Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Halloween-Filme für Kinder: Schaurig schöne Filme

Halloween-Filme für Kinder: Schaurig schöne Filme

Es wird gruselig

Halloween erfreut sich auch in Deutschland großer Beliebtheit. Dabei dürfen vor allem für die Kinder auch Halloween-Filme nicht fehlen. Die bringen den begehrten Grusel-Spaß und versetzen alle in schaurig fröhliche Stimmung.

Hui Buh, das Schlossgespenst

Ritter Balduin mogelt bei einem Glücksspiel im Jahre 1399. Als man ihn dazu befragt, ruft er laut: „Verflucht soll ich sein, wenn ich betrogen habe! Der Blitz soll mich auf der Stelle treffen!“ Sofort wird der Ritter vom Blitz getroffen und fristet seitdem sein Leben als Geist Hui Buh. Als dann 500 Jahre später König Julius der 111. und seine Verlobte in die Burg einziehen, versucht das Gespenst so angsteinflößend wie noch nie zu sein. Doch zu seiner Enttäuschung muss Hui Buh feststellen, dass sein Spuk nicht das erwünsche Ergebnis erzielt. Als dann noch seine Geisterlizens verbrennt, scheint das Unglück komplett. Doch Gott sei Dank findet er einen neuen Freund. 

Hui Buh, das Schlossgespenst
Hui Buh, das Schlossgespenst

Weiteres zum Film:

Spooky Buddies – Der Fluch des Hallowuff-Hunds

Ein alter Fluch aus den 30er Jahren sucht die Stadt Fernfield in Form eines Hundes heim. Dieser Hund versetzt alle in Angst und Schrecken. Das Tor zur Unterwelt soll sich öffnen, wenn der böse Höllenhund die Seelen von fünf Welpen erhält. Das liegt auch im Interesse des Zauberers Warwick. Und so nehmen es fünf Welpen, fünf kleine Kinder sowie der untote Welpe Pip mit dem bösen Zauberer und seinem fiesen Höllenhund auf.

Die fünf Golden-Retriever-Welpen kennt man übrigens auch aus anderen Filmen. Die „Buddies“, bekannt aus der Disney-Factory, haben bereits ihre Erfahrungen als Schlittenhunde sammeln können, waren im All unterwegs oder durften bereits Santa Claus höchstpersönlich kennenlernen.

Spooky Buddies - Der Fluch des Hallowuff-Hunds
Spooky Buddies - Der Fluch des Hallowuff-Hunds

Weiteres zum Film:

Casper

Kat Harvey, Tochter eines Spuktherapeuten, zieht mit ihrem Vater in ein Schloss, um im Auftrag der Besitzerin die lästigen Spukgestalten loszuwerden. Dort stößt sie auf das Gespenst Caspar. Während sich Caspar sehr einsam fühlt und sich nichts sehnlicher als eine Freundin wünscht, versuchen die drei fiesen Geister-Onkel, die neuen Bewohner so schnell wie möglich aus dem Haus zu jagen. Nach anfänglichen Berührungsängsten freunden sich Kat und das liebenswerte Gespenst tatsächlich an – der Beginn einer aufregenden und ereignisreichen Zeit.

Weiteres zum Film:

Halloween-Sprüche und -Reime für kleine und große Gruselfans

Halloween-Sprüche und -Reime für kleine und große Gruselfans
Bilderstrecke starten (16 Bilder)

Und immer wieder schlägt die Geisterstunde

Die 13-jährige Cassie ist mit ihren Eltern und ihrem kleinen Bruder in eine neue Stadt gezogen. Leider gelingt es ihr nicht, sich einzugewöhnen. Auch ihre Mitschüler sind nicht sehr nett zu ihr und so beginnt Cassie, den anderen Streiche zu spielen. An Halloween betritt das Mädchen einen gruseligen Laden, in dem sie ein Buch entdeckt und mit nach Hause nimmt. Es trägt den Titel „The Evil Thing“. Obwohl sie vehement gewarnt wurde, liest sie ihrem Bruder daraus vor und nachdem die beiden das geheimnisvolle Werk beendet haben, nimmt das Unheil seinen Lauf. 

R.L. Stines Und wieder schlägt die Geisterstunde
R.L. Stines Und wieder schlägt die Geisterstunde

Weiteres zum Film:

Deko-Tipps

Halloween ist ein tolles Fest, das gut vorbereitet werden will. Neben einer schönen Grusel-Deko, die unter anderem aus süßen leuchtenden Fimo-Geistern oder Geisterwindlichtern bestehen kann, darf natürlich auch nicht der perfekte Film fehlen. Die hier vorgeschlagenen Filme begeistern nicht nur die Kids. Auch Eltern dürften ihren Spaß haben. 

Das große Kinderserien-Quiz

Bildquelle: Getty Images/ AlexRaths

Hat Dir "Halloween-Filme für Kinder: Schaurig schöne Filme " gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich