Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Belohnungstafel für Kinder: So funktioniert das Belohnungssystem

Gut gemacht!

Belohnungstafel für Kinder: So funktioniert das Belohnungssystem

Belohnungstafel für Kinder
© Navaris

Kinder motivieren – das ist der Sinn und Zweck einer Belohnungstafel. Wie das Belohungssystem funktioniert, welche Vor- und Nachteile es hat, welche Belohnungen gut sind und welche Modelle wir besonders cool finden.

Belohnungstafel für Kinder: Was das eigentlich ist

Eine Belohnungstafel ist ein Belohnungssystem für Kinder. Jedes Mal, wenn sie irgendetwas besonders gut oder zuverlässig erledigt haben, können sie einen Punkt, ein Sternchen oder Ähnliches sammeln und ihn/es an die Belohnungstafel kleben oder heften. Ist eine gewisse Anzahl erreicht, gibt es eine größere Belohnung.

Anzeige

Dieses sogenannte "Token-System" stammt aus der Verhaltenstherapie und soll Kindern systematische Anreize und positive Verstärkung nach einem Belohnungsplan geben. Nachgewiesen ist: Haben Kinder ein klares Ziel vor Augen, strengen sie sich mehr an, um es zu erreichen.

Das sind die Vor- und Nachteile einer Belohnungstafel für Kinder

Belohnungssysteme wie eine Belohnungstafel sind umstritten. So sah z.B. der bekannte Pädagoge Jesper Juul (2019 verstorben) Belohnungen von Kindern als eine Art der Bestrafung. Denn dadurch würden die Eltern ihnen das Vertrauen absprechen, auch von sich aus kooperativ zu sein. Aber es gibt nicht nur Kritiker*innen.

Vorteile

  • Belohnungen machen glücklich. Die Aussicht auf eine Belohnung oder die Belohung aktiviert das mesolimbische System im Gehirn, das für das Empfinden von Freude zuständig ist und Glückshormone ausschüttet. Es wir auch "Belohnungszentrum" genannt.
  • Belohungen können uns motivieren und zu besseren Leistungen antreiben.
  • Natürlich ist es viel besser, ein Kind mit einer möglichen Belohnung zu motivieren, als es zu schimpfen und es zu bestrafen, wenn es nicht kooperiert.
  • Belohnungssysteme können dabei helfen, negatives Verhalten (z.B. Fluchen) abzulegen und positives Verhalten zu bestärken.
  • Nach und nach kann das belohnte Verhalten zur Routine werden.
  • Streitigkeiten in der Familie lassen sich umgehen.
Anzeige

Nachteile

  • Hat sich ein Kind regelmäßige Belohnungen gewöhnt, ist es nicht leicht, diese wieder einzuschränken. Denn warum sollte es sich so verhalten wie "gewünscht", wenn die Belohnung wegfällt?
  • Es besteht der Gefahr, dass die insistrische Motivation des Kindes – also etwas aus dem eigenen, inneren Willen heraus zu tun – immer weniger wird.
  • Es ist anstrengend, sich immer neue Belohnungen auszudenken und umzusetzen.

Für diese Aufgaben kann man die Belohnungstafel einsetzen

Gut zu wissen: Eine Belohnungstafel ist besonders gut für Kinder geeignet, deren Verhalten in einer gewissen Weise "auffällig" ist. So können Sie lernen: Treffe ich die "richtige" Entscheidung, werde ich dafür belohnt. Manche Kinder benötigen einen solchen Anreiz nicht. Für diese ist das Einführen einer Belohnungstafel unnötig. Ob das eigene Kind ein Belohnungssystem "benötigt", wisst ihr als Eltern sicher am besten.

Eine Belohnungstafel sollte nicht für alltägliche Aufgaben, wie z. B. das Erledigen der Hausaufgaben oder das Zähneputzen, eingesetzt werden. Stattdessen kann sie für „Sonderaufgaben“ benutzt werden, wie z.B. das Ausräumen der Spülmaschine oder eine Runde extra 1x1-Üben zusätzlich zu den Hausaufgaben. Was genau als Sonderaufgabe zählt, darüber solltet ihr euch als Eltern vorher einig sein. 

Ganz wichtig; Die Belohnungstafel sollte nicht zur Bestrafung benutzt werden. Einmal eingetragene Punkte/Sterne/Smileys sollten auch dann nicht entfernt werden, wenn Regeln & Co. einmal nicht gut eingehalten werden.

Belohnungstafel: Das sind gute Belohnungen für Kinder

Über kleine Geschenke wie eine Playmobil-Figur, ein Matchbox-Auto, einen Kreisel, Sticker oder Tattoos freut sich fast jedes Kind. Wenn das für euch als Familie funktioniert, spricht auch gar nichts dagegen, solche Kleinigkeiten zu verschenken, wenn die Belohnungstafel voll ist.

Anzeige

Oft ist es allerdings so, dass Dinge wie diese für die Kids nur kurz interessant sind und dann in der Ecke landen oder kaputt gehen. Das ist wenig nachhaltig. Deshalb haben wir hier eine Liste mit alternativen Belohungen für euch:

  • Das Kind darf sich etwas wünschen, was es besonders gerne mag, es aber nicht oft gibt. Zum Beispiel Pommes zum Abendessen oder Schokopudding zum Nachtisch.
  • Es darf sich über normal im Familienalltag geltende Regeln einmalig hinwegsetzen. Zum Beispiel Essen vor dem Fernseher oder eine Stunde länger aufbleiben als sonst.
  • Das Kind bekommt Exklusivzeit. Das kann das Spielen eines Brettspiels nur mit Mama oder Papa sein oder ein gemeinsamer Ausflug ins Hallenbad.

Belohnungstafel für Kinder: Nur so kann sie funktionieren 

Beide Seiten müssen das Belohnungssystem akzeptieren. Zeigt ein Kind keinerlei Interesse daran, kann man sich das Ganze getrost sparen. Das kann besonders dann passieren, wenn die Belohnung für das Kind in weiter Ferne erscheint. Das kann zeitlich sein oder wenn die gestellten Aufgaben die Fähigkeiten des Kindes scheinbar übersteigen.

Anzeige

Auch wenn die Belohnung für das Kind nicht wichtig (genug) ist, wird eine Belohnungstafel nicht funktionieren. In diesem Fall kann man vielleicht gemeinsam überlegen. was für eine Belohnung das Kind reizen würde. 

In diesem Artikel haben wir für euch zehn Tipps gesammelt, damit ein Belohnungssystem auch wirklich funktioniert:

Diese Arten von Belohnungstafeln gibt es

Es gibt zwei verschiedene Varianten bei Belohnungstafeln auf dem Markt:

  1. Einmal-Belohnungstafeln mit Stickern, die man benutzt und danach wegschmeißt. Meist werden sie in einem größeren Block verkauft.
  2. Belohnungstafeln, die man unendlich oft nutzen kann. Statt mit Stickern wird hier oft mit kleinen Pins oder Magneten gearbeitet. Oder man kann sie mit einem abwischbaren Stift beschreiben.
Anzeige

Das sind unsere Favoriten bei den Einmal-Belohnungstafeln

Wuzzinis Belohnungstafel A5 - 20 Tafeln in 10 Themen mit 1170 Sternstickern

Wuzzinis Belohnungstafel A5 - 20 Tafeln in 10 Themen mit 1170 Sternstickern

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 08:15 Uhr
Jeka Belohnungstafel Monster – 10 Stück mit Sternen-Stickern

Jeka Belohnungstafel Monster – 10 Stück mit Sternen-Stickern

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 12:03 Uhr
66 Belohnungstafeln in 2 Designs mit 2024 Sternstickern

66 Belohnungstafeln in 2 Designs mit 2024 Sternstickern

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 10:06 Uhr
Wuzzinis Belohnungstafel - 5 Themen mit 560 Stickern

Wuzzinis Belohnungstafel - 5 Themen mit 560 Stickern

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 11:35 Uhr
Bibi & Tina Belohnungstafel – 10 Blatt

Bibi & Tina Belohnungstafel – 10 Blatt

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 02:05 Uhr

Das sind unsere Favoriten bei den wiederverwendbaren Belohnungstafeln

Battat Education Belohnungstafel magnetisch mit Weltraummotiven

Battat Education Belohnungstafel magnetisch mit Weltraummotiven

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 09:53 Uhr
Smart Panda Belohnungstafel – 80+ Magnet-Aufgaben und 300 Sterne

Smart Panda Belohnungstafel – 80+ Magnet-Aufgaben und 300 Sterne

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 13:07 Uhr
aeioubaby.com Belohnungstafel magnetisch – 140 Sterne, 22 Tätigkeiten, 2 Stifte

aeioubaby.com Belohnungstafel magnetisch – 140 Sterne, 22 Tätigkeiten, 2 Stifte

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 12:53 Uhr
Ewtshop Monster Belohnungstafel – mit Monster-Magneten für bis zu 3 Kinder

Ewtshop Monster Belohnungstafel – mit Monster-Magneten für bis zu 3 Kinder

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 13:06 Uhr
Navaris Belohnungstafel – magnetisch, 20 Aktivitätsmagnete, 42 Sternmagnete, 1 Stift

Navaris Belohnungstafel – magnetisch, 20 Aktivitätsmagnete, 42 Sternmagnete, 1 Stift

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 11:22 Uhr

Quellen: starkekids.com, kita.de

Weihnachten steht vor der Tür? So stellt ihr die ultimative Geschenkeliste für Kinder zusammen:

So schreibt ihr die ultimative Geschenkeliste für Kinder
So schreibt ihr die ultimative Geschenkeliste für Kinder Abonniere uns
auf YouTube

Mach mit bei der Umfrage: Müssen Kinder am Esstisch Regeln befolgen oder seht ihr das entspannt?

Hat dir "Belohnungstafel für Kinder: So funktioniert das Belohnungssystem" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.