Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schulkind
  3. Was bedeutet „sheesh“: So wird das Wort verwendet

Jugendsprache

Was bedeutet „sheesh“: So wird das Wort verwendet

© Pexels/Zen Chung
Anzeige

„Sheesh“ war Platz zwei unter den Jugendwörtern des Jahres 2021. Was das Wort bedeutet und wie es verwendet wird, erklären wir dir hier. 

Was bedeutet „sheesh“?

Es stand unter den Top 3 der Jugendwörter des Jahres 2021: „Sheesh“. Doch was bedeutet der Begriff eigentlich? Das Wort soll einen Ausdruck des Erstaunens ausdrücken. Am Ende oder auch am Anfang eines Satzes bedeutet es so viel wie „Du meine Güte“, „also wirklich“ oder auch „Alter“. Wenn du einer Aussage Nachdruck oder einer Emotion mehr Bedeutung verleihen willst, bietet sich dieses Jugendwort als Füllwort bestens an.

Woher kommt der Ausdruck „sheesh“?

Woher der Begriff stammt, ist nicht eindeutig geklärt. Vielfach wird davon ausgegangen, dass „Sheesh“ ursprünglich aus der Hiphop-Szene kommt und von „Geez“ abgeleitet wurde. Das wiederum bedeutet so viel wie „Jesus“, ist in diesem Fall jedoch nicht religiös gemeint. Ein gänzlich neuartiges Wort ist „Sheesh“ dabei keineswegs: In den USA lässt sich der Ausdruck bis in die 50er Jahre zurückverfolgen.

Wie wird „sheesh“ verwendet?

Du bist emotional, aufgeregt oder begeistert von Etwas und möchtest deiner Aussage Nachdruck verleihen? Dann kannst du dieses Jugendwort passend benutzen. Je nachdem wie stark du deinen Satz betonen möchtest, wird „Sheesh“ oftmals mit mehr als zwei „e“ geschrieben. Im Wörterbuch ist jedoch die Schreibweise „Sheesh“ angegeben. Wir haben Beispielsätze für dich, wie das Jugendwort benutzt wird:

  • „Das ist deine neue Wohnung? Sheesh, die sieht top aus!“
  • „Sheesh, das neue Album ist richtig gut.“

Fazit

Der Ausdruck „Sheesh“ wird in Situationen genutzt, wenn eine Aussage des Erstaunens oder der Begeisterung verstärkt werden soll. Seinen Ursprung hat das Füllwort wohl in der Hiphop-Szene, wo es von „Geez“ also „Jesus“ angeleitet wurde. Einen religiösen Bezug hat das Wort allerdings nicht. Je nach Situation kannst du das Jugendwort auch mit mehr als zwei „e“ schreiben. Na, bist du immer noch „lost“?

Jugendsprache Quiz: Weißt du was diese Wörter bedeuten?

Na, hat dir "Was bedeutet „sheesh“: So wird das Wort verwendet" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.