Beagle-Garderobe selber basteln

Eine Beagle-Garderobe zum Bestaunen und zum Selber-Basteln für welche, die gerne sägen und schrauben, schleifen und malen.
Viel Spaß!


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Beagle-Garderobe selber basteln


Material

Akku-Stichsäge (z.B. PST 18 LI von Bosch mit ExtraClean Sägeblatt T 308 BOF)
Akku-Multischleifer (z.B. PSM 18 LI von Bosch)
Akku-Bohrschrauber (z.B. PSR 10,8 LI-2 von Bosch)
Akku-Heißklebepistole (z.B. PKP 7,2 LI von Bosch)
Akku-Bohrhammer (z.B. Uneo von Bosch)
Holzstück, ca. 3-5 mm dick
Klett-Schleifpapier (z.B. P120 rot/Holz von Bosch)
Acrylfarbe in Weiß, Braun und Schwarz
Pinsel in unterschiedlichen Breiten
Holzkleber
Schere
Bleistift
Haken und Dübel (S6)

Anleitung

Beagle-Garderobe selber basteln



Die Beagle-Schablone ausdrucken und mit der Schere ausschneiden. Ohr noch einmal zusätzlich ausschneiden. Konturen mit einem Bleistift auf ein Stück Holz übertragen.





Beagle-Garderobe selber basteln



Den Hund auf dem Holz mit einer Akku-Stichsäge aussägen. Danach die Kanten mit einem Akku-Multischleifer abrunden. Hund und Ohr weiß grundieren, trocknen lassen.





Beagle-Garderobe selber basteln


Hund mit brauner und schwarzer Farbe und den Pinseln in unterschiedlicher Größe nach der Vorlage anmalen. Ohr mit Akku-Heißklebepistole aufkleben. Trocknen lassen. Mit einem Akku-Bohrschrauber zwei Löcher für die Haken zur Befestigung an einer Wand in den Körper des Hundes bohren.



Die Beagle-Garderobe mithilfe der Hundeschablone gerade an die Wand anbringen und mit einem Akku-Bohrhammer die entsprechenden Löcher bohren.
(Mit freundlicher Genehmigung von Bosch)

 



mehr zum Thema
Deko Bastelideen
Artikel kommentieren
Login