Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Koala in der Kinderserie: Knuddelbären und andere Superhelden

Koala in der Kinderserie: Knuddelbären und andere Superhelden

Interessant

Koalas in Kinderserien sind tolle Helden. Wusstest du, dass sie aber eigentlich keine Bären sind? Spannende Abenteuer erleben sie trotzdem.

Izzy und die Koalas

 In der Serie Izzy und die Koalas dreht sich alles um Koalas in Not. Izzy Bee, eine junge Koala-Pflegerin, setzt alles daran, die knuddeligen Koalas vor allem zu retten, was ihnen schaden könnte. Manchmal sind es Krankheiten, die das kleine Tierchen schwächen, manchmal werden die kleinen Koalas ohne ihre Mutter gefunden und manchmal sind es gemeine grüne Ameisen, die Ameisensäure in die Augen der Koalas spritzen. Dann kommt Izzy und pflegt zusammen mit ihrer Familie die niedlichen Koalas, bis sie wieder gesund sind. Danach bringt sie die gesunden Tiere wieder zurück auf die australische Insel Magnetic Island. Dort leben nämlich die süßen Knuddeltierchen und knabbern munter saftige Eukalyptusblätter.

Izzy und die Koalas ist eine Dokumentarserie rund um die junge Koala-Pflegerin Izzy Bee. Diese Serie wurde von Nomadica Films produziert. Die erste Staffel erschien am 15. September 2020 und die zweite am 20. April 2021. Im Original trägt die Serie den Namen „Izzy´s Koala World“.

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: 0 Jahre
  • 16 Folgen in 2 Staffeln
  • 14 bis 18 Minuten pro Folge
  • Hier kannst du die Serie sehen: Netflix

Die Koala Brüder

In dieser Serie kannst du lernen, wie man mit viel Geschick seine Freunde unterstützen kann. Die beiden Koalas Frank und Buster bemühen sich nämlich um jedes Problem, das in der Nachbarschaft auftritt. Die beiden erkunden das ganze australische Outback mit ihrem quietschgelben Flugzeug. Wenn jemand in Not ist, dann landen sie sofort und helfen, denn das ist schließlich auch ihr Motto: „Heya, wir sind hier, um zu helfen!“ Sie zeigen jedem, wie wichtig es ist, zu unterstützen und sich um andere zu kümmern.

Die Serie „Die Koala Brüder“ ist eine britische-australische Stop-Motion Produktion aus dem Hause Famous Flying Films Ltd. Der Originaltitel „The Koala Brothers“ wurde im Zeitraum 2003 bis 2007 gesendet. Erstausstrahlung war am 04. Oktober 2003 auf BBC und 28. März 2004 auf Super RTL.

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: 0 Jahre
  • 79 Folgen in 3 Staffeln
  • etwa 10 Minuten pro Folge
  • Hier kannst du die Serie anschauen: Amazon Prime Video

Koalabärchens Streifzüge

Die lustigen Koalabärchen erleben zusammen viele spannende Abenteuer. Dabei erkunden sie spielerisch ihre Welt. Diese Serie wurde oft mit einer ähnlichen Serie mit dem Namen „Noozles“ verwechselt. Da die Koalabärchens Streifzüge schon 1984 bis 1985 in Japan ausgestrahlt wurde und 1990 bis 1995 im deutschen Fernsehen, ist leider nicht mehr viel bekannt über diese lustigen Tierchen. Aber die ältere Generation erinnert sich ganz bestimmt an diese süßen Koalas. Frag doch mal deine Eltern.

„Koala Boy Kocky“ ist der Originaltitel in Japan, auf Englisch heißt sie „Adventures of the Little Koala“ und im deutschen Fernsehen „Koalabärchens Streifzüge“. Am 04. Oktober 1984 bis zum 28. März 1985 wurde sie in Japan ausgestrahlt und 1990 bis 1995 im deutschen Fernsehen. Die japanische Filmproduktionsgesellschaft Toho hat die Serie produziert.

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: 0 Jahre
  • im Original 52 Folgen in 2 Staffeln
  • etwa 11 Minuten pro Folge
  • Auf YouTube kannst du die Serie in englisch anschauen

Noozles

Können Stoff-Koalabären zum Leben erwecken? Das kann dir am besten die kleine Sandy sagen, denn die hat von ihrem Vater zwei kleine Koalabären geschenkt bekommen. Sandy reibt an deren Nasen und stellt fest, dass die Stofftiere plötzlich lebendig werden. Dann erfährt sie von Blinky und seiner Schwester Pinky, dass sie vor den bösen Kängurus aus Koalawalla-Land auf der Flucht sind. Blinkys Uhr hat magische Kräfte und kann die Zeit anhalten, während Pinkys Puderdose ein Portal in eine andere Dimension öffnen kann. Zusammen begeben sie sich auf die Reise und erleben spannende Abenteuer. Diese sind aber nicht ganz ungefährlich, denn als sie auf die Känguru-Polizei treffen, wird es brenzlig. Zwei Wilderer erschweren die Reise ebenfalls und als sie auf die dimensionsreisende Eidechse treffen, wird das Abenteuer zu einer reinsten Verfolgungsjagd.

Im japanischen Fernsehen heißt die Serie „Fushigi na Koala Blinky“ und wurde am 07. Juli 1984 auf Fuji TV gezeigt, 1990 dann im deutschen Fernsehen. Hergestellt wurde die Serie im Studio Nippon Animation.

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: Ohne Altersbeschränkung
  • 26 Folgen in 1 Staffel
  • 25 Minuten pro Folge
  • Leider ist die Serie momentan bei keinem Streamingdienst im Angebot

Sie haben dich in deiner Kindheit gut unterhalten? In diesem Video stellen wir dir die besten Kinderfilme der 90er vor:

Blinky Bill

Der elfjährige Blinky Bill sieht sich selbst als großer Beschützer von Greenpatch. Sein bester Freund Jacko die Kragenechse ist für jeden Unfug zu haben und deswegen erleben die beiden auch jede Menge Abenteuer. In Blinky Bills Augen wird eine stinknormale Elster plötzlich zum gefährlichen Drachen und nur er kann ihn besiegen. Natürlich begeben sie sich auch auf die wildesten Großwild-Safaris. Man muss nur genug Selbstvertrauen haben und die hat Blinky Bill zu Genüge.

Unter dem Originaltitel „The Adventures of Blinky Bill“ wurde die Serie in den Yoram Gross Film Studios in Australien produziert. Am 01. Januar 1993 war die Erstausstrahlung auf ABC in Australien. Am 02. September 1994 wurde sie im deutschen Fernsehen ausgestrahlt.

Blinky Bill, Staffel 1 / Die komplette 1. Staffel der Zeichentrickserie nach den Büchern von Dorothy Wall (Pidax Animation) [4 DVDs]
Blinky Bill, Staffel 1 / Die komplette 1. Staffel der Zeichentrickserie nach den Büchern von Dorothy Wall (Pidax Animation) [4 DVDs]

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: Ohne Altersbeschränkung
  • 78 Folgen in 3 Staffeln
  • 25 Minuten pro Folge
  • Hier kannst du die Serie kaufen: Amazon

Lust auf mehr?

Jetzt darfst du nicht traurig sein, denn wir haben herausgefunden, dass Koalas eigentlich gar keine Bären sind, sondern zur Gattung der Beuteltiere gehören. Aber fast jeder nennt sie Koalabären, weil sie aussehen wie knuddelige Bärchen. Wir verraten dir auch gerne mehr über Koalas, zum Beispiel wo sie leben. Wenn du Lust auf mehr tierische Abenteuer hast, stellen wir dir tolle Kinderserien mit Tieren vor. Vielleicht hast du auch Lust auf Serienspaß mit Bären oder aber mit Hunden. Da wird bestimmt etwas für dich dabei sein. 

Kinderserien der 90er: Welche Zitate gehören zu welcher Serie?

Bildquelle: Pexels/Flickr

Na, hat dir "Koala in der Kinderserie: Knuddelbären und andere Superhelden" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich