Kindertorte "Süßes Delphinarium"

Ein Traum in Blau: die Deflin-Torte mit Schaumzucker und Fruchtgummi-Delfinen. Perfekt für die Poolparty zum Kindergeburtstag.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden


Kindertorte: Delfin-Torte

Kindertorte "Süßes Delphinarium" (© Aurora)


Für eine Kindertorte mit Delfinen brauchen Sie:


Zutaten
  • 1 / 3
    Für den Teig

    • 150 g weiche Butter
    • 125 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • etwas abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
    • 1 Prise Salz
    • 3 Eier (Größe M)
    • 150 g Aurora Weizenmehl Type 405 Klassik
    • 1 TL Backpulver
    • 50 g Schokotropfen

  • 2 / 3
    Für die Füllung

    • 5 Blatt Gelatine
    • 400 g Sahne
    • 50 ml Milch
    • 100 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • etwas abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
    • 250 g Magerquark

  • 3 / 3
    Für die Dekoration

    • Dunkle Kuchenglasur
    • eckige Schaumzuckerware für den Rand
    • Fruchtgummi Delphine oder andere Fruchtgummi Fische

    Außerdem:
    • Fett für die Form
    • 1 Päckchen klarer Tortenguss
    • Blaue Speisefarbe



Und so geht's:
1. Für den Teig Butter mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben. Mehl mit Backpulver mischen und mit den Schokotropfen unterrühren.

2. Den Teig in eine gefettete Springform (Ø 26 cm) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluftherd: 160 °C) ca. 25 Minuten auf der mittleren Schiene nicht zu dunkel backen. Nach dem Backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3. Für die Füllung Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Milch erwärmen und die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale dazugeben und mit dem Quark glatt rühren. Die geschlagene Sahne vorsichtig unterziehen. Den ausgekühlten Boden mit einem Tortenring oder dem Springformrand umstellen. Mit den Schaumzuckerwaren einen Beckenrand formen und die Käsesahne-Masse einfüllen. Mit einen Löffel Wellen formen. Den Kuchen für ca. 2 Stunden kalt stellen.

4. Den Tortenguss nach Packungsangabe zubereiten. Die blaue Speisefarbe tropfenweise zugeben, bis die gewünschte Farbe erreicht ist. Die Fruchtgummi Fische auf der Käsesahne-Masse verteilen. Den Tortenguss darauf geben und vollständig fest werden lassen.

Dazu passen ein paar leckere Kinder-Cocktails - und schon kann die Pool-Party starten!

Kindergeburtstag


© Thinkstock


Tolle Tipps für unvergessliche Mottopartys, leckere Kinderrezepte und jede Menge Spielideen finden Sie auf unserer Themenseite ➤ Kindergeburtstag. Lassen Sie sich inspirieren für Ihre nächste Kinderparty!



mehr zum Thema
Rezeptideen Kindergeburtstag
Artikel kommentieren
Login