Die schönsten arabischen Namen für Jungs und Mädchen

Wie im Märchen

Die schönsten arabischen Namen für Jungs und Mädchen

Wie aus 1001 Nacht: Viele arabische Namen haben einen sehr schönen Klang, sei es nun Yamina oder Farid. Einige sind selten, andere sind wiederum überall zu hören wie der Name Mohammed, den viele muslimische Familien ihrem Erstgeborenen geben.

Märchenhaft: Arabische Namen für Mädchen und Jungen

Arabische Namen kennen wir aus Märchen wie Ali Baba und die 40 Räuber. Viele der Namen aus den Märchen aus 1001 Nacht haben allerdings einen persischen Hintergrund wie die berühmte Scheherazade. Ihr Name kommt deutschen Zungen eher schwer über die Lippen, aber es gibt genügend Namen, die gut auszusprechen sind und die man nicht ständig buchstabieren muss. Letzteres ist etwas, das sich werdende Eltern immer vor Augen halten sollten, wenn sie Namen vergeben: Wird ihre Tochter oder ihr Sohn jedes Mal geduldig buchstabieren müssen, wenn sie es mit Banken oder anderen öffentlichen Instituten zu tun haben.

Als Trost kann sich euer Nachwuchs immer noch die Bedeutung seines Rufnamens vor Augen halten. Bei Omar hofften seine Eltern wahrscheinlich, dass ihr Sohn gesund sein Dasein bestreitet, heißt er doch übersetzt "lang lebend". Ebenso wünschten sie sich für ihre Tochter Monifa, dass ihr Name ein gutes Omen für das weitere Leben ist, denn dies bedeutet übersetzt "glücklich".

Die schönsten Namen für Jungen

Baris
Bekir
Bilal
Farid
Firat
Ghazi
Idris
Omar
Zarif

Die schönsten arabischen Namen für Mädchen

Fatima
Fida
Inas
Leyla
Yamina
Zahra
Zohra

Mit solch schmucken Namen lässt sich doch gut durch das Leben gehen. Allerdings darf man nicht verschweigen, dass es auch Anfeindungen geben wird. Muslimische Familien werden dies bestätigen können. Das momentane politische Klima ist leider so, dass ein arabischer Name bei einigen Menschen Ressentiments weckt. Die Einreise in die USA könnte nicht so reibungslos verlaufen, wenn man Mohammed heißt. Aber ihr könnt gerade deshalb ein Zeichen der Solidarität setzen.

Bildquelle: Getty Images

Galerien

Lies auch

Teste dich