Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. DIY
  3. Silvesterdeko: Muss es richtig glitzern oder darfs auch natürlich sein?

DIY

Silvesterdeko: Muss es richtig glitzern oder darfs auch natürlich sein?

Silvesterdeko

Auch wenn wir den Jahreswechsel dieses Mal nicht mit einer riesen Party feiern können, so wollen wir es doch trotzdem festlich-schick zu Hause haben an Silvester. Silvesterdeko muss also her. Hier kommen unsere Ideen, Bastelvorschläge und nachhaltige Alternativen zu Lametta und Glitzerfolie.

Mit dieser Silvesterdeko glänzt und funkelt euer Zuhause

Silvesterdeko ist ja meist im Silber und Gold gehalten. Das sieht richtig festlich aus und sorgt für schöne Glitzerglanz-Effekte:

  • Lametta: Wer noch Lametta-Reste im Keller hat oder einfach nicht darauf verzichten möchte, kann die Metallstreifen natürlich zum Schmücken verwenden. Doch es gibt zu Lametta auch umweltfreundliche Alternativen.
  • Ballons: Auch Folienballons mit Jahreszahl schimmern herrlich und dürfen eigentlich bei keiner Silvesterfeier fehlen.
  • Partylichter: Mini-Discokugeln sorgen für Party- und auch ein bisschen Retrostimmung auf dem Tisch. Wenn ihr mit der Familie so richtigen Abtanzen wollt an Silvester, sorgt ihr mit einer bunten Discokugel für viel Spaß im Wohnzimmer (äh auf der Tanzfläche) - eure Kinder werden es lieben.
  • Kerzen: Besonders schön sehen zum Beispiel Teelichter in glitzernden Gläsern aus. Oder ihr stellt lange silberne, goldene oder weiße Kerzen in stilvolle Metallkerzenhalter.
  • Und noch was: Eine coole Lichterkette lässt jede Tafel erstrahlen. Mit Leuchtboxen könnt ihr außerdem eure Wünsche für das kommende Jahr festhalten.
Anzeige
Boland 00700 - Set 6 Discokugeln, Circa 8 cm

Boland 00700 - Set 6 Discokugeln, Circa 8 cm

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.02.2024 09:41 Uhr

40er LED Kugel Lichterkette Warmweiß 4M 8 Modi Globe Lichterkette Wasserdicht Partylichterkette mit

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 29.02.2024 09:40 Uhr
LED Kerzen, mit eingebetteten Lichterketten

LED Kerzen, mit eingebetteten Lichterketten

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.02.2024 05:43 Uhr

Glitzer, Glimmer, Glamour: Silvesterdeko selber machen

Natürlich kann man viele Dekoartikel bestellen und kaufen. Wenn ihr es aber etwas individueller mögt, könnt ihr glitzernden Silvesterschmuck auch einfach selber basteln. Beklebt zum Beispiel eine mittelgroße Glasvase mit Lamettaband und stellt ein Teelicht hinein. Das kostet nicht die Welt und sieht super schick aus.

Einmachgläser könnt ihr aber auch mit goldenem oder silbernem Nagellack aufpeppen: Tupft einfach dicke Punkte darauf, lasst das ganze gut trocknen, füllt Sand hinein und schon habt ihr die perfekte Präsentation für eure Wunderkerzen.

Anzeige

Aus Silber- und Goldpapier oder auch Glitzermoosgummi lassen sich auch ganz leicht Sterne in verschiedenen Größen ausschneiden. Ein guter Tipp, wenn eure Kinder bei der Silvesterdeko mitmachen wollen. Auf einer festlich gedeckten Tafel wirken die glitzernden Sterne einfach traumhaft.

ewtshop® 20 Blatt Glitzer Moosgummi in 10 Bastelarbeiten, Format DIN A4

ewtshop® 20 Blatt Glitzer Moosgummi in 10 Bastelarbeiten, Format DIN A4

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.02.2024 09:18 Uhr

Schlicht und schön: Silvesterdeko auf die natürliche Art

Aber vielleicht wollt ihr auch gerade zum Jahreswechsel (sozusagen als guter Vorsatz) auf Plastik und Glitzerfolien verzichten? Mit diesen natürlichen Ressourcen lässt sich ebenfalls eine festliche Deko zaubern:

  • Steine: Sammelt vier flache Steine und schreibt mit Gold oder einer anderen Farbe die Jahreszahl 2021 darauf. Hübsch platziert auf dem Tisch ist das ein echter Hingucker. Oder ihr veredelt die Steine mit schönen Mustern, die zu eurer Deko für Silvester passen.
  • Glücksklee: Immer mehr Gartencenter bieten Glücksklee als Deko zum Jahreswechsel an. Wenn ihr den gut pflegt, könnt ihr ihn nach der Feier auch auf dem Balkon oder im Garten einpflanzen.
  • Konfetti: Wenn es unbedingt Konfetti sein muss, versucht doch mal die Superbio-Variante mit gelochtem Laub aus dem Garten oder vom Herbstbasteln. Das könnt ihr nach dem Fegen einfach wieder in den Garten oder den Wald werfen.
  • Weiße Tulpengestecke: Sie symbolisieren Reinheit und Frische für das neue Jahr.
  • Glücksbringer: Da muss es auch kein Plastikkram sein: Schnell noch Ausstechplätzchen backen und dabei Schweine - oder Glücksklee-Formen benutzen. Die könnt ihr dann noch zusammen mit euren Kindern mit Lebensmittelfarben oder Zuckerguss dekorieren - fertig.
ROCKIMPACT 16 riesige Steine zum bemalen

ROCKIMPACT 16 riesige Steine zum bemalen

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.02.2024 10:48 Uhr
Die Gudn natürliches Blütenkonfetti

Die Gudn natürliches Blütenkonfetti

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.02.2024 13:39 Uhr
mucplants Wunderschönes künstliches Frühjahrsblumensortiment

mucplants Wunderschönes künstliches Frühjahrsblumensortiment

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.02.2024 14:05 Uhr

Egal für welche Deko ihr euch entscheidet: Habt als Familie ganz viel Spaß beim Nachbasteln und Verzieren und vor allem beim Reinfeiern in das äußerst spannende Jahr 2021!

Silvester-Party mit Kindern: 7 Ideen gegen die Langeweile
Silvester-Party mit Kindern: 7 Ideen gegen die Langeweile Abonniere uns
auf YouTube
Natalie Köhler

Ein bisschen Glitzer tut ja auch gut

Für unsere kleine Silvesterfeier im engsten Familienkreis darf es schon ein bisschen glitzern - das bekommen wir aber auch ohne Lametta hin. Vielleicht wird es eine Kombi aus natürlichem Glamour, das stelle ich mir richtig spannend vor für die Silvesterparty und natürlich abrocken zur Discokugel - echt befreiend!

Natalie Köhler
Anzeige

Bildquelle: Getty Images