Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Magnetbausteine im Vergleich: Entdecke unsere 5 Favoriten

Klick-klick!

Magnetbausteine im Vergleich: Entdecke unsere 5 Favoriten

Magnetbausteine Sets kaufen
© Getty Images / Tatiana Dyuvbanova

Sie fördern Kreativität, Vorstellungskraft und die motorische Entwicklung: Magnetbausteine. Auch wir sind große Fans der Baukastensysteme. Wir zeigen euch unsere fünf Lieblingssets für jedes Alter. Und sagen euch, welche Benefits das Spielen mit den bunten Formen für eure Kleinen sonst noch hat.

Magnetbausteine: Unsere Favoriten in der Übersicht

Ab 1 JahrAb 18 MonatenAb 3 JahrenAb 5 JahrenAb 8 Jahren
Asago magnetische Bausteine
Asago magnetische Bausteine
ab 36,99 €
Stick-O magnetische Bausteine
Stick-O magnetische Bausteine
ab 39,99 €
theefun Magnetbausteine 136Pcs
theefun Magnetbausteine 136Pcs
ab 35,99 €
morkka magnetische Bausteine
morkka magnetische Bausteine
ab 45,99 €
Geomag 024 PRO-L Building Set
Geomag 024 PRO-L Building Set
ab 52,48 €
Produktdetails
Umfang des Sets28 bunte Würfel20 Stück mit denen 36 unterschiedliche Figuren und Kombinationen möglich sind136 Teile110 Teile110 Teile
MaterialAcrylnitril-Butadien-StyrolKunststoff, MetallAcrylnitril-Butadien-Styrol, KunststoffAcrylnitril-Butadien-Styrol, KunststoffKunststoff, Metall
Besonderheiten
  • abgerundete Kanten
  • wasserdicht und leicht zu reinigen
  • sichere Größe (3,4 x 3,4 x 3,4 cm)
  • aus lebensmittelechtem ABS-Kunststoff
  • frei von Phthalaten und Latex
  • Broschüre mit ca. 30 einfachen Modellen liegt bei
  • lässt sich mit anderen Magnetspielzeugen kombinieren
  • farbenfroh und robust
  • aus glattem, hochwertigem und ungiftigem ABS-Kunststoff
  • leicht zu reinigen
  • inklusive Anleitungsheft
  • aus ungiftigem ABS-Kunststoff
  • mit Röhren und Tunneln
  • mit leuchtenden Elementen und Murmeln
  • bestehend aus Magnetstäben und Metallkugeln
  • auf den Stäben angegebene Polarität
  • vermitteln interdisziplinären Lernansatz
Verfügbar bei36,99 €48,09 €39,99 €Galaxus45,89 €35,99 €45,99 €Galaxus52,48 €52,51 €

So haben wir die Magnetbausteine für euch ausgewählt

Einen Magnetbausteine-Test von Stiftung Warentest oder ÖkoTest gibt es leider bislang nicht. Deshalb haben wir uns unter den Bestsellern beim Online-Riesen Amazon genauer umgeschaut und haben euch unsere Favoriten für alle Altersstufen herausgesucht. Was alle Sets gemeinsam haben: Sie sind mit mindestens 4,3 von 5 Sternen allesamt sehr gut bewertet.

Anzeige

Magnetbausteine: Unsere Lieblingssets im Detail

Ab einem Jahr: Asago Magnetische Bausteine

Asago – Magnetbausteine
© Asago

Früh übt sich: Mit diesen würfelförmigen Magnetbaustellen haben schon die ganz Kleinen Spaß. Die Magnetischen Bausteine von Asago werden ab einem Alter von einem Jahr empfohlen.

Asago Magnetische Bausteine jetzt ab 36,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.05.2024 00:10 Uhr

Dank einer Größe von 3,4 x 3,4 x 3,4 cm, abgerundeten Kanten und weil sie frei von Phthalaten und Latex sind, sind sie schon für Kleinkinder sicher, die sich bekanntlich alles in den Mund stecken wollen. Die Magnetbausteine sind wasserdicht und lassen sich so einfach unter fließendem Wasser reinigen. Sie lassen sich leicht zusammenklicken und verbinden sich schon, wenn sie sich nahe beieinander befinden. So wird das Interesse der Kleinen am Bauen geweckt.

Das sagen die Amazon-Kund*innen: Mit 4,6 von 5 Sternen sind die Magnetbausteine von Asago aktuell sehr gut bewertet. Irma berichtet: "Meine fast zweijährige Enkelin spielt unermüdlich und begeistert mit den Magnetwürfeln, es wird gebaut und sortiert."

Ab 18 Monaten: Stick-O magnetische Bausteine

Stick-O magnetische Bausteine
© Stick-O

Die Magnetbausteine von Stickk-O werden vom Hersteller schon für Kinder ab 18 Monaten empfohlen. 

Stick-O magnetische Bausteine jetzt ab 39,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.05.2024 00:27 Uhr

Mit dem Set aus 20 Teilen, bestehend aus Kunststoff und Metall, kann man Figuren wie eine Rakete, eine Ente oder einen Tintenfisch bauen oder einfach selbst die Fantasie spielen lassen. Gehen die eigenen Ideen aus, schaut man einfach in die beiliegende Broschüre mit mehr als 30 einfachen Modellen. Praktisch: Die Stick-O-Magnetbausteine können mit ähnlichen magnetischen Konstruktionsspielzeugen kombiniert werden.

Anzeige

Achtung: Da doch einige Kleinteile dabei sind, würden wir bei Kleinkindern beim Spielen dabeibleiben.

Das sagen die Amazon-Kund*innen: Kunde Hans-Dieter schreibt: "Super schönes Spielzeug. Das Produkt ist robust und hält, was es verspricht." Die meisten anderen Käufer*innen sind seiner Meinung: aktuell 4,5 von 5 Sternen.

Ab drei Jahren: theefun Magnetbausteine

theefun – Magnetbausteine
© Theefun

Magnetbausteine-Sets für Kinder ab drei Jahren wie dieses gibt es auf Amazon viele. Wir haben dieses ausgewählt, weil man richtig viele Teile für sein Geld bekommt: 136 verschiedene Bausteine sind bei den theefun Magnetbausteinen enthalten – für knapp 43 €.

theefun Magnetische Bausteine 136Pcs jetzt ab 35,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.05.2024 01:45 Uhr

Das Set besteht aus 42 Schlosskarten, die man mit Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bekleben kann, 30 Plätzen, 26 Dreiecken, acht Riesenrad-Armaturen, sechs langen Dreiecken, zwei Trapezen, zwei Sechsecken, zwei Rechtecken, zwei Fünfecken, sechs Sektoren, vier Diamanten, sechs Autorädern, einem Papierstab und einem Anleitungsheft. Da lässt sich auf jeden Fall ordentlich damit bauen.

Anzeige

Außerdem lässt sich einfache Mathematik und Schreiben damit üben. Die Teile aus ungiftigem ABS-Kunststoff lassen sich unter fließendem Wasser easy reinigen.

Das sagen die Amazon-Kund*innen: "Ganz tolles und spannendes Spielzeug. Ich selbst fand Magneten als Kind auch absolut faszinierend. So geht es auch meinem Kleinen. Er ist 3 und kann sich mit den Magneten sehr lange beschäftigen", schwärmt Ann. Mit 4,4 von 5 Sternen sind die theefun-Magnetbausteine super bewertet.

Ab fünf Jahren: morkka Magnetbausteine

Magnetbausteine – morkka
© Morkka

Laut Hersteller sind die morkka Magnetbausteine bereits für Dreijährige geeignet. Wir würden sie eher ab fünf Jahren empfehlen – schließlich kennen wir unsere Pappenheimer. Die Besonderheit an diesem Set: Mit Röhren und Tunnel lassen sich coole Bahnen bauen, durch die man leuchtende Murmeln schicken kann.

morkka magnetische Bausteine jetzt ab 45,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.05.2024 23:48 Uhr

Alle Bestandteile bestehen aus ungiftigem und langlebigem ABS-Kunststoff. Alle Kanten sind abgerundet und nicht scharf, so dass Kinderhände sicher sind. Mit den 110 verschiedenen Teilen können Kinder 3D-Formen wie Häuser, Sonnenblumen, Schnecken, Elefanten, Burgen und Spielplätze zusammenstecken.

Anzeige

Das sagen die Amazon-Kund*innen: Mit 4,3 von 5 Sternen kommt das Magnetbausteine-Set bei den Käufer*innen aktuell sehr gut an. Einer schreibt: "Ist ein tolles Spielzeug mit Anleitungen für viele Konstruktionen. Wir haben es uns bereits 2x nachbestellt. ich kann es uneingeschränkt empfehlen. Unser Sohn ( 5 Jahre) spielt immer wieder sehr ausdauernd damit. Auch den Eltern macht es Spaß. Das Zusammenbauen ist für Kinder leicht."

Ab 8 Jahre: Geomag 024 PRO-L Building Set

Magnetbausteine – Geomag 024 PRO-L Building Set
© Geomag

Auch größere Kids haben an Magnetbausteinen noch Spaß – besonders, wenn es so ein raffiniertes Set wie das von Geomag ist, das ab acht Jahren empfohlen wird. Es besteht aus 110 Teilen und 30 Kugeln, 36 silberfarbene Stäbe, 20 dreieckige Platten, 18 quadratische Platten und sechs fünfeckige Platten.

Geomag 024 PRO-L Building Set jetzt ab 52,48 € bei Galaxus
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.05.2024 22:51 Uhr

Aufgrund der besonders hohen Magnetkraft gelingen damit spektakuläre Gebilde – vom einfachen Kreisel über Pyramiden bis hin zu architektonischen Strukturen. Auf den Stäbchen ist die Polarität angegeben. Das soll ein tieferes Verständnis des Magnetismus und seiner Möglichkeiten vermitteln.

Das sagen die Amazon-Kund*innen: Ein Käufer berichtet: "Leider ein sehr teurer Spaß, aber mein Sohn baut tolle Sachen damit! Und es scheint unkaputtbar zu sein – ein klarer Vorteil und vielleicht eine kleine Rechtfertigung für den Preis." 4,6 von 5 Sternen hat das Magnetbausteine-Set aktuell auf Amazon.

Anzeige
Angelika Zahn

Wir lieben Magnetbausteine!

Magnetbausteine sind bei uns schon seit einigen Jahren ein Dauerbrenner. Sie kommen mit in fast jeden Urlaub. Und werden auf Familienfeiern von allen Kids zwischen zwei und zwölf Jahren bespielt. Das spricht für sie, oder?

Angelika Zahn

familie.de-Kaufberatung: Warum Magnetbausteine in keinem Kinderzimmer fehlen sollten

Magnetbausteine haben sich zu einem echten Hit bei Kindern aller Altersgruppen entwickelt. Und das können wir nur zu gut verstehen. Denn das (oft stundenlange) Spielen mit den Baukastensystemen macht nicht nur Spaß, es hat auch noch eine Menge anderer Vorteile: 

  • Magnetbausteine helfen Kindern dabei, Kreativität und Fantasie zu entwickeln.
  • Sie fördern nicht nur die motorische, sondern auch die soziale Entwicklung von Kindern.
  • Beim Bauen von Häusern oder Fahrzeugen lernen schon die Kleinen, die verschiedenen Teile eines großen Ganzen zu verstehen.
  • Magnetbausteine vermitteln Problemlösungskompetenz.
  • Durch sie erlangt man die Fähigkeit, Dinge zu konstruieren.
  • Die Hand-Auge-Koordination wird geschult.
  • Magnetbausteine sind oft ein Dauerbrenner im Kinderzimmer: Mit ihnen spielen Dreijährige genauso gern wie Neunjährige.

Ihr wollt eure Kinder beim Spielen gezielt fördern? Diese sieben Montessori-Spielzeuge werden sie lieben:

7 klassische Montessori-Spielzeuge, die Kids lieben
7 klassische Montessori-Spielzeuge, die Kids lieben Abonniere uns
auf YouTube

Welcher Mama-Typ bist du oder wirst du vielleicht sein?

Hat dir "Magnetbausteine im Vergleich: Entdecke unsere 5 Favoriten" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.