Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Kinderserie im Weltall: Galaktischer Serienspaß

Kinderserie im Weltall: Galaktischer Serienspaß

Schau mal!

Spannende Kinderserien gibt es zu genüge, da darf das Weltall natürlich nicht fehlen. Fremde Galaxien, Raumschiffe und außerirdisches Leben faszinieren. Wir stellen dir die fünf spannendsten Kinderserien rund um das Thema Weltall vor.

Raumfahrer Jim

Die Hauptrolle dieser galaktischen Kinderserie spielt der abenteuerlustige Jim. Gemeinsam mit seinen beiden Forscherfreunden Klara und Ecky lebt Jim auf dem Himmelskörper Munaluna. Auf ihren spannenden Expeditionen untersuchen und erklären die drei jungen Forscher die unterschiedlichsten (Weltraum)Phänomene. Dabei werden sie tatkräftig von den drei Robotern Wuffel, Ted und Pixel unterstützt.

Raumfahrer Jim 01
Raumfahrer Jim 01

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: 0 Jahre
  • 104 Folgen in 4 Staffeln
  • Länge pro Folge: ca. 20 Minuten
  • Erstausstrahlung: 13.04.2006
  • Hier kannst du die Serie u.a. kaufen: Amazon

Cosmic Quantum Ray

Hauptperson Robby führt ein galaktisches Doppelleben. Eigentlich ist er ein ganz normaler Schuljunge, doch nach Schulschluss wird er Mitglied des Team Quantum und somit zum Superhelden. Das Team Quantum wird von Ray angeführt und besteht aus verschiedeneren Superhelden, die alle unterschiedliche Galaxien repräsentieren. Gemeinsam retten sie immer wieder den Kosmos. Die Serie erklärt grundlegende physikalische und astronomische Konzepte und das Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik unterstützt die Produktion.

Cosmic Quantum Ray Season 1 -- Volume 1 (3 Disc Set)
Cosmic Quantum Ray Season 1 -- Volume 1 (3 Disc Set)

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: 6 Jahre
  • 26 Folgen in 1 Staffel
  • Länge pro Folge: ca. 22 Minuten
  • Erstausstrahlung: 25.01.2009
  • Hier kannst du die Serie u.a. anschauen: KiKa

Q Pootle 5

Der Titel beschreibt den gleichnamigen Hauptcharakter der Serie, Q Pootle 5, ein Außerirdischer des Planeten Okodoki. Gemeinsam mit seinen sieben Freunden durchstreift Q Pootle 5 die Galaxis, welche die Freunde als gigantischen Weltraumspielplatz betrachten. Dabei lösen sie unterschiedlichste Rätsel. Die britische Serie des BBC ist vor allem für jüngere Kinder geeignet, denn sie erklärt spielerisch das Weltall und die Bedeutung von Freundschaft.

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: 0 Jahre
  • 52 Folgen in 1 Staffel
  • Länge pro Folge: ca. 11 Minuten
  • Erstausstrahlung: 04.02.2015
  • Hier kannst du die Serie u.a. anschauen: Youtube

Pet Alien

Bei dieser Kinderserie steht der zwölfjährige Tommy im Mittelpunkt, zumindest aus Sicht der fünf Auerirdischen, die eines Tages mit ihrem Raumschiff bei ihm landen und bei ihm einziehen. Die Außerirdischen beschließen, Tommy bei seinem komplizierten Teenager-Leben zu helfen. Doch nicht immer klappt dieses Vorhaben, denn die Außerirdischen sind keine Experten, wenn es darum geht, das menschliche Verhalten richtig zu deuten. Viele lustige Missverständnisse sind also vorprogrammiert.

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: 0 Jahre
  • 104 Folgen in 4 Staffeln
  • Länge pro Folge: ca. 25 Minuten
  • Erstausstrahlung: 10.02.2006
  • Hier kannst du die Serie u.a. anschauen: KiKa

Erinnerst du dich noch an die Kinderserien-Klassiker der 90er? Wir zeigen sie dir in unserer Bildstrecke:

Die coolsten 17 Kinderserien-Klassiker der 90er, die wir damals geliebt haben

Die coolsten 17 Kinderserien-Klassiker der 90er, die wir damals geliebt haben
Bilderstrecke starten (19 Bilder)

Die Jetsons

Ein Klassiker der Zeichentrickserien und noch dazu spielt sie im Weltall! Die Jetsons, das ist eine vierköpfige Familie plus Haushund und Roboter-Gehilfin und sie alle leben in der Zukunft. Sie düsen auf ihrer fliegenden Untertasse durch die Gegend und zeigen dabei das alltägliche Leben einer ganz normalen Familie in der Zukunft. Klingt wie Familie Feuerstein? Auf jeden Fall. So sehr, dass es sogar ein Crossover gab.

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: 0 Jahre
  • 75 Folgen in 3 Staffeln
  • Länge pro Folge: ca. 30 Minuten
  • Erstausstrahlung: 23.09.1962
  • Hier kannst du die Serie u.a. anschauen: Amazon Prime Video, iTunes

Lust auf mehr Abenteuer?

Das Weltall fasziniert und die vorgestellten Kinderserien sind perfekt, um der galaktischen Begeisterung eurer Kinder gerecht zu werden. Das Thema mag komplex sein und trotzdem sind die meisten Weltall Kinderserien so gut produziert, dass selbst jüngere Kinder unglaublich viel Spaß haben und Neues Lernen können. Wer noch nicht genug vom Kosmos hat, der sollte sich einen der wunderbaren Weltraum Kinderfilme anschauen. Genau so spannend sind Kinderserien über U-Boote oder aber auch über Autos.

Das große Kinderserien-Quiz

Bildquelle: Getty Images/Deklofenak

Na, hat dir "Kinderserie im Weltall: Galaktischer Serienspaß" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich