Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
U-Boot in der Kinderserie: Unterwasserspaß für Groß und Klein

U-Boot in der Kinderserie: Unterwasserspaß für Groß und Klein

Interessant

Die Unterwasserwelt ist aufregend und wunderschön zugleich. Deshalb sind U-Boot Kinderserien sehr beliebt. Tauch auch du mit ein in die wunderbare Unterwasserwelt.

Tauch, Timmy, Tauch!

In dieser Serie geht es um Timmy, ein kleines U-Boot mitten im tiefen Meer. Sein Tauchlehrer Tom zeigt ihm genau, wie er tauchen kann und worauf er dabei achten muss. Wenn es nach Timmy ginge, dann wäre er schon heute ein großes Forschungs-U-Boot. Manchmal ist Timmy aber ein bisschen ungeschickt und gerät deshalb in brenzlige Situationen. Zum Glück ist da aber noch Bess, Timmys beste Freundin. Sie hat ihm schon so manches Mal aus der Klemme geholfen. Zusammen sind sie ein unschlagbares Team.

Tauch, Timmy, Tauch! ist eine amerikanisch-australische computeranimierte Kinderserie. Im Original trägt die Serie den Titel „Dive Olly dive!“. Im Zeitraum 2005 bis 2011 wurden insgesamt 104 Folgen in Australien und Amerika ausgestrahlt. Ab dem 15. Oktober 2007 hat KI.KA zum ersten Mal in Deutschland die Serie gezeigt.

Tauch, Timmy, Tauch - Episoden 01-12 [3 DVDs]
Tauch, Timmy, Tauch - Episoden 01-12 [3 DVDs]

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Folgen: 104
  • Länge: 11 Minuten pro Folge
  • Hier kannst du die Serie kaufen: Amazon

Von diesen beliebten Kinderserien gibt es eine Realverfilmung!

Von diesen beliebten Kinderserien gibt es eine Realverfilmung!
Bilderstrecke starten (13 Bilder)

Die Nektons – Abenteuer der Tiefe

In dieser Serie geht es um Anteus Nekton, auch Ant genannt. Er wohnt mit seiner Schwester Fontaine und dem Rest der Familie auf dem modernen U-Boot Arronax. Dieses hochmoderne Unterwasserlabor dient ihnen als Basis für alle wissenschaftlichen Operationen. Als Meeresbiologen haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, mysteriöse Geheimnisse der Tiefsee und unbekannte Tierarten zu erforschen. Falls sie für ihre Operationen spezielle Werkzeuge benötigen, dann bietet der schwimmende Marktplatz alles, was sie für ihre Forschungsfahrten benötigen. Leider können sie nicht immer ungestört ihre Forschungen durchführen, denn oft werden sie von den unangenehmen Unterwasserpiraten belästigt. „Schwarzer Orca“, so nennt die Piratencrew ihr U-Boot. Sie suchen, genau wie Anteus' Familie, die versunkene Stadt Lemuria.

Die „Nektons – Abenteuer der Tiefe“ ist eine australisch-kanadische Koproduktion und trägt im Original den Titel „The Deep“. Die Serie wurde erstmalig im Dezember 2015 mit 52 Folgen in 3 Staffeln ausgestrahlt. Auf Super RTL wurde diese Serie erstmals im Februar 2016 gezeigt. 

Die Nektons
Die Nektons

Weitere Infos zur Serie:

Flippy das U-Boot

Flippy ist ein niedliches kleines U-Boot, dass in seiner kunterbunten Unterwasserwelt viele Abenteuer erlebt. Seine Freunde unterstützen ihn dabei und helfen ihm verschiedenen Teile einzusammeln. Aus diesen Teilen kann er Leo Junior den Lastwagen, ein Haus, ein Schnellboot, einen Hubschrauber und sogar eine Rakete zusammenbauen. Um die Teile zu bekommen, muss Flippy viele kleine Rätsel lösen. Dabei lernt er alles über Farben und Zahlen.

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: Für Kinder aller Altersstufen
  • Folgen: 7
  • Länge: etwa 3 Minuten pro Folge
  • Alle Folge kannst du bei YouTube sehen

Eine Reihe betrüblicher Ereignisse 

Die verwaisten Geschwister Violet, Klaus und Sunny werden vom gruseligen Graf Olaf aufgenommen. Schnell stellt sich aber heraus, dass er nichts Gutes im Schilde führt. Er möchte eigentlich nur das große Vermögen an sich reißen, dass die Eltern der verwaisten Baudelaire Kinder hinterlassen haben. Die Kinder bekommen einen Vormund, aber Graf Olaf sorgt schnell dafür, dass dieser aus dem Weg geräumt wird. Das hat zur Folge, dass die Geschwister nun zwischen den Verwandten hin und her gereicht werden. Graf Olaf ist ihnen aber immer auf den Fersen und hat immer einen Plan parat, um die Kinder wieder bei sich aufzunehmen. Irgendwann gehen aber auch dem gemeinen Graf Olaf die Ideen aus und den Baudelaire Kindern gelingt es, auf einem U-Boot unterzukommen. Das geschieht ab der dritten Staffel.

Diese Serie trägt im Original den Titel „A Series of Unfortunate Events“. Am 13. Januar 2017 wurde die erste Staffel gesendet. Eine gleichnamige dreizehnteilige Buchserie von Daniel Handler war Grundlage dieser Fernsehserie. Am 1. Januar 2019 endete die dritte Staffel und läutete somit das Ende der aufregenden Serie ein.

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: Ab 6 Jahre
  • Folgen: 25 in 3 Staffeln
  • Länge: 36-64 Minuten
  • Hier kannst du die Serie sehen: Netflix

Nadia – Die Macht des Zaubersteins

Diese Serie entführt uns ins Jahr 1889. Der 13-jährige Erfinder Jean möchte am Flugzeugbau-Wettbewerb teilnehmen. Mit seinem Onkel reist er dafür nach Paris. Dort lernt er Nadia kennen, ein Mädchen in seinem Alter. Er verliebt sich sofort in sie und erfährt, dass sie eine Zirkusartistin ist und deshalb auch immer in Begleitung von King, einem Löwenjungen, ist. Schon bald machen sie die Bekanntschaft mit übelsten Gangstern, die es auf die Kette von Nadia abgesehen haben. Sie trägt einen blauen Edelstein. Der sogenannte „Blue Water“ hat seltsame Fähigkeiten. Fürs Erste konnte Nadia ihre Verfolger abhängen, aber ihre Flucht nimmt ungeahnte Ausmaße an. Sie können es selbst kaum glauben, denn bei ihrer Flucht treffen sie auf Kapitän Nemo und sein legendäres U-Boot die „Nautilus“.

Der japanische Titel „Fushiqi no Umi no Nadia“ würde direkt übersetzt etwa „Nadia vom Meer der Wunder“ bedeuten. Diese Anime-Fernsehserie entstand in den Gainax Studios. 1991 wurde die Serie unter dem Titel „Nadia – The Secret of Blue Water – The Movie“ als Kinofilm herausgebracht. Die Handlung war analog zur Serie.

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: Ab 12 Jahre
  • Folgen: 39 in 2 Staffeln
  • Länge: 25 Minuten
  • Hier kannst du die Serie sehen: Anime On Demand

Lust auf mehr?

Bist du auch neugierig, wie es unten im Meer aussieht und liebst spannende Unterwasserabenteuer? Dann wäre vielleicht ein Tauchlehrgang etwas für dich. Was es dabei zu beachten gibt, können deine Eltern in unserem Artikel erfahren. Für einen gemütlichen Filmabend bietet Amazon tolle Kinderfilme an, die du mit der ganzen Familie anschauen kannst. Außerdem empfehlen wir dir auch spannende Kinderserien mit Autos. In unserer Auswahl ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Das große Kinderserien-Quiz

Bildquelle: Getty Images/Pirotehnik

Na, hat dir "U-Boot in der Kinderserie: Unterwasserspaß für Groß und Klein" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich