Plätzchen für Weihnachten: Nussmakronen

Schnell & easy

Plätzchen für Weihnachten: Nussmakronen

Leckere Plätzchen für Weihnachten leicht gemacht: Hier das Rezept für einfache "Nussmakronen". 

Zutaten für die Nussmakronen:

  • Eiweiß von 3 Eiern
  • 150 - 200 g Zucker
  • 200 - 250 g geriebene Haselnüsse
  • etwas Zitronensaft
  • evtl. etwas Mehl
  • Oblaten

So geht's:

Zuerst das Eiweiß zu Schnee schlagen, dann die restlichen Zutaten unterheben. Das Backblech mit Oblaten auslegen und mit zwei Teelöffel kleine Teig-Häufchen setzen. Alternativ kann man den teig auch direkt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Bei 160 Grad für 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Tipp:

Plätzchen am Ende mit einer Nuss dekorieren.

Rezept-Abwandlung: 

Aus den Nussmakronen werden ganz leicht Nussplätzchen, wenn du statt des geschlagenen Eiweiß drei ganze Eier zum Teig gibst.

Bildquelle: Getty Images Von: photohomepage

Galerien

Lies auch