Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schulkind
  3. Medien & Lifestyle
  4. Kinderfilme 2023 im Kino: Auf diese Filme könnt ihr euch freuen

Premiere

Kinderfilme 2023 im Kino: Auf diese Filme könnt ihr euch freuen

© Getty Images/Peera_Sathawirawong

Im Kino erscheinen jedes Jahr unzählige Filme, darunter auch sehenswerte Kinderfilme. Welche das für 2023 sind, erfahrt ihr hier.

Maurice, der Kater

Der Animationsfilm „Maurice, der Kater“ eignet sich für die ganze Familie. Ein sprechender Kater (gesprochen von Bastian Pastewka) zieht mit seinem besten Freund Keith (Jerry Hoffmann) – ein Junge, der Flöte spielt – durch die Dörfer, damit sie diese von Ratten befreien können. Die Rattenbefreiung ist ein gutes Geschäft und die beiden verdienen sich damit ein nettes Sümmchen. Auf ihrer Reise begegnen die beiden einer Rattengruppe. Mit dieser verbünden sie sich und bringen die einzelnen Städte um ihr Geld. Die Handlung des Films basiert auf dem gleichnamigen Buch von Terry Pratchett.

Anzeige
  • FSK: ab 6 Jahren
  • Kinostart: 9. Februar 2023
  • Länge: 93 Minuten
Maurice der Kater [Blu-ray]

Maurice der Kater [Blu-ray]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.04.2024 04:24 Uhr

Peter Pan & Wendy

Der Junge, der nie erwachsen wird, hat eine Wiederauflage bekommen. Peter Pan (Alexander Molony) kämpft im Nimmerland gegen Captain Hook (Jude Law). Zurück in seiner Heimat trifft er auf Wendy Darling (Ever Anderson), die er als perfekte Mutter für die verlorenen Jungs im Nimmerland sieht. Mithilfe Tinkerbells (Yara Shahidi) Feenstaub zeigt er Wendy die Nimmerlandswelt. 1953 erschien im Hause Disney die erste „Peter Pan“-Adaption, die auf dem Theaterstück von 1904 basiert.

  • FSK: ab 6 Jahren
  • Kinostart: 28. April 2023
  • Länge: 106 Minuten
  • Zu sehen bei: Disney+

Arielle, die Meerjungfrau

Das nächste Live-Action-Remake aus dem Hause Disney ist „Arielle, die Meerjungfrau“. Arielles Geschichte wird nun in einer Realfilmauflage dargestellt. Die Meerjungfrau wünscht sich nichts sehnlicher, als Teil der Menschenwelt zu sein, deshalb lässt sie sich auf eine Meerhexe ein, die es ihr ermöglicht ihren Traum zu verfolgen. Sie muss sich auf ihrem Weg nicht nur Hindernissen und Gefahren stellen, sondern auch einige schwere Entscheidungen treffen. Die Handlung basiert lose auf Hans Christian Andersens Märchen „Die kleine Meerjungfrau“.

Anzeige
  • FSK: noch nicht bekannt
  • Kinostart: 25. Mai 2023
  • Länge: 126 Minuten

Neben den Neuerscheinungen gibt es auch unzählige deutsche Filme, die schon älter sind. Die schönsten Kinder- und Familienfilme haben wir euch in einem Video zusammengestellt:

Die 11 schönsten Kinder- und Familienfilme aus Deutschland
Die 11 schönsten Kinder- und Familienfilme aus Deutschland

Ponyherz – Wild und frei

„Ponyherz – Wild und frei“ ist eine Kinderbuchverfilmung und basiert auf den Büchern von Usch Luhn. Nun erobert Anni (gespielt von Martha Haberlandt) auch die Leinwand. Ihr Wunsch nach einem eigenen Pferd bleibt unerfüllt und sie muss sich mit den typischen Teenagerproblemen auseinandersetzen. Als sie eines Tages im Wald einem Wildpferd begegnet, fühlt sie sofort eine innige Verbindung zu diesem. Gemeinsam mit ihrem Freund Lorenz (Franz Krause) muss sie die Wildpferden vor Dieben retten. Ob es den beiden gelingt, Ponyherz und die anderen Pferde zu retten?

Anzeige
  • FSK: ohne Altersbeschränkung
  • Kinostart: 24. August 2023

Das fliegende Klassenzimmer

„Das fliegende Klassenzimmer“ bekommt in diesem Jahr ein Remake. Martina (Leni Deschner) wird mit dem Internatsleben vertraut gemacht, muss sich dort aber mit ihren Mitschüler*innen herumschlagen. Sie gilt aufgrund ihrer Herkunft als „Externe“ und muss sich die Anerkennung der anderen erst noch erkämpfen. Basierenden auf dem gleichnamigen Werk von Erich Kästner aus dem Jahre 1933 existieren mittlerweile mehrere Verfilmungen. Mit der neuen Filmadaption wird die Geschichte in die Gegenwart geholt.

  • FSK: noch nicht bekannt
  • Kinostart: 12. Oktober 2023

Starke Mädchen: Diese Kinderfilme lieben wir für ihre coolen Heldinnen

Starke Mädchen: Diese Kinderfilme lieben wir für ihre coolen Heldinnen
Bilderstrecke starten (16 Bilder)

Lassie – Ein neues Abenteuer

Die berühmte Hündin kehrt auf die Leinwand zurück. Flo (Nico Marischka) verbringt mit Lassie seine Sommerferien bei seiner Tante Cosima (Katharina Schüttler) in Südtirol. Gemeinsam mit den Pflegekindern seiner Tante entdeckt er, dass im Ort Hunde gestohlen werden. Gemeinsam mit Lassie kommen sie einer Verbrecherbande auf die Spur, die Rassehunde klauen, um diese dann zu verkaufen. Sie setzen alles daran, dass sie die Hundewelpen rechtzeitig retten.

Anzeige
  • FSK: noch nicht bekannt
  • Kinostart: 27. Juli 2023

Lust auf mehr Filme?

Die vorgestellten Filme bereichern 2023 die Kinoleinwände. Falls ihr noch mehr Lust auf Kinder- und Familienfilme bekommen habt, solltet ihr einen Blick in unsere Liste werfen, die wir euch zusammengestellt haben.

"Encanto"-Quiz: Wie gut kennt ihr den Disney-Film-Hit?

Hat dir "Kinderfilme 2023 im Kino: Auf diese Filme könnt ihr euch freuen" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.