Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schulkind
  3. Älter als 16.000 Jahre: Diese Pyramide hält wahrscheinlich den Rekord als älteste der Welt

Wissenswert

Älter als 16.000 Jahre: Diese Pyramide hält wahrscheinlich den Rekord als älteste der Welt

© Pexels / Andreea Ch

Vor über 100 Jahren entdeckten Forscher einen vermeintlichen Berg in Indonesien, der sich kurzerhand als die vermutlich älteste Pyramide der Welt entpuppte.

Die vermutlich älteste Pyramide der Welt in Indonesien

Gunung Padang in Indonesien im Jahre 1890 – ein niederländisches Forscherteam entdeckt einen anfänglich eher unauffälligen Erdhügel, der nicht auf natürliche Weise entstanden sein soll. Nach zahlreichen Untersuchungen wagen die Forscher*innen nun zu behaupten, die wahrscheinlich älteste Pyramide der Welt gefunden zu haben. Mithilfe von Radargeräten und Bohrungen gelangen sie im Jahr 2015 zur tiefsten Schicht des Bauwerks in eine Tiefe von 30 Metern, um Gesteinsproben zu entnehmen. Nach Untersuchungen kann festgehalten werden, dass die Pyramide in mehreren Bauphasen gefertigt wurde. Die erste dieser Phase lässt sich bis auf die Altsteinzeit zurückführen – vor 16.000 bis 27.000 Jahren. Damit wurde dieses Bauwerk bereits vor den Pyramiden von Gizeh erbaut und stellt somit die älteste Pyramide der Welt dar.

Anzeige

Kennt ihr bereits „Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt“? Schaut euch den Trailer an und erfahrt, was der amüsante Geschichtsunterricht zu bieten hat.

Die Geschichte der Menschheit - leicht gekürzt - Trailer Deutsch
Die Geschichte der Menschheit - leicht gekürzt - Trailer Deutsch

Wie wurde die älteste Pyramide erbaut?

Vorweg muss erwähnt werden, dass die erste Bauphase der Pyramide in der Altsteinzeit liegt und damit zur Zeit der Jäger und Sammler erbaut wurde. Wenn man bedenkt, dass heute selbstverständliche technische Hilfsmittel wie Flaschenzüge oder Räder vor 27.000 Jahren noch nicht existierten, sind die baulichen Fähigkeiten durchaus erstaunlich. Doch wie die eingebauten Kammern mit mehreren Metern Höhe und Länge in der wahrscheinlich insgesamt 30 Meter hohen Pyramide ohne solche Hilfsmittel zustande gekommen sind, ist bis dato noch unklar und muss durch die Forscher*innen geklärt werden. Jedenfalls steht fest, dass die Pyramide von großer Bedeutung für die damals lebenden Menschen war, die diese wohl auch mehrfach umgebaut haben sollen. Ein solch archäologischer Fund wirft ein neues Licht auf die frühe Zivilisation und das Zusammenwirken der ersten Menschen.

In diesem Artikel habt ihr erfahren, dass die vermeintlich älteste Pyramide nicht da zu finden ist, wo man sie als erstes vermutet. Mit 16.000 bis 27.000 Jahren scheint die Pyramide Gunung Padang in Indonesien die älteste Pyramide der Welt zu sein – noch älter als die Pyramiden von Gizeh. Die Forscher*innen stehen jetzt vor der Aufgabe, zu erklären, wie es ohne technische Hilfsmittel zu diesem Bauwerk gekommen ist.

Geschichts-Quiz: Würdest du das Geschichts-Abi überstehen?

Hat dir "Älter als 16.000 Jahre: Diese Pyramide hält wahrscheinlich den Rekord als älteste der Welt" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.