Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Baby
  3. So beruhigend wirkt weißes Rauschen für Babys

Einschhhhhlafhilfe

So beruhigend wirkt weißes Rauschen für Babys

Weißes Rauschen für Babys
Weißes Rauschen für Babys (© Getty Images/ SanyaSM)

Wenn das Kleine nicht schlafen kann und unruhig ist, kann das schon ganz schön an den Nerven zerren. Manche Kinder lassen sich in diesem Fall ganz gut mit Geräuschen beruhigen – z. B. durch Vorsingen, mit harmonischer Einschlafmusik oder auch mit weißem Rauschen. Was man darunter versteht, welche Wirkung weißes Rauschen für Babys haben kann und worauf ihr achten könnt.

Warum schlafen Babys bei Stille so schlecht ein?

Wenn wir Babys zum Schlafen bringen wollen, strengen wir uns zunächst meist an, möglichst leise zu sein. Oft klappt das Schlummern aber nicht, wenn die Umgebung ganz still ist. Eigentlich kein Wunder, denn Neugeborene sind es gar nicht gewöhnt, dass es um sie herum so leise ist. Schließlich sind sie aus Mamas Bauch mit einer ziemlich lauten Geräuschkulisse vertraut: Das Rauschen des mütterlichen Bluts, Mamas Herzschlag und die gedämpften Laute von außen haben während der 9 Monate im Bauch einen permanenten Geräuschpegel erzeugt. Und nun soll das Baby bei Stille schlafen? Schwierig.

Anzeige

Was ist weißes Rauschen?

Vielen Babys hilft deswegen das Gegenteil: ein möglichst konstanter, eintöniger Geräuschpegel. Genau das bietet weißes Rauschen, auch White Noise genannt.

Weißes Rauschen bezeichnet eine Mischung aller hörbarer Tonfrequenzen. Alle Frequenzen in diesem Rauschen sind gleich laut, was bedeutet, dass der Geräuschpegel des Rauschens nahezu unverändert bleibt.

Ähnlich wie White Noise klingt z. B. das Rauschen zwischen Radiosendern, das monotone Brummen eines Föhns oder Staubsaugers oder auch das Prasseln von Regen oder Meeresrauschen. "Richtiges" weißes Rauschen kann allerdings nur elektronisch über einen Zufallsgenerator erzeugt werden und klingt dann wie shhhhhh. Also genau wie das Geräusch, das wir Eltern intuitiv machen, um unser Baby zu beruhigen.

Was bewirkt weißes Rauschen bei Babys?

Die Kleinen sind einen konstanten Geräuschpegel aus dem Mutterleib gewohnt, weswegen weißes Rauschen eine ideale Einschlafhilfe für viele Babys darstellt. Sie fühlen sich dabei sicher und geborgen. Dass die Minis mit White Noise schneller einschlafen ist sogar wissenschaftlich bewiesen: Bei einer Studie kam heraus, dass 80 Prozent der getesteten Babys mit weißem Rauschen innerhalb von 5 Minuten einschliefen, ohne White Noise nur 25 Prozent innerhalb dieser Zeit.

Anzeige

Außerdem wird weißes Rauschen auch zur Lärmbekämpfung eingesetzt, indem es andere (störende) Geräusche überlagert. Denn diese werden dann als weniger laut empfunden, ähnlich wie wenn man den Kopf unter Wasser hält. Für das Baby ungewohnte, fremde Umgebungsgeräusche, z. B. Verkehrslärm oder auch lärmende Geschwister oder Nachbarn, können durch White Noise also abgemildert werden und das Baby kann sich entspannen.

Zusätzlich hilft weißes Rauschen Babys, tiefer und mit weniger Unterbrechungen zu schlafen. Auch wenn ihr in einer ungewohnten Umgebung seid, z. B. auf Reisen, kann das gewohnte weiße Rauschen dem Baby Geborgenheit vermitteln.

Womit können wir weißes Rauschen für Babys abspielen?

Wenn ihr erstmal ausprobieren wollt, ob weißes Rauschen euer Kleines wirklich beruhigt, findet ihr z. B. auf YouTube eine große Auswahl an White Noise. Komfortabler könnt ihr das weiße Rauschen über Apps via Smartphone abspielen oder es beispielsweise über Amazon Music streamen.

Oder ihr legt euch eine Einschlafhilfe für Babys zu, die weißes Rauschen abspielen kann. Mittlerweile gibt es hier eine große Auswahl – vom technischen Gadget bis zum süßen Kuscheltier.

Easysleep

Easysleep

White Noise Machine: Einschlafhilfe mit 25 beruhigende Klängen, weißem Rauschen und Nachtlicht
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 12:14 Uhr
Momcozy Machine

Momcozy Machine

Spielt weißes Rauschen, Schlaflieder und Naturgeräusche ab
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 11:43 Uhr
Maxi-Cosi See

Maxi-Cosi See

Babyphone, das weißes Rauschen abspielen kann
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 10:07 Uhr
YOGASLEEP Baby Soundscene

YOGASLEEP Baby Soundscene

Weißes Rauschen & Beruhigende Lichteffekte
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 09:08 Uhr

myHummy mit weißem Rauschen

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 03.03.2024 12:53 Uhr
Bennie The Bear

Bennie The Bear

Spieluhr mit weißem Rauschen
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 08:57 Uhr

Es gibt übrigens auch rosa Rauschen, eine Unterart des weißen Rauschens. Rosa Rauschen klingt ein bisschen weicher, weil die niedrigeren Frequenzen etwas lauter abgespielt werden als die hohen, etwa wie ffff. Es soll beim Baby für einen besseren Tiefschlaf sorgen. Ihr könnt weißes und rosa Rauschen auch abwechselnd einsetzen. Auch dafür gib es YouTube-Videos, Apps usw.

Anzeige

Wie lange sollten wir das weiße Rauschen laufen lassen?

Wenn das Baby eingeschlafen ist, könnt ihr das weiße Rauschen leiser drehen und es schließlich ganz abstellen.

Es ist aber auch kein Problem, wenn das weiße Rauschen mal die ganze Nacht oder mehrere Stunden läuft, sollte das Kleine sehr unruhig sein. Neugeborene kennen weißes Rauschen schließlich aus dem Mutterleib, wo sie es 24 Stunden am Tag um sich rum hatten. Die kinderärztliche Empfehlung lautet, es nicht länger als acht Stunden am Stück abzuspielen.

Anzeige
Tagsüber, wenn das Baby wach ist, solltet ihr White Noise nicht verwenden. Es ist wichtig für das Gehör eures Kleinen, dass es die Geräusche seiner Umgebung kennenlernt und sich daran gewöhnt.
Familie.de-Tipp

Kann weißes Rauschen schädlich für Babys sein?

Neugeborene sind White Noise aus dem Bauch der Mama gewohnt, es besteht also grundsätzlich erstmal keine Gefahr durch weißes Rauschen für sie. Trotzdem gibt es im Umgang mit White Noise für Babys ein paar Dinge zu beachten:

  • Genug Entfernung: Ihr solltet die Geräuschquelle des weißen Rauschens nicht zu nah ans Bettchen stellen. Kinderärzte empfehlen mindestens 2 Meter Entfernung.
  • Sichere Geräuschquelle: Wie gesagt, das Geräusch eines Föhns kommt weißem Rauschen nahe. Einen Föhn aber länger laufen zu lassen, kann aufgrund der Brandgefahr riskant sein, außerdem ist er meist auch viel zu laut und nervt nicht zuletzt euch Eltern. Ebenso wie Staubsauger etc. Also besser auf qualitativ hochwertige Einschlafhilfen oder Apps setzen, die gleichzeitig auch euch entspannen.
  • Andere Geräusche zulassen: Weißes Rauschen kann ungewohnte Geräusche, die das Baby irritieren, überlagern und es dadurch beruhigen. Das solltet ihr aber nicht immer einsetzen, sonst kann sich euer Kleines ja nicht an die Geräusche der Welt gewöhnen. Also bitte nur ab und zu verwenden.
  • Auf das Baby achten: Manche Babys mögen White Noise nicht, fühlen sich dadurch unwohl oder sind irritiert von den Geräuschen. Wenn ihr also merkt, dass euer Kleines sich mit weißem Rauschen nicht gut fühlt, schaltet es besser aus und beruhigt es auf anderem Wege.

Ob Babys sich beim Einschlafen so sehr an das weiße Rauschen gewöhnen können, dass es irgendwann nicht mehr ohne geht, ist umstritten. Deswegen ist es besser, White Noise nur punktuell und in den ersten Lebensmonaten einzusetzen, z. B. wenn das Baby sehr unruhig oder um es herum sehr laut ist, und sich nicht dauerhaft darauf zu verlassen.

Anzeige

Eignet sich weißes Rauschen auch noch für Babys mit 1 Jahr oder älter?

Weißes Rauschen bringt nicht nur Babys zum Einschlafen: Auch auf Erwachsene hat der gleichbleibende Klangteppich oftmals einen beruhigenden Effekt. Wenn euer Kind es mag, könnt ihr das weiße Rauschen also durchaus auch über das erste Lebensjahr hinaus ab und zu als Einschlafhilfe oder zur Beruhigung laufen lassen. Der Gewöhnungseffekt aus dem Mutterleib hält aber normalerweise nur bis zum Alter von etwa 6 Monaten an.

Wir recherchieren mit großer Sorgfalt und nutzen nur vertrauenswürdige Quellen. Die Ratschläge und Informationen in diesem Artikel ersetzen aber natürlich keine medizinische Betreuung durch entsprechendes Fachpersonal. Bitte wendet euch bei gesundheitlichen Fragen und Beschwerden an eure Ärztinnen, Hebammen oder Apotheker, damit sie euch individuell weiterhelfen können.

Babys Schlaf ist eines der wichtigsten Themen für junge Eltern. Manche setzen für ruhigere Nächte auf Schlaftrainings. Einen Überblick dazu gibt unser Video:

Schlaftraining für Babys: Diese fünf Methoden gibt es
Schlaftraining für Babys: Diese fünf Methoden gibt es Abonniere uns
auf YouTube

Quellen: Online Lexikon für Psychologie & Pädagogik, National Library of Medicine Pediatrics

Teste dein Wissen: Wie schlafen Babys und was brauchen sie dafür?

Hat dir "So beruhigend wirkt weißes Rauschen für Babys" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.