Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Familienleben
  3. Alle einsteigen in den Zug – Kinderserien für kleine Bahnfans

Tut tuuut!

Alle einsteigen in den Zug – Kinderserien für kleine Bahnfans

Du liebst Zugfahren und kannst dich nicht sattsehen an Gleisen und vorbeiziehenden Landschaften? Dann hast du bestimmt auch eine Lieblings-Zug-Kinderserie. Davon gibt es einige:

Thomas, die kleine Lokomotive und seine Freunde

Der Klassiker unter den Zugserien für Kinder: Die blaue Lokomotive Thomas fährt schon seit 1984 über die Schienen der kleinen Insel Sodor. Er ist sehr eifrig und gewissenhaft und möchte seine Aufgaben immer ganz besonders gut erledigen. Dummerweise kommt er gerade dadurch nicht selten in Schwierigkeiten. Zum Glück hat er viele Freunde wie Percy, James oder Gordon, die ihm gerne zur Seite stehen. Am Ende ist der dicke Kontrolleur immer zufrieden mit seiner gesamten Mannschaft aus bunten, sprechenden Loks mit den ausdrucksstarken Gesichtern. 

Weiteres zur Serie:

  • FSK: 0
  • 24 Staffeln, 578 Folgen plus Specials
  • Hier könnt ihr Thomas sehen: NetflixYouTube

Chuggington – die Loks sind los

Genau wie Thomas und seine Freunde können auch die Züge in Chuggington sprechen. Sie sind zudem vollwertige Mitglieder der Gesellschaft in der Stadt Chuggington. Die kleinen Lokomotiven Wilson, Koko und Bastian befinden sich in der Ausbildung und erleben dabei zahlreiche Abenteuer. Ihr Ausbilder ist die Rangierlok Daniel, aber auch von Fee bekommen sie jede Menge Unterstützung aus den Lautsprechern entlang der Gleise. 

Weiteres zur Serie:

  • FSK: 0
  • Bisher 6 Staffeln mit 176 Folgen
  • Hier könnt ihr Chuggington sehen: Toggolino

Alte Kinderserien: Und schon sind wir wieder ganz klein

Alte Kinderserien: Und schon sind wir wieder ganz klein
Bilderstrecke starten (79 Bilder)

Mighty Express

Eine weitere Zug-Kinderserie, in der sprechende Züge viele Aufgaben und Hindernisse überwinden müssen. Zu Seite stehen den Mitgliedern des Mighty Express clevere Kinder. Mit Teamwork und Mut gelangen sie gemeinsam ans Ziel. Die Netflix-Serie stammt von den Machern der beliebten Animationsserie „Paw Patrol“.

Weiteres zur Serie:

  • FSK: 0
  • 6 Staffeln mit je 8 bis 10 Folgen
  • Hier könnt ihr Mighty Express sehen: Netflix

Titipo: Der kleine Zug

Auf seine spannenden Abenteuer nimmt euch auch der kleine Zug Titipo mit. Für diese braust er oft an weit entfernte Orte. Da er noch sehr klein ist, will er immer beweisen, dass er trotzdem schon sehr verantwortungsvoll ist und die Dorfbewohner zuverlässig über die Schienen fährt.

Titipo Titipo - German

Titipo Titipo - German

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 02.10.2022 09:29 Uhr

Weiteres zur Serie:

  • FSK: 0
  • Bisher 2 Staffeln mit je 13 Folgen
  • Hier könnt ihr Titipo sehen: Netflix

Wie wäre es zur Abwechslung mit ein bisschen Nostalgie? Wir stellen dir im Video die 20 besten Kinderfilme der 90er vor:

Die 20 besten Kinderfilme der 90er Abonniere uns
auf YouTube

Dino-Zug

Alles einsteigen in den Dino-Zug! Hier werden gleich zwei große Kinderleidenschaften vereint: Loks und Dinosaurier. Die Serie nimmt euch mit in die Zeit des Mesozoikum, als die Urzeitechsen tatsächlich lebten. Die spannenden Abenteuer per Eisenbahn erleben der kleine T-Rex Buddy und seine Geschwister. Dabei lernen sie so Manches über andere Lebewesen.

Weiteres zur Serie:

  • FSK: 0
  • Bisher 5 Staffeln mit 100 Folgen
  • Hier könnt ihr den Dino-Zug rollen sehen: AmazonNetflix

Lust auf mehr?

Züge faszinieren Groß und Klein seit jeher. Es ist also nicht verwunderlich, dass es so viele Angebote an Kinderserien rund um das Thema Eisenbahn und Lokomotiven gibt. Ihr wollt noch mehr Empfehlungen? Wie wäre es mit tollen Netflix-Serien ab 6 Jahren oder auch japanischen Kinderserien?

Kinderserien der 90er: Welche Zitate gehören zu welcher Serie?

Bildquelle: Pexels/August de Richelieu

Na, hat dir "Alle einsteigen in den Zug – Kinderserien für kleine Bahnfans" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: