Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Kindernagellacke: Diese 6 giftfreien Nagelfarben finden wir und unsere Kids super

Kindernagellacke: Diese 6 giftfreien Nagelfarben finden wir und unsere Kids super

Zeigt her eure Finger

„Mama, darf ich auch Nagellack haben?!?“ Hand hoch: Wer kennt diese Bitte genauso gut wie wir? Viele Kinder lieben es, sich selbst die Nägel zu lackieren – als I-Tüpfelchen fürs Faschings-Verkleiden oder einfach so zum spielerischen Verwandeln. Das Problem: Mamas Lack mitzubenutzen, ist wegen der enthaltenen Stoffe oftmals keine gute Idee. Wir greifen daher zu ungiftigen Kindernagelfarben. Welche Kindernagellacke sich für Kids ab 3 Jahren eignen und worauf ihr beim Kauf achten könnt.

Frei von Giftstoffen, chemischem Geruch – und ohne Nagellackentferner wieder abzukriegen: Das sind die inneren Werte der Kindernagellacke, mit denen sich unsere Kids ihre Finger- und Fußnägel anmalen dürfen. Inzwischen gibt es da auch eine richtig gute Auswahl: vom zart schimmernden Glitzerlack bis hin zu den quietschbuntesten Farben. Einige Nagellacke sind zudem unisex gehalten – schließlich sind Farben für alle da und entgegen des Klischees mögen es oft auch kleine Jungs, ihre Nägel bunt anzupinseln.

Kindernagellack

Kindernagellacke im Überblick: erstmal eine kurze Zusammenfassung

Da es keinen Kindernagellack-Test von Stiftung Warentest oder Öko-Test gibt, stützen wir uns auf unsere eigenen Erfahrungen in der familie.de-Redaktion sowie Bewertungen von Käufer*innen auf Amazon. Diese Nagellacke für Kinder haben wir genauer unter die Lupe genommen:

Marke Das ist toll Alter Preis wieviel ml?
Princessible

 

  • frei von Lösungsmitteln und allergenen Duftstoffen
  • große Farbauswahl
  • passender PeelOff-Unterlack und Überlack für längere Haltbarkeit erhältlich
ab 3 Jahre 6,50 € 6,5 ml
Fruchtbar

 

  • frei von Kampfer, allergenen Duftstoffen, Parabenen
  • vegan
  • gut ab- und auswaschbar

 

ab 3 Jahre 5,95 € 7 ml
namaki

 

  • auf Wasserbasis, aber abziehbar
  • trocknet vergleichsweise fix (ca. 2 Min.)
  • vegan und frei von Parabenen, Formaldehyd, Phthalaten, Toluol, Kampfer, Nanopartikeln, duftneutral

 

ab 5 Jahre 6,50 € 7,5 ml
nailmatic
  • frei von Phthalaten Formaldehyd, Toluol und Duftstoffen
  • gut ab und auswaschbar
  • tolle Farben & Designs
ab 3 Jahre 9 € 8 ml
Snails
  • ungiftig, vegan, ohne Duftstoffe, hypoallergen
  • große Auswahl
  • ist leicht abwaschbar
ab 3 Jahre 6,99 € 10,5 ml
Miss Nella
  • ungiftig, geruchsneutral
  • trocknet fix, ist abziehbar
  • große Farbauswahl
ab 3 Jahre 7,49 7,49€ 4 ml
Princessible Kindernagellack Conny Cupcake (Türkis + Regenbogen-Glitzer)
Den Kindernagellack von Princessible gibt es in vielen Farben. Bild: Hersteller/amazon

Kindernagellack von Princessible

Dieser kinderfreundliche Lack kommt ohne Lösungsmittel und Duftstoffe daher und wird innerhalb der EU produziert – das klingt für uns Eltern schon mal gut. Außerdem sind die einfarbigen und glitzrigen Princessible Lacke für Kids auf Wasserbasis und deshalb leicht abwaschbar. Jeder Farbton ist in zwei Varianten erhältlich: intensiv blickdicht sowie zart deckend mit Glitzer. Der Hersteller empfiehlt seinen Kindernagellack ab 3 Jahren.

Zusätzlich gibt es von Princessible einen Überlack, der die bunte Schicht wasserdicht und somit länger haltbar macht. Wir würden dann aber auch noch den Penny-PeelOff-Unterlack empfehlen, damit eure Kids den Nagellack später einfach abziehen können, wenn er ihnen nicht mehr gefällt. Hände waschen mit Wasser und Seife reichen mit Überlack nämlich nicht mehr aus – und einen Nagellackentferner würden wir immer eher vermeiden wollen. Selbst wenn es einer für Kinder ist.

Fazit unseres Minis: "Coole Farbe, aber braucht ganz schön lang zum Trocknen." Tatsächlich benötigt jede Schicht rund 3 Minuten, bis sie fest ist. Da ist also wirklich etwas Geduld gefragt. Wem das zu lange dauert, hilft mit dem lauwarm eingestellten Föhn nach.

Kindernagellack
Princessible Kindernagellack jetzt ab 6,50 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.05.2022 12:35 Uhr

Kindernagellack von nailmatic

Super für Drachen-Krallen: quietschgrüner Nagellack. Bild: nailmatic kids

Hier ist die Verpackung richtig toll und genderneutral – jeder Lack hat seine eigene coole Figur. Außerdem ist der nailmatic-Nagellack für Kinder auch schon für 3-Jährige super leicht aufzutragen und es gibt eine riesige Knallfarben-Auswahl. Noch wichtiger für Eltern ist, dass er garantiert frei von Phthalaten, Formaldehyden, Toluol and Duftstoffen ist.

Ein Nachteil: Der Lack braucht etwas, um durchzutrocknen. Zumindest, wenn unser Mini sich eine Extra-Portion für seine grünen Drachenkrallen davon aufpinselt. Er hält aber trotzdem sehr lange. Unserer ist jetzt seit ca. einem Jahr geöffnet – und nach einmaligem Schütteln immer wieder einwandfrei auftragbereit. Hergestellt wird der Kindernagellack in Frankreich.

Maike Mauer

 

Unser Lieblings-Lack

Den ungiftigen Kindernagellack von nailmatic kennen wir schon länger. Die Farben sind kunterbunt und schön intensiv oder glitzrig – je nach Wunsch. Und sie lassen sich einfach mit Wasser und Seife abwaschen bzw. schnell wieder auswaschen, wenn etwas auf die Kleidung tropft. Die Kindernagellacke sind außerdem supersüß verpackt, weshalb ich sie gern verschenke.

Kindernagellack von Nailmatic
Unser Nagellack von nailmatic kids. Das Kind verleiht ihm ein "supergut".
NAILMATIC KIDS NAIL VARNISH & LIP GLOSS SET - HOLIDAYS
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.05.2022 09:50 Uhr
Nailmatic Kids Nagellack
Nailmatic Kids Nagellack
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.05.2022 11:17 Uhr

Kindernagellack von namaki

ungiftiger Kindernagellack von namaki
Ob Gold, Blau oder Koralle wie im Test: Namaki hat eine große Farbauswahl. Bild: Hersteller/amazon

Die veganen Farben für Kinderfinger- und Fußnägel von namaki sind auf Wasserbasis und easy abziehbar. Ein großes Plus für Ungeduldige: Der Kindernagellack trocknet schnell – innerhalb von 1 bis 2 Minuten. Das ist vor allem bei Kids super, die ständig in Bewegung sind. Einmal aufgepinselt, hält er in der Regel ein paar Tage. Hat euer Kind keine Lust mehr auf die Farbe, lässt sie sich einfach abziehen – in etwa wie ein Aufkleber. "Das kriege ich alleine wieder weg", findet unser Mini – und ja, das stimmt.

Der französische Hersteller gibt an, dass der vegane Nagellack frei von Parabenen, Formaldehyd, Phthalaten, Toluol, Kampfer und Nanopartikeln ist. Trotzdem empfiehlt er ihn erst ab 5 Jahren – und gibt den Hinweis, dass die Kleinsten ihn nicht schlucken dürfen. Das gilt letztlich natürlich für alle hier genannten Kindernagelfarben. Deshalb finden wir es gut, wenn ein Hersteller das auch so benennt.

Namaki Nagellack für Kinder jetzt ab 6,86 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.05.2022 08:12 Uhr

Kindernagellack von Snails

Snails Kindernagellack
Durchsichtig mit Glitzer: Konfetti heißt dieser Ngellack von Snails. Foto: Hersteller/amazon

Der Kindernagellack von Snails ist komplett ungiftig, vegan und tierversuchsfrei. Er besteht nur aus Wasser, einem unbedenklichen Farbstoff und Acrylpoymer, das Farbpigmente und Wasser bindet – und hält nach dem Öffnen bis zu zwei Jahre. Wasser und Seife reichen aus, um ihn unkompliziert wieder abzuwaschen – notfalls auch aus der Kleidung.

Produziert wird der Nagellack laut Herstellerangabe in Frankreich und Italien. Er ist nicht nur giftfrei, sondern auch hypoallergen und kommt ohne Duftstoffe aus, die ja gern mal Allergien befeuern. Was unser Mini cool findet: "Wenn gleich viel vom Konfetti-Überlack auf den Fingernägeln ist, muss ich sie nur einmal anpinseln." Für zwei Schichten reicht die Geduld nämlich in der Regel eher nicht. Was ich mag: Auch dieser Kindernagellack passt gut in die Kategorie genderneutral.

Snails Kinder Nagellack jetzt ab 9,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.05.2022 14:16 Uhr

Kindernagellack von Miss Nella

Miss Nella Lacke gibt es in diversen Farben von Pink bis Schwarz. Bild: Hersteller/amazon

35 Töne stehen unseren Kids hier inzwischen zur Auswahl: Beim Miss Nella-Kindernagellack ist die Farbpalette also riesig. Sie reicht von zartem rosa Glitzer bis hin zu Schwarz – eine super Farbe für die Fledermaus-Verkleidung, die sich unser Mini zu Fasching-Fasnacht-Karneval wünscht.

Der Kindernagellack ist ungiftig, auf Wasserbasis und riecht auch nicht chemisch beim Auftragen. Weil er zum Abziehen ist, hält er noch dazu ein Weilchen auf den Finger- und Fußnägeln eurer Kleinen. Außerdem gehört er zu den Farben, die eher schnell trocknen und sich somit gut für Kids mit Hummeln im Hintern eignen. Der Kindernagellack von Miss Nella wird zudem ohne Tierversuche und innerhalb der EU hergestellt. Urteil des Minis: "Voll cool, hält auch, wenn ich öfter meine Hände wasche."

Miss Nella Nagellack jetzt ab 7,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.05.2022 08:39 Uhr

Kindernagellack von Fruchtbar

Kindernagellack Pinkerella
Super für unsere Kleinen: die Kindernagelfarbe von Fruchtbar. Quelle: Hersteller

Die Marke Fruchtbar ist ja eigentlich eher für kunterbunte Kinder-Snacks bekannt, aber der Hersteller bietet auch tolle Kindernagelfarben an. Es gibt fünf verschiedene Töne mit süßen Namen wie "Lila Lustig" oder "Roter Zorro". Natürlich sind die Nagellacke für Kinder auch frei von gesundheitsgefährdenden Parabenen sowie Kampfer und allergenen Duftstoffen. Kids ab 3 Jahren dürfen sich also gern ihre Finger- und Fußnägel damit anmalen.

Maika Karasz

Meine Tochter liebt den Kindernagellack von Fruchtbar

Unser Kind wollte im Alter von 3 Jahren auch unbedingt mal Nagellack benutzen. Richtigen wollte ich ihr aber lieber nicht aufpinseln. Vor allem nicht auf den Fingern, die ja gern mal im Mund landen. Deshalb habe ich den ungiftigen Kindernagellack von Fruchtbar bei DM bestellt. Sie liebt es, sich damit die Nägel selbst zu lackieren. Und ich finde ihn super, weil er auch schnell ganz von allein wieder abgeht.

Kauf-Kriterien: Worauf wir bei Kindernagellack achten

Das Besondere an Kindernagellacken: Sie sind meist auf Wasserbasis und frei von schädlichen Inhaltsstoffen. Trotzdem gehören sie nur auf die Nägel – und nicht in den Mund. Passiert es einem Kleinkind doch mal, ist das aber unbedenklicher, als es das bei vielen Lacken für Erwachsene wäre, in denen Öko-Test giftige und krebserregende Stoffe fand.

Kids, die Daumen lutschen oder noch häufig ihre Hände in den Mund oder die Nase stecken, sollten Nagellack nicht benutzen – auch keinen für Kinder.

Wichtig zu wissen:

Ein weiterer Vorteil der kinderfreundlichen Rezepturen: Sie riechen nicht unangenehm beim Auftragen und ihr braucht keinen Nagellackentferner, weil eure Kids sie á la Aufkleber abziehen oder abwaschen können. Ein, zweimal die Hände mit Wasser und Seife waschen – und schon ist der Lack wieder ab. Das hat bei all unseren Test-Kindernagellacken gut geklappt. Viele Eltern fragen sich allerdings…

"Der Kindernagellack geht schnell ab" – ist das ein Vor- oder doch eher ein Nachteil?

Eine familie.de-Blitzumfrage ergab: Dass er schnell wieder weggewaschen ist, stört viele Kinder gar nicht. Sie pinseln einfach neue Farbe auf, wenn sie Lust dazu haben. Beim Kindernagellack geht es oft eher um den Moment, als um lange Haltbarkeit.

Ist das bei euch anders, eignen sich PeelOff-Lacke wie die von Namaki oder Miss Nella. Also Kindernagellacke, die die Kleinen einfach wie einen Aufkleber vom Nagel abziehen können, sobald sie genug davon haben. Die PeelOff-Farbe hält in der Regel länger als die abwaschbare.

Sind für Kinder auch vegane "Free"-Nagellacke okay?

Vielleicht benutzt du selbst schon „Free“-Nagellacke, die frei von bestimmten problematischen Inhaltsstoffen sind, und fragst dich, ob ausnahmsweise auch deine Tochter oder dein Sohn damit seine Fingernägel lackieren kann?

Fest steht: Der „Free“-Begriff ist nicht geschützt. Wer wissen will, was im Nagellack seiner Wahl steckt und was nicht, kann beim Hersteller die Inhaltsstoffe nachlesen oder auf der Webseite CodeCheck bzw. in der App ToxFox schauen. Dazu gebt ihr den Produktnamen ins Suchfeld ein. Ist euer Nagellack in der Datenbank, erhaltet ihr ausführliche Infos dazu.

Maike Mauer

Erwachsenen-Nagellack für Kinderhände?

Zwei Marken, die ich als Erwachsene gern benutze und bei denen ich persönlich auch bei Kids keine großen Bedenken hätte, sie ausnahmsweise mal auszuprobieren, sind Nailberry ("12-free") und Gitti ("19-free"). Ich würde allerdings dabei sein wollen, wenn mein Kind sich damit seine "Regenbogenhände" malt. Trotzdem: Speziell fürs Kind würde ich aber immer einen ausgewiesenen Kindernagellack kaufen.

 

Finger von diesen Stoffen in Nagellack & Co:

  • Formaldehyd ist gesundheitsschädlich, reizt die Schleimhäute, kann Allergien auslösen und steht im Verdacht, krebserregend zu sein.
  • Auch Phthalate haben in Nagellack für Kinder (und für Erwachsene) nichts zu suchen. Für einige ist eine hormonartige Wirkung nachgewiesen und sie stehen im Verdacht, Krebs zu erregen.
  • Das gleiche gilt für Parabene: Auch sie stehen im Verdacht, Krebs auszulösen.
  • Campher/Kampfer ist ein Weichmacher, der in größeren Mengen eingeatmet, Übelkeit und Verwirrtheitszustände auslösen kann.
  • Toluol ist ein fruchtbarkeits- und entwicklungsschädigendes Lösungsmittel und kann Allergien verursachen.

"Bestimmte Inhaltsstoffe im Nagellack haben es in sich: monomere Acrylate oder Formaldehyd können bei sensiblen und sensibilisierten Personen Kontaktallergien auslösen. Nicht immer zeigt sich die allergische Reaktion direkt an den Händen bzw. als Entzündungsreaktion an den Fingerkuppen. Viel öfters treten die allergischen Beschwerden im Gesicht und am Hals – Regionen, die sehr häufig mit Fingern berührt werden und daher Kontakt mit den Inhaltsstoffen des Nagellacks haben. Oft sind auch die empfindlichen Augenlider betroffen. Generell zeigt sich die allergische Reaktion als Entzündung der Haut mit Schuppenbildung begleitet vom Juckreiz."

Deutscher Allergie- und Asthma-Bund / Marina Oppermann

Wer den Verdacht hegt, dass sein Kind allergisch auf eine Nagellack-Farbe reagiert, spricht am besten mit seinem Kinderarzt oder seiner Kinderärztin. Kindernagellacke werden aufgrund ihrer giftfreien Formulierung aber in der Regel gut vertragen.

Zum Verschenken: Kindernagellack-Sets

Snails Kinder Nagellack Geschenkset
Snails Kinder Nagellack Geschenkset
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.05.2022 05:58 Uhr
Nailmatic Kinder-Nagellack
Nailmatic Kinder-Nagellack
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.05.2022 09:08 Uhr
Miss Nella Nagellack mit Peel-off-Formel
Miss Nella Nagellack mit Peel-off-Formel
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.05.2022 13:56 Uhr
Snails Nagellack Mini
Snails Nagellack Mini
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.05.2022 08:04 Uhr

Kindernagellack ist zwar nicht nur etwas für Fasching, aber er ergänzt viele Kostüme ganz wunderbar ...

Disney-Quiz: Bist du ein Experte für Disney-Bösewichte?
Disney-Quiz: Bist du ein Experte für Disney-Bösewichte?
Quiz starten
Bildquelle: familie.de, Hersteller

Na, hat dir "Kindernagellacke: Diese 6 giftfreien Nagelfarben finden wir und unsere Kids super" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch