Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Kinder Walkie Talkie: Diese Geräte eignen sich für kleine Abenteurer

Kinder Walkie Talkie: Diese Geräte eignen sich für kleine Abenteurer

Bitte kommen!

Mit einem Kinder Walkie Talkie lässt sich nicht nur jede Menge Quatsch machen, sie sind auch ein super praktischer Weg zum Kommunizieren. Aber welche Geräte sind kindgerecht?

"Lila Affe an gelbe Schnecke – bitte kommen. Die Krähe hat ihr Nest verlassen!" Was für uns Großen wie eine Szene aus einem Tier-Animationsfilm klingt, ist für Kinder das eindeutige Zeichen, dass die fiese Nachbarin, in deren Garten der Ball gestern beim Spielen geflogen ist, das Haus verlassen hat – mitgeteilt durch ein Walkie Talke. "Kommando Ballrückholung kann starten!"

Ein Kinder Walkie Talkie ist eine tolle Möglichkeit, mit Geschwistern oder Freunden aus der Nachbarschaft geheime Nachrichten auszutauschen – über Funk. Egal ob im Haus oder beim Toben in der Natur: Die Geräte helfen dem Nachwuchs nicht nur ihren Standort mitzuteilen, sondern bringen vor allem jede Menge Spaß!

Aber nicht nur für die Kommunikation mit Geschwistern oder Freunden ist ein Walkie Talkie praktisch. Auch ihr könnt so in Verbindung mit eurem Nachwuchs bleiben, wenn er draußen spielt und braucht ihn nicht dauerhaft im Auge behalten. Aber was macht ein gutes Walkie Talkie aus und wann ist es kindgerecht?

Das macht ein gutes Kinder Walkie Talkie aus

Wenn du deinem Kind ein Walkie Talkie-Set kaufen möchtest, kann es hilfreich sein, auf die folgenden Punkte zu achten:

  • Robustheit: Gerade, wenn Kinder mit den Geräten rumtoben, landet das Funkgerät schnell mal auf dem Boden oder fliegt die Treppe runter. Deshalb sollten sie einiges aushalten. Von schlecht verarbeiteten Billig-Geräten aus dünnem Plastik habt ihr nicht lange etwas.
  • Wasserfest: Wenn das Gerät auch bei Outdoor-Aktivitäten zum Einsatz kommen soll, ist es gut, wenn das Gerät Spritzwasser aushält oder am besten ganz wasserfest ist.
  • Größe: Damit euer Kind das Gerät gut und sicher in seinen Händen halten kann, sollte das Gerät möglichst klein und die Tasten leicht zu drücken sein.
  • Reichweite: Je größer die Reichweite des Kinder Walkie Talkies, umso besser! Manche Geräte schaffen gleich mehrere Kilometer.

Testsieger: Das Motorola TLKR T40 PMR-Walkie-Talkie

In den meisten Walkie Talkie Tests hat dieses Gerät von Motorola (z. B. im 2-er Pack über Amazon, 49,90 €) die Nase vorn. Das Gerät ist klein und leicht: Mit seinen Maßen von gerade einmal 13,4 x 5 x 2,9 cm und einem Gewicht von nur 75 g ist es perfekt für Kinderhände geeignet. Die Knöpfe sind mit Gummi überzogen und sind daher rutschfest. Das Gerät soll sehr leicht zu bedienen sein und die Lautstärke lässt sich regulieren. Mit einer angegebenen Reichweite von vier km reicht das Gerät ganz entspannt auch bis zum nächsten Spielplatz oder zum Nachbarskind, das ein paar Häuser weiter wohnt. Mit drei AAA-Batterien soll das Walkie Talkie bis zu 16 Stunden lang laufen. Noch besser ist es, wenn ihr Akkus nutzt, das schont langfristig Geldbeutel und Umwelt. Dieses Walkie Talkie ist leider nur bedingt Spritzwasser geschützt. Ein paar Tropfen machen nichts aus, bei Regenwetter oder am Badesee sollte das Gerät aber lieber drinnen bleiben.

Motorola TLKR T40 PMR Kinder Walkie Talkie, 2-er pack, rot
Motorola TLKR T40 PMR Kinder Walkie Talkie, 2-er pack, rot

Günstig und gut: das Upgrow Kinder Walkie Talke

Ebenfalls gut getestet ist das Walkie Talkie Set von Upgrow, das mit ca. 21 € (Amazon) deutlich günstiger ist. Wie auch das Modell von Motorola ist auch dieses perfekt für kleine Kinderhände geeignet: Es bringt gerade einmal 79 g auf die Waage und ist durch die Maße  14 x 5,5 x 3,5 cm ebenfalls sehr kompakt. Die Lautstärke ist regulierbar, außerdem gibt es eine Auswahl von zehn verschiedenen Rufmelodien, was bei Kindern natürlich besonders gut ankommen dürfte. Dieses Walkie Talkie läuft mit vier AAA-Batterien und reicht – je nach Umgebung – zwischen einem und drei km weit. Ein echtes Highlight ist die integrierte Taschenlampe. Leider ist dieses Gerät nicht wasserfest.

Upgrow 2X Walkie Talkie Set orange
Upgrow 2X Walkie Talkie Set orange

Die 20 schönsten Frühlingslieder: Lasst uns zusammen singen!

Die 20 schönsten Frühlingslieder: Lasst uns zusammen singen!
Bilderstrecke starten (21 Bilder)
Bildquelle: Getty Images/Fabio Principe

Hat Dir "Kinder Walkie Talkie: Diese Geräte eignen sich für kleine Abenteurer" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich