Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Drehbarer Kindersitz: Diese Modelle sind laut Stiftung Warentest gut

Komfortabel

Drehbarer Kindersitz: Diese Modelle sind laut Stiftung Warentest gut

Drehbarer Kindersitz Stiftung Warentest
© PR-Bild Joie

Er erleichtert das Hineinsetzen und Herausheben des Kindes und schont so Rücken und Nerven: ein drehbarer Kindersitz. Stiftung Warentest hat 69 solcher komfortabler Autositze getestet. Wir verraten euch die sicheren Testsieger.

Drehbarer Kindersitz: Die Testsieger im Überblick

Insgesamt 425 Kindersitze fürs Auto hat Stiftung Warentest inzwischen auf Herz und Nieren geprüft. Darunter sind auch 69 drehbare Kindersitze, die vorwärts und rückwärts gerichtet benutzt werden können und zum Ein- und Aussteigen zur Türöffnung hin gedreht werden können. Die fünf Testsieger aus dieser Kategorie stellen wir euch hier genauer vor. Alle stammen aus den Testdurchgängen 12/2022 und 6/2023.

Anzeige
Cybex Cloud Z2
Cybex Cloud Z2
ab 339,90 €
Joie i-Harbour
Joie i-Harbour
ab 249,00 €
Britax Römer DUALFIX M PLUS
Britax Römer DUALFIX M PLUS
ab 299,99 €
Bugaboo Owl by Nuna
Bugaboo Owl by Nuna
ab 399,00 €
Cybex Sirona Z2
Cybex Sirona Z2
ab 269,95 €
Bewertung
Stiftung Warentest
Gut (1,7)
Stiftung Warentest
Gut (2,0)
Stiftung Warentest
Gut (2,3)
Stiftung Warentest
Gut (2,3)
Stiftung Warentest
Gut (2,3)
Weitere Produktdetails
Geeignet fürBabysBabys & KleinklinderKleinkinderBabys & KleinkinderBabys & Kleinkinder
Bauart und Befestigung im AutoBabyschale mit Isofixbasis und Stützfuß befestigt.Baby- und Kleinkindsitz mit Isofix und Stützfuß befestigt. Vorwärts­gerichtet ab 76 cm.Kleinkindsitz mit Isofix und Stützfuß befestigt. Vorwärts­gerichtet ab 76 cm.Baby- und Kleinkindsitz mit Isofix und Stützfuß befestigt. Vorwärts­gerichtet ab 76 cm.Baby- und Kleinkindsitz mit Isofixbasis und Stützfuß befestigt. Vorwärts­gerichtet ab 76 cm.
Für Kinder von45 bis 87 cm40 bis 105 cm61 bis 105 cm40 bis 105 cm45 bis 105 cm
Kind sitzt: vorwärts
Kind sitzt: rückwärts
Eigengewicht4,9 kg7,5 kg12,2 kg7,37,3
Testrunde12/20226/20236/20236/202312/2022
Verfügbar bei339,90 €249,00 €454,99 €Galaxus N/A N/A 299,99 €399,00 €399,00 €269,95 €Galaxus269,95 €339,00 €

Drehbarer Kindersitz: So lief der Test bei Stiftung Warentest ab

Stiftung Warentest unterzieht alle Kindersitze derzeit vier Testkriterien: Unfall­sicherheit, Hand­habung, Ergonomie und Schad­stoffe.

Die Unfallsicherheit ist mit einer Gewichtung von 50 % das wichtigste Testkriterium. Es setzt sich aus den Crashtest-Ergeb­nissen aller Befestigungs­arten zusammen. Wenn sich ein Sitz vorwärts- und rück­wärts­gerichtet montieren lässt, muss er zwei Mal durch den Crashtests. Die schlechteste Note aller Montagearten landet dann letztendlich im Urteil.

Dabei wird die Vorverlagerung und Belastung des Kopfes bewertet, die Belastung der Brust und das Bauch­verletzungs­risiko – jeweils bei Frontaufprall und Seitenaufprall. Auch die Sicherheit der Sitz­konstruktion wird unter die Lupe genommen. 

Die Handhabung fließt mit 40 % in die Gesamtbewertung ein. Einzelne Prüfkategorien sind dabei der Schutz vor Fehlbedienung, Einbauen, Anschnallen, Sitzumbau und Größen­anpassung, die Gebrauchs­anleitung und die Reinigung und Verarbeitung des Kindersitzes.

Anzeige

Die Ergonomie der getesteten Kindersitze wird mit 10 % gewichtet. Der Platzbedarf im Fahrzeug, der Platz und Komfort fürs Kind und die Sitzposition spielen dabei eine Rolle.

Außerdem wurden Materialien im Kontaktbereich des Kindes auf Schad­stoffe (0 %) wie PAK, Phthalate und kurzkettige Chlorparaffine untersucht.

Drehbarer Kindersitz: Die Testsieger im Detail

"Cloud Z2 i-Size + Base Z2" von Cybex

Kindersitz drehbar – "Cloud Z2 i-Size + Base Z2" von Cybex
"Cloud Z2 i-Size + Base Z2" von Cybex (© Cybex)

Dieser drehbare Kindersitz ist der Gesamtsieger aus allen bisherigen Testrunden von Stiftung Warentest: Der "Cloud Z2 i-Size" von Cybex bekam von den Expert*innen die Gesamtnote 1,7. Er wurde zusammen mit der Isofixbasis "Base Z2" geprüft. Mit insgesamt rund 200 € (z.B. über Babymarkt) ist das Set relativ günstig.

Anzeige

Hier drehbaren Kindersitz inkl. Base kaufen:

Cybex Cloud Z2 jetzt ab 339,90 € bei Babymarkt
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 09:32 Uhr

Die Babyschale schnitt in Sachen Schadstoffe (1,0) und Unfallsicherheit (1,3) "sehr gut" ab. Das Testkriterium Ergonomie wurde mit 1,9 benotet. Einziges Manko hier: Der recht große Platzbedarf im Fahrzeug. Auch bei der Handhabung (2,2) kam der drehbare Kindersitz von Cybex "gut" weg.

In der Babyschale, die mit Isofixbasis und Stützfuß befestigt wird, können Kinder mit einer Körpergröße zwischen 45 und 87 cm sicher rückwärtsgerichtet transportiert werden. Die wiegt mit 4,9 kg relativ wenig. Die Rückenlehne lässt sich bis in die Liegeposition verstellen. Die Kopfstütze mit integrierter Gurtführung ist zwölffach höhenverstellbar und auch die Beinauflage ist verstellbar. 

Praktisch und komfortabel: Die extrabreiten Y-Gurte mit Gurt- und Schlosspolstern und das XXL-Cabrio-Sonnendach mit UV-Schutz 50+.

"i-Harbour + i-Base Encore" von Joie

Kindersitz drehbar – "i-Harbour + i-Base Encore" von Joie
"i-Harbour + i-Base Encore" von Joie (© Joie)

Mit der Gesamtnote 2,0 auf Platz 2 der am besten von Stiftung Warentest bewerteten drehbaren Kindersitze: "i-Harbour" von Joie. Zum Befestigen im Auto braucht man zusätzlich die "i-Base Encore". Zusammen wird dafür derzeit rund 450 € (z.B. über Babywalz) fällig.

Anzeige

Hier drehbaren Kindersitz kaufen:

Joie i-Harbour jetzt ab 249,00 € bei Babywalz
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 09:32 Uhr

Hier Isofix-Station kaufen:

Joie Isofix-Base i-Base Encore jetzt ab 199,00 € bei Babywalz
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 07:30 Uhr

Die Bestnote 1,0 vergaben die Expert*innen auch hier in Sachen Schadstoffe. Die Unfallsicherheit (1,6) hat noch eine 1 vor dem Komma. Die Ergonomie bekam die Note 2,0 – Komfort für das Kind und Sitzposition kamen nur "befriedigend" weg. Wegen des etwas umständlichen Anschnallens bildet die Handhabung mit der Note 2,4 das Schlusslicht.

Anzeige

Der drehbare Baby- und Kleinkindsitz wird mit Isofix und Stützfuß befestigt und ist für Kids zwischen 40 bis 105 cm ideal. Anfangs wird er ausschließlich rückwärtsgerichtet verwendet. Ab einer Körpergröße von 76 cm ist auch ein vorwärtsgerichteter Baby-Transport möglich. 

Dank der vierteiligen Sitzeinlage kann der mit einer Hand drehbare Kindersitz bereits ab der Geburt genutzt werden. Auch die Kopfstütze lässt sich einhändig in sechs Stufen anpassen – das 5-Punkt-Gurtsystem verstellt sich synchron mit.

"Dualfix M Plus" von Britax Römer

Kindersitz drehbar – "Dualfix M Plus" von Britax Römer
"Dualfix M Plus" von Britax Römer (© Britax Römer)

"Gut" (Gesamtnote 2,3) bewertet wurde auch der "Dualfix M Plus" von Britax Römer. Ihn kann man über Amazon aktuell für rund 450 € kaufen. Eine gesonderte Isofixstation ist bei diesem drehbaren Baby- und Kleinkindsitz (ab 6 Monate, 61 bis 105 cm) nicht nötig.

Britax Römer DUALFIX M PLUS jetzt ab 299,99 € bei Babywalz
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 07:41 Uhr

Schadstoffe (2,0), Ergonomie (2,1) und Unfallsicherheit (2,1) schätzen die Tester*innen von Stiftung Warentest allesamt "gut" ein. Die Handhabung konnte nur die Note 2,6 erzielen. Das liegt vor allem am etwas umständlichen Einbau.

Auch dieses Modell, das mit mit Isofix und Stützfuß befestigt wird, kann rückwärtsgerichtet und vorwärts­gerichtet (ab 76 cm) genutzt werden. Mit 12,2 kg ist der drehbare Kindersitz sehr schwer.

Der 5-Punkt-Gurt mit Spezial-Schulterpolstern, die verstellbare V-förmige Kopfstütze, diverse ergonomische Sitzpositionen und der waschbare Bezug sind Vorzüge des Britax-Römer-Kindersitzes.

"Owl by Nuna + 360 Isofix Basis by Nuna" von Bugaboo

Kindersitz drehbar – "Owl by Nuna + 360 Isofix Basis by Nuna" von Bugaboo
"Owl by Nuna + 360 Isofix Basis by Nuna" von Bugaboo (© Nuna)

Ebenfalls mit der Gesamtnote 2,3 wurde der drehbare Kindersitz "Owl by Nuna" von Bugaboo benotet. Dazu gehört die "360 Isofix Basis by Nuna". Mit rund 600 € (z.B. über Babymarkt) muss man für das Set ziemlich tief in den Geldbeutel greifen.

Hier drehbaren Kindersitz kaufen:

Bugaboo Owl by Nuna jetzt ab 399,00 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 09:32 Uhr

Hier Isofixstation kaufen:

Bugaboo 360 Isofix Basisstation by Nuna jetzt ab 249,00 € bei Babymarkt
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 11:02 Uhr

Die am besten bewerteten Testkritierien bei diesem Modell: die Unfallsicherheit (1,7) und die Ergonomie (1,9). Weil aus Sicht der Expert*innen kein ausreichender Schutz vor Fehlbedienung bewährleistet ist, bekam die Handhabung nur die befriedigende Note 2,6. Achtung: Ausreißer nach unten sind bei diesem Modell die Schadstoffe. Das liegt daran, dass im großen Airbag-Warnhinweis Naphthalin knapp unterhalb der Grenze des GS-Zeichens für Spielzeug gefunden wurde.

Praktisch: Der Baby- und Kleinkindsitz (mit Isofix und Stützfuß befestigt) kann mit der beigefügten Sitzverkleinerung schon ab der Geburt genutzt werden (40 bis 105 cm Körpergröße). Anfangs wird er natürlich rückwärtsgerichtet eingesetzt, ab 76 cm darf auch  vorwärts­gerichtet gefahren werden.

Über fünf Liegepositionen, einschließlich einer tiefen Liegeposition, verfügt der drehbare Kindersitz. Ein aufsteckbares Seitenaufprallschutzelement sorgt für eine zusätzliche Sicherheitszonen. Unser Highlight: der magnetische Gurthalter.

"Sirona Z2 + Base Z2" von Cybex

Kindersitz drehbar – "Sirona Z2 + Base Z2" von Cybex
"Sirona Z2 + Base Z2" von Cybex (© Cybex)

Mit einer Gesamtnote von 2,3 ist mit dem "Sirona Z2" ein zweiter drehbarer Kindersitz von Cybex in den Top 5.  Auch für dieses Modell braucht man zur Befestigung im Fahrzeug die "Base Z2"

Eine glatte 1,0 konnten die Tester*innen beim Cybex-Kindersitz in Sachen Schadstoffe vergeben. Unfallsicherheit (1,7) und Ergonomie (1,9) haben immerhin noch die 1 vor dem Komma. Die Handhabung ist auch bei diesem drehbaren Kindersitz nur "befriedigend" (2,9).

Der Baby- und Kleinkindsitz wird mit Isofixbasis und Stützfuß im Fahrzeut befestigt und ist für Kids mit einer Körpergröße von 45 bis 105 cm geeignet. Auch hier sorgt ein Einsatz dafür, dass er bereits ab der Geburt verwendet werden kann. Vorwärts­gerichtet darf er ab 76 cm zum Einsatz kommen.

Die Kopfstütze ist zwölffach in der Höhe verstellbar. Mit nur einer Hand kann der Sitz vorwärts und rückwärts fünffach bis in die Liegeposition gebracht werden. Der Sitzbezug ist weich gepolstert, abnehmbar und in der Maschine waschbar. 

In der getesteten Version ist dieser Sitz inzwischen leider nicht mehr zu haben. Der Nachfolger, das Modell Sirona Gi i-Size, sollte aber ebenso überzeugen:

Cybex Sirona Gi i-Size

Cybex Sirona Gi i-Size

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 09:32 Uhr

familie.de-Kaufberatung: Das sind die Vorteile und Nachteile eines drehbaren Kindersitzes

Drehbare Kindersitze sind oft teurer als herkömmliche. Deshalb stellt sich natürlich die Frage: Lohnt sich das? Ein drehbarer Kindersitz hat auf jeden Fall ein paar unschlagbare Vorteile:

  • Das Einsteigen ist komfortabel – für Kind und Eltern.
  • Das Hineinsetzen und Herausheben des Kindes ist wesentlich rückenschonender. Die Gurte können in Ruhe positioniert werden.
  • Ein drehbarer Kindersitz kann vorwärts- und rückwärtsgewandt benutzt werden, ist also flexibler einsetzbar. Achtung: Experten empfehlen, Kinder so oft und so lange es geht, rückwärts gerichtet zu transportieren.
  • Größere Kinder, die schon selbst in den Kindersitz einsteigen, müssen dazu keine waghalsigen Klettereien vollführen. Die Polster bleiben auch sauber.
  • Jeder Autositz mit 360-Grad-Drehfunktion verfügt über ein eigenes Sicherungssystem aus 5-Punkt-Gurt oder 3-Punkt-Gurt.
  • Drehbare Kindersitze sind genauso sicher wie herkömmliche Kindersitze.

Ein drehbarer Kindersitz hat aber auch ein paar wenige Nachteile:

  • Wie schon erwähnt: Drehbare Kindersitze sind meist hochpreisiger als normale.
  • Durch das Mehr an Teilen kommt es zu einem höheren Gewicht.
  • Größere Kinder werden wahrscheinlich kaum zum Rückwärtsfahren zu bewegen sein, wenn sie einmal vorwärtsgerichtet gefahren sind.

Ihr wollt die Urlaubskasse schonen? Fünf Geheimtipps wie ihr auf Reisen Geld spart: 

Günstig Urlaub machen: 5 Geheimtipps
Günstig Urlaub machen: 5 Geheimtipps

Psychotest: Bin ich bereit für ein Baby?

Na, hat dir "Drehbarer Kindersitz: Diese Modelle sind laut Stiftung Warentest gut" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.