Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schwangerschaft
  3. Hättet ihr es gedacht? Das sind die aktuell beliebtesten Namen aus Großbritannien

Britische Vornamen

Hättet ihr es gedacht? Das sind die aktuell beliebtesten Namen aus Großbritannien

In Deutschland waren im letzten Jahr vor allem kurze Namen im Trend. Wie sieht das eigentlich bei unseren britischen Nachbarn über dem Kanal aus? Laut der aktuellsten Namensstatistik der Briten gehören vor allem zwei Vornamen mit O zu den beliebtesten Namen. Diese Statistik gibt interessante Einblicke in die englische Namenswahl und könnte auch bei uns zur Inspiration dienen.

Oliver und Olivia auf Platz Eins

Unangefochten liegen Oliver und Olivia seit Jahren auf dem ersten Platz der Rangliste britischer Babynamen, so auch in der aktuellsten Statistik aus dem Jahr 2020. Die meisten Briten nannten ihre Kinder so. Neben diesen beiden Namen mit O hat es jedoch auch ein Name auf die oberste Ränge geschafft, bei dem sofort klar ist, wo sich die Engländer*innen inspirieren lassen: Archie gehörte zu den 10 am häufigsten vergebenen Namen im Jahr 2020.

Kein Wunder, dass dieser Name im Jahr nach der Geburt des kleinen Sohnes von Meghan und Harry so beliebt wurde. Obwohl die Beliebtheit des abtrünnigen Prinzens und seiner Frau zeitweise deutlich sank, nachdem beide das Königshaus verlassen hatten. Bei den Mädchen war der Name Ivy ebenfalls unter den 10 beliebtesten britischen Vornamen und löste die Namen Grace und Frey ab, die seltener vergeben wurden.

Wahrlich märchenhaft: 30 adelige Vornamen und ihre Bedeutung

Wahrlich märchenhaft: 30 adelige Vornamen und ihre Bedeutung
Bilderstrecke starten (32 Bilder)

Britische Serie "Sex Education" ist häufigste Inspirationsquelle

Seit 2019 sind vor allem die Namen Maeve und Otis sprunghaft in der Rangliste gestiegen. Fans der Teenie-Serie "Sex Education" wissen natürlich gleich warum. Denn zwei der Hauptcharaktere der Coming-Of-Age-Netflix-Produktion tragen diese schönen Namen. Die Serie geht mittlerweile in die vierte Staffel und war vor allem unter jungen Leuten sehr beliebt.

Die Namenswahl ist häufig vom Alter der werdenden Mutter beeinflusst: Viele junge Mütter lassen sich öfter von solchen Serienhypes inspirieren. In Großbritannien wurden daher seit 2019 häufiger Kinder Otis und Maeve genannt. Neben Otis stieg auch der Jungenname Milo unter den englischen Namen deutlich an. Als Mädchennamen wählten die Engländer häufiger den Namen Rosie.

Liste der beliebtesten britischen Vornamen

Viele Namen britischer Kinder sind schottischen, irischen oder walisischen Ursprungs. Diese Vornamen sind hierzulande eher seltener. Wenn ihr also einen sehr ausgefallenen Namen für euer Kind sucht, den es hier nicht so häufig gibt, dann schaut euch doch mal bei den beliebtesten britischen Namen um.

Beliebte britische Vornamen für Mädchen

Amelia die Tüchtige
Ava das Wasser, die Kraft
Olivia die Friedliche
Ivy Efeu
Isla Insel
Isabella Gott schwört
Mia die Geliebte, Geschenk Gottes
Willow die Zauberhafte
Harper Harfenspieler
Elsie Gott ist Fülle
Freya die Edle, die Herrschende
Rosie Rose
Lily Lilie
Evie die Leben schenkende
Sophia die Weise
Grace die Anmutige
Poppy Mohnblume
Emily die Fleißige
Florence die Blühende
Charlotte die Tüchtige
Sophia Die Weise

Beliebte britische Vornamen für Jungen

Noah Trost
Archie der Mutige
Leo der Löwe, der Tapfere
Arthur der Bärenstarke
Theo Geschenk Gottes
Tommy der Zwilling
Freddie der Friedliche
Oliver der Friedliche, der Ölbaumpflanzer
Oscar göttlicher Speer
Finlay weißer Krieger
Muhammad der Gelobte
George der Bauer
Thomas der Zwilling
Harry der Herrscher
Henry der Mächtige
William der entschlossene Beschützer
Jack Gott ist gnädig
Alexander der Verteidiger

Damit ihr für euer Kind einen passenden Namen findet, haben wir ein paar nützliche Hinweise für euch. Viel Spaß bei der Namenswahl!

Namensgebung: 6 Tipps, wie ihr den perfekten Vornamen findet! Abonniere uns
auf YouTube
Test: Wie soll unser Baby heißen?
Test: Wie soll unser Baby heißen?
Quiz starten

Quelle: Ons.gov.Uk

Bildquelle: Getty Images/Massonstock

Na, hat dir "Hättet ihr es gedacht? Das sind die aktuell beliebtesten Namen aus Großbritannien" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: