Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Kristalle züchten mit Kindern: Diese 5 Sets haben wir ausprobiert

Super-Salze

Kristalle züchten mit Kindern: Diese 5 Sets haben wir ausprobiert

Kristalle züchten_Teaser
© familie.de

Sie glitzern und funkeln und sehen ein bisschen so aus, als wären sie nicht von dieser Welt: Kristalle sind einfach faszinierend, vor allem für Kinder. Kein Wunder, dass meine Töchter unbedingt Kristalle züchten wollen. Auf dem Markt gibt es mittlerweile viele verschiedene Experimentier-Boxen rund um das Thema. Wir haben die beliebtesten davon getestet und ziehen Bilanz: Eltern sollten bei der Kristallzucht unbedingt dabei bleiben!

Was braucht man, um Kristalle zu züchten?

  • Zeit (und zwar wir Eltern und die Kinder)
    Die Experimente rund ums Kristallezüchten müssen vorbereitet und durchgeführt werden. Und da sollten wir Eltern auch dabei bleiben und unterstützen. Schließlich kommen zum Teil Chemikalien zum Einsatz oder auch sehr heißes Wasser. 
  • Sorgfalt
    Die Anleitungen unserer Experimentier-Boxen sind gespickt mit Warnhinweisen und Sicherheits-Regeln und sogar mit den Telefonnummern der Gift- und Notfallzentralen. Kinder müssen also wirklich sorgsam mit den enthaltenen Chemikalien umgehen. Und auch die Kristalle werden natürlich am schönsten, wenn die Versuche genau nach Anleitung durchgeführt werden.
  • Eine Experimentierecke
    Die meisten Kristalle brauchen Zeit zu wachsen. Für die Gefäße mit Flüssigkeiten und Chemikalien solltet ihr in dieser Zeit einen Platz auswählen, wo weder jüngere Geschwister noch Haustiere dran kommen. Bei uns war es ein erhöhtes Regal und die Ablage auf dem Schwedenofen.
  • Zusätzliche Materialien
    Was ihr bei vielen Kristallzucht-Sets außerdem bereit halten solltet:
    Wasser, destilliertes Wasser, Wasserkocher, Topf und leere Marmeladengläser
Anzeige
Natalie Köhler

Hilfe von Erwachsenen ist gefragt

Meine 10-jährige Tochter konnte nicht alle Arbeitsschritte beim Kristalle züchten selbstständig durchführen. Einige Versuche haben wir erst gemeinsam durchgesprochen, falls mal was daneben ging oder auch beim Hantieren mit kochendem Wasser habe ich geholfen. Deshalb meine Empfehlung: Unbedingt die Altersangabe des Herstellers und auch die Fähigkeiten des Kindes beachten, wenn ihr euch für eine Experimentier-Box entscheidet.

Natalie Köhler

Wie lange braucht man, um einen Kristall zu züchten?

In den Experimentier-Boxen für Kinder liegt der Fokus natürlich auf schnell wachsenden Kristallen. Damit die kleinen Naturwissenschaftler*innen auch was zu beobachten haben. Zum Teil konnten wir auch schon tatsächlich nach wenigen Minuten erste Ergebnisse sehen. Je nach Versuch kann der Kristallisierungsprozess aber auch mit den Sets zwischen 12 Stunden und mehreren Tagen dauern.

Kristalle züchten: Salzkristalle in Form eines Tannenbaums stehen neben Gefäßen mit farbigen Flüssigkeiten
Bei diesem Tannenbaum beispielsweise konnten meine Kinder und ich richtig zuschauen, wie sich die Schneekristalle an den Ästen gebildet haben. Und auch die gelbe Koralle hat schnell die typischen Verästelungen gebildet. Mit den Anzuchtsteinen in der grünen und blauen Flüssigkeit hat es mehrere Tage gedauert, bis sich die gelösten Salze daran angelagert und Kristalle gebildet haben. (© familie.de)

Welche Kristalle kann man überhaupt züchten?

In den Kristallzucht-Sets, die wir getestet haben, kamen überwiegend (in Flüssigkeit gelöste) Salze wie Kaliumdihydrogenphosphat und Kaliumaluminiumsulfat zum Einsatz. Daraus werden dann je nach Versuch ganz unterschiedlich aussehende Salzkristalle. 

Kristalle züchten_Kristalle in grün und durchsichtig aus Alaun
Diese Kristalle hier sind mithilfe einer Alaun-Lösung entstanden.  (© familie.de)

Aber auch in Flüssigkeit gelöster Zucker kann Kristalle ausbilden. Wenn die sich zum Beispiel an einem Schaschlickspieß anlagern, haben wir den perfekten Löffel, um unseren Tee zu süßen.

Diese Sets zum Thema "Kristalle züchten" haben wir getestet

Eine Übersicht

Kosmos: "Kristall-Labor"
Kosmos: "Kristall-Labor"
ab 22,99 €
Moses: "Große Box der Kristall-Experimente"
Moses: "Große Box der Kristall-Experimente"
ab 24,95 €
Kosmos: "Kristall-Garten"
Kosmos: "Kristall-Garten"
ab 19,94 €
Moses: "Lass Kristalle wachsen"
Moses: "Lass Kristalle wachsen"
ab 6,95 €
Kosmos: "Kristall-Einhörner"
Kosmos: "Kristall-Einhörner"
ab 9,88 €
Wissenswertes
Altersangabe Hersteller10 bis 13 Jahreab 8 Jahre8 bis 12 Jahreab 8 Jahre8 bis 10 Jahre
Gesundheits-gefährdende Chemikalien enthalten
Aufsicht Erwachsener erforderlich
Kleine Kinder und Tiere fernhalten
Verfügbar bei22,99 €24,95 €19,94 €6,95 €9,88 €

"Lass fasizinierende Kristalle wachsen"

Kristalle züchten_Moses_Kristalle_blau
© Moses

Das Set "Lass faszinierende Kristalle wachsen" aus der Phänomint-Reihe vom Moses-Verlag ist perfekt für alle, die in die Welt der Kristalle hineinschnuppern wollen. Enthalten sind alle Materialien, die ihr für die Züchtung eines Salzkristalls mithilfe eines Anzuchtsteins braucht. Hinzufügen müsst ihr nur noch (heißes) Wasser. 

Anzeige
Kristalle züchten: Kristall liegt in geöffneter pinken Muschel mit Meerjungfrau-Puppe
Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der beeindruckende Kristall wurde hier übrigens nett dekoriert von meiner kleinen Tochter :-). (© familie.de)
Moses. - PhänoMINT Kristalle züchten

Moses. - PhänoMINT Kristalle züchten

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 09:36 Uhr
  • kostengünstiges Einsteigerset
  • Kristall mit intensiver Färbung
  • bis der Kristall eine gute Größe vergehen einige Tage 
  • keine Handschuhe im Set enthalten (obwohl das Tragen empfohlen wird)

"Kristall-Einhörner" 

Kristalle züchten_Kristall-Einhörner_Experimentier-Set
© Kosmos

Das Design der "Kristall-Einhörner" aus dem Kosmos-Verlag hat das Herz meiner Kinder höher schlagen lassen. Im Set enthalten sind vier verschiedene Einhörner, die mit Kristall-Wolken in unterschiedlichen Farben gestaltet werden können. Das Ganze funktioniert mit Filter-Papier und dem fertig gemixten Zauberwasser im Plastikbeutel (Wasser mit Kaliumdihydrogenphosphat).

Anzeige
Kristalle züchten_Einhörner
Leider hatten unsere Kristall-Wolken zum Teil beträchtliche Löcher. Die Kristalle waren wohl einfach zu schwer und sind abgefallen. Meine Töchter waren trotzdem total fasziniert von dem Kristallisierungs-Effekt. (© familie.de)
KOSMOS - Kristall-Einhörner

KOSMOS - Kristall-Einhörner

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 09:05 Uhr
  • hübsches Design
  • preisgünstiges Einstiegsset ins Thema "Kristalle züchten"
  • keine zusätzlichen Materialien notwendig
  • schnelle Ergebnisse schon nach einer halben Stunde
  • auch jünger Geschwister werden einbezogen (Bild malen für Einhorn)
  • Kristallisierungs-Ergebnis (bei uns) nicht optimal
  • Einhörner laden zum Spielen ein, dafür sind sie aber nicht gemacht (gesundheitsgefährdene Chemikalien)
Anzeige
Natalie Köhler

Vorsicht mit kleinen Geschenken

Mitbring- oder auch Mini-Experimente sind beliebt als Geschenke zum Kindergeburtstag, nicht zuletzt auch wegen des Preises. Ich wäre bei der Kristallzucht allerdings vorsichtig, vor allem auch wenn das Geburtstagskind jüngere Geschwister hat, die mit den Chemikalien in Berührung kommen könnten. Unbedingt die Altersangaben beachten und am besten auch die Eltern des Geburtstagskindes informieren.

Natalie Köhler
Anzeige

"Kristall-Garten"

Kristalle züchten_Kristall-Garten-Set
© Kosmos

Der "Kristall-Garten" aus dem Kosmos-Verlag ist ein umfangreicher Experimentierkasten, mit dem ihr Kristalle auf ganz unterschiedliche Weise züchten könnt. Zum Beispiel mithilfe von Anzuchtsteinen, die ihr selbst aus Beton gießen dürft. Außerdem warten Salzlösungen auf ihren Kristallisierungsprozess. Das besondere an diesem Set ist ganz sicher die kindgerechte Gestaltung und das Angebot, die gewonnenen Kristalle mit den unterschiedlichsten Deko-Tieren und Hintergründen hübsch in Szene zu setzen.

Kristalle züchten_Kristall-Garten: Pfau neben Kristall-Regenbogen
Total schick fanden meine Kinder diesen kristallisierten Regenbogen, den wir selbst aus Pfeiffenputzern zusammengebogen haben. Den Pfau können übrigens auch jüngere Geschwister ausschneiden und so auch mithelfen beim Gestalten des Kristall-Gartens. (© familie.de)

KOSMOS - Kristall-Garten

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 03.03.2024 13:47 Uhr
  • Kinder lernen die unterschiedlichsten Kristallisierungsprozesse kennen
  • hübsches Design
  • auch jüngere Kinder können beim Kristall-Garten helfen (ausschneiden, anmalen, dekorieren)
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Deko-Tiere etwas instabil
  • um den Regenbogen aufstellen zu können, mussten wir neue Löcher stanzen, weil die Maße nicht passten

"Die große Box der Experimente mit Kristallen"

Kristalle züchten_große_Box_Moses
© Moses

"Die große Box der Experimente mit Kristallen" aus der Reihe Phänomint aus dem Moses-Verlag bietet 5 coole Versuche und zusätzliche Anregungen, wie Kinder auch ganz ohne gekaufte Materialien Kristalle züchten können. Die meisten der Experimente haben richtig gut funktioniert und meine Kinder und ich waren echt total begeistert von den Ergebnissen.

Kristalle züchten_Stern und Koralle
Zu unseren Kristall-Highlights gehören unbedingt dieser wunderschöne Stern und natürlich auch das Korallenwunder in Gelb. Beides ist aus Anzuchtkegeln mit Salzlösung entstanden. (© familie.de)
Gr. Box d. Experimente m. Kristallen

Gr. Box d. Experimente m. Kristallen

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 07:01 Uhr
  • beeindruckende Ergebnisse
  • vielfältige Versuche
  • Anregungen zum Experimentieren, die über die Box hinausgehen
  • zum Teil verkürzte Beschreibung der Versuche
  • keine Schutzhandschuhe dabei, obwohl das Tragen empfohlen wird

"Kristall-Labor"

Kristalle züchten_Kristall-Labor_Kosmos
© Kosmos

Das "Kristall-Labor" aus dem Hause Kosmos bietet Kristall-Züchter*innen alles, was sie zu diesem Thema wissen müssen und natürlich auch die passenden Experimente dazu. Aber wie es auch schon bei uns damals im Chemie-Unterricht war: Nicht alle Versuche klappen. Das macht in diesem Set aber die schicke Versuchs-Umgebung wett mit Pinzette, Reagenzgläsern und Farbmischmaschine. Für uns das perfekte Starter-Set für alle Kinder, die gerne naturwissenschaftlich arbeiten wollen.

Kristalle züchten im Kristall-Labor
Meine große Tochter war hin und weg von den ganzen Experimentier-Möglichkeiten im Kristall-Labor. Und sie hat auch gleich einen neuen Fachbegriff gelernt: Petrischale. (© familie.de)
KOSMOS - Kristall-Labor

KOSMOS - Kristall-Labor

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 10:40 Uhr
  • umfangreiche Anleitungen
  • vielseitige Experimentierangebote
  • tolles Equipment mit Labor-Atmosphäre
  • zum Teil sehr aufwendige Versuche
  • teilweise lange Wartezeiten bis zum Kristall-Ergebnis
Natalie Köhler

Unser Fazit

Kristalle züchten ist toll und wir haben auch wirklich wunderschöne Exemplare erhalten. Wen ihr euch jetzt also ranmachen wollt an diese Experimentier-Boxen, plant genügend Zeit, Nerven und Geduld ein. Denn diese Kristallzucht ist schon eine aufwendige Sache für Kinder und Eltern. Aber es lohnt sich!

Natalie Köhler

Wie die Kristall-Zucht genau funktioniert, das würde bestimmt auch Checker Tobi gerne wissen, schließlich geht er den Dingen ja gerne auf den Grund. In unserem Video erfahrt ihr, welchen Herausforderungen er sich in seinem aktuellen Film stellen musste:

Checker Tobi im Interview: Diesen Challenges stellte er sich für seinen neuen Film
Checker Tobi im Interview: Diesen Challenges stellte er sich für seinen neuen Film Abonniere uns
auf YouTube

Und wenn ihr jetzt noch mehr Ideen braucht, wie ihr Naturwissenschaft für Kinder erfahrbar machen könnt, dann lest auch diese Artikel:

Test: Welchen Beruf wird dein Kind später ausüben?

Hat dir "Kristalle züchten mit Kindern: Diese 5 Sets haben wir ausprobiert" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.