drei Jahren motorisch schon weit genug entwickelt, um das wirklich zu können. Arztkoffer, Spielküchen und auch Einkaufslädchen kommen jetzt richtig gut an. Oder coole Knetsets, Musikinstrumenten-Sets, ein Tiptoi-Stift mit Buch und auch klassische Gesellschaftsspiele für 3-Jährige. Auch Lernspielzeug ist jetzt ideal, um die Entwicklung eures Kindes ganz spielerisch zu fördern. Und gute Kinderbücher gehen natürlich immer.

Und was ist damit, den 3. Geburtstag in der Kita zu feiern? Kein Problem, dazu haben wir ganz viele tolle Tipps für euch. Und wenn ihr noch eine Anleitung für die Einladungskarten braucht, haben wir hier eine schnelle und einfache Bastel-Vorlage . Coole und leistbare Mitgebsel-Ideen hat unsere Kollegin Jennifer Kober für euch.

Anzeige

Und leider wissen wir auch, dass so ein Party zum Kindergeburtstag ganz schön teuer sein kann und sich das nicht alle Familien leisten können oder wollen. Deshalb hier unsere gesammelten Tipps, wie ihr den Geburtstag eures Kind schön UND günstig feiern könnt:

Quiz für Disney-Nerds: Wie gut kennst du dich im Disney-Universum aus?

Hat dir "3. Geburtstag feiern: Nichts muss, alles kann!" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.