Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. DIY
  3. Rezepte
  4. Plätzchen für Weihnachten: Nussmakronen

Schnell & easy

Plätzchen für Weihnachten: Nussmakronen

Leckere Plätzchen für Weihnachten leicht gemacht: Hier das Rezept für einfache "Nussmakronen". 

Zutaten für die Nussmakronen:

  • Eiweiß von 3 Eiern
  • 150 - 200 g Zucker
  • 200 - 250 g geriebene Haselnüsse
  • etwas Zitronensaft
  • evtl. etwas Mehl
  • Oblaten

So geht's:

Zuerst das Eiweiß zu Schnee schlagen, dann die restlichen Zutaten unterheben. Das Backblech mit Oblaten auslegen und mit zwei Teelöffel kleine Teig-Häufchen setzen. Alternativ kann man den teig auch direkt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Bei 160 Grad für 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Tipp:

Plätzchen am Ende mit einer Nuss dekorieren.

Rezept-Abwandlung: 

Aus den Nussmakronen werden ganz leicht Nussplätzchen, wenn du statt des geschlagenen Eiweiß drei ganze Eier zum Teig gibst.

Bildquelle: Getty Images Von: photohomepage
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: