Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Der blaue Renner auf eurem Kindergeburtstag: Cookie Monster Freak Shake

Der blaue Renner auf eurem Kindergeburtstag: Cookie Monster Freak Shake

Bunt und lecker

Milchshake war gestern, jetzt kommt der monstermäßig bunte Freakshake. Dieser liebevoll gestaltete Shake sieht nicht nur mega cool aus, er ist auch noch verdammt gesund und lecker. Das könnte DER Renner auf der nächsten Party für eure Kinder werden!

Vielleicht fragt ihr euch jetzt, was eigentlich ein Freakshake ist: Das ist ein gepimpter Milchshake, der meistens mit allerlei Farben daherkommt und obendrauf leckere und kreative Deko enthält. Also ein cooles Getränk für einen Kindergeburtstag oder eine Party mit Kindern, weil er knallig bunt daherkommt und meist sahnig-süß schmeckt.

Viele Freakshakes enthalten sehr viel Zucker, was natürlich nicht so optimal für Kinder ist. Für dieses Freakshake-Rezept benutzt ihr tiefgefrorene vegane Bio-Frucht-Bowls von Wholey, die deutlich weniger Kalorien und Zucker enthalten. Diese fertigen Smoothie-Bowles basieren auf frisch ausgewählten schock-gefrosteten Früchten und Gemüse, angereichert mit Kokosmus, Datteln und in diesem Fall Spirulina-Pulver. Dadurch bekommt der Shake seine schöne ozeanblaue Farbe.

Wer es weniger zuckrig möchte, der nimmt einfach weniger Puderzucker fürs folgende Rezept oder lässt die blaue Creme einfach weg.

So entsteht euer Cookie Monster Freak Shake

Die Zutaten

Die Wholey Bowl, die ihr für dieses Freak-Shake-Rezept braucht, findet ihr im Online-Shop von Wholey und in einigen dort erwähnten lokalen (Bio)-Supermärkten.

Cookie Monster Freak Shake
Mhhh lecker, diese Shake ist monstermäßig gut!

So geht's

  1. Ihr lasst die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und bestreicht ein hohes Glas am Rand damit. Bzw. lasst die flüssige Schokolade am Rand herunterlaufen und festwerden.
  2. Bereitet die Wholey-Ocean-Bowle nach Packungsanleitung zu und füllt sie ins Glas.
  3. Schlagt die Butter oder Margarine mit Puderzucker auf und fügt noch etwas Spirulina-Pulver hinzu für die blaue Farbe. Dann tippt ihr einen der Cookies in die blaue Creme oder fügt die Creme in einen Spritzbeutel und spritzt sie darauf wie auf dem folgenden Bild.
Wholey Cookie Monster Freak Shake
Mit einem Spritzbeutel platziert ihr die blaue Crema auf dem Keks.
  1. Die restliche Creme könnt ihr auf dem Shake zusammen mit zerbröselten Cookie- Stückchen platzieren. Die Cookiestückchen halten am besten, wenn ihr sie zusammen mit der geschmolzenen Schokolade platziert. Sie sollten nach dem Festwerden der Schokolade auch halten.
  2. Dann schlagt ihr die Sahne auf und verziert damit den Shake. In die Mitte kommt das Cookie und rundherum ein paar Streusel. Ein paar coole Strohhalme hinein, wie z.B. diese essbaren Trinkhalme und fertig ist der Shake!

Ihr könnt den Shake gut vormittags vorbereiten und im Kühlschrank fest werden lassen. Dann holt ihr ihn zur Party am Nachmittag heraus und der Freak-Shake-Spaß beginnt.

Bildquelle: Wholey

Na, hat dir "Der blaue Renner auf eurem Kindergeburtstag: Cookie Monster Freak Shake" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch