Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. DIY
  3. 4 schnelle DIY-Geschenk-Ideen für coole Papas

Für Papi

4 schnelle DIY-Geschenk-Ideen für coole Papas

1 Tag, 1 Stunde, 1 Minute: 3 Last Minute Vatertagsgeschenke
© canva.de, DIKKA, Jule Felice Frommelt/AT Verlag, Willi the Label

Happy Papa-Tag! Für alle, die es im Alltagstrubel – ähmja, fast vergessen haben: Hier kommen 3 Ideen, wie unsere Kids ihren Vater, Papi, Dada, Papsi oder wie immer er in eurer Familie auch immer heißt, liebevoll feiern können.

#1 Laut aufdrehen und mitsingen: Superpapa von DIKKA (geht innerhalb 1 Min.)

Endlich mal Musik für Kinder, die auch viele Erwachsene gern mithören. Und dieses Lied von DIKKA nervt am Vatertag nicht mal in Dauerschleife. Im Gegenteil: Auch wenn ihr Papas Ehrentag fast vergessen habt, könnt ihr diesen Song einfach ganz laut zusammen anhören. Und jetzt: Happy Papatag-Party :)

Oh Yeah! jetzt ab 14,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 15.06.2024 17:41 Uhr

#2 Zehn-Minuten-Bastelei: unkitschige Collagen-Grüße für Papa

Bilderrahmen und ein Drucker sind alles, was Ihr hierfür braucht. Ihr druckt euch einfach ein paar süße Familienfotos aus (auf normalem Papier reicht) und ein Blatt mit euren Glückwünschen. Schneidet dann die großen PAPA Buchstaben aus und klebt die Kopien der Fotos dahinter. Einrahmen, fertig. Das ist ganz schnell 15 Minuten erledigt, aber die Freude bestimmt groß!

Anzeige

#3 Lasst eure Kids übersprudeln vor Kreativität: ein T-Shirt für Papa

Das geht immer: Schnappt euch ein weißes Shirt oder Unterhemd aus Papas Schrank und gebt eurem Kind das Los-mal-Go. Entweder dezent mit Stoffmalstiften oder Shirt-füllend mit Fingerfarbe – am besten nutzt ihr waschfeste Farbe. Das Motto: Hauptsache es wird bunt, persönlich und der Besitzer freut sich über sein Kunstwerk. Und mal ehrlich, wer würde das nicht? PS: Falls der gute Mann nur teure weiße T-Shirts besitzt, geht auch ein anderes Kleidungsstück. Oder ein weißes Blatt – letztlich zählt ja die Geste samt Botschaft: "Papi, wir haben dich lieb!"

Maike Mauer

Und für den nächsten Papa-Tag …

… hätte ich diesen Herzens-Tipp: Ich habe die erste niedliche Zeichnung unseres Sohns bei Willi the Label auf ein T-Shirt sticken lassen. Das ist nicht ganz günstig, aber die Qualität des Shirts ist mega und der Papa hat sich riesig über die (bei unserer Variante) sehr dezente Stickerei gefreut. Ist auch was für Oma, Opa & Co. Ein Mix aus selbst geschriebener Botschaft und Zeichnung ist auch niedlich:

Maike Mauer

#4 Ein Brownie für Papi – selbst gebacken

Kinderkochbuch: Ein Brownie-Rezept, das auch Kids backen können.
© Jule Felice Frommelt, AT Verlag

Je nach Zeit überraschen eure Kinder ihren Papa damit zum Vatertag. Oder die Kids laden ihn dazu ein, die Brownies gemeinsam zu backen. Ist beides ein großer Vatertags-Spaß! Wir können euch dieses Rezept aus "Das grüne Kochbuch für Kinder" empfehlen:

Ihr braucht folgende ZUTATEN: 500 g Süßkartoffeln; (ca. 2 mittelgroße oder 1 sehr große Süßkartoffel); 15 Datteln ohne Kerne; 2 EL Zuckerrübensirup (oder Honig oder ein anderer Sirup); 200 g gemahlene Mandeln; 6 EL Backkakao; 1 Prise Salz; 1 TL Zimt und etwas Puderzucker zum Bestreuen

Anzeige
  1. Kocht in einem Topf 1 1⁄2 l Wasser auf.
  2. Während das Wasser kocht, die Süßkartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Gebt die Würfel in das kochende Wasser und kocht sie ungefähr 15 Minuten, bis sie weich sind.
  4. Während die Süßkartoffeln kochen, könnt ihr die Datteln klein schneiden.
  5. Gießt die gekochten Süßkartoffeln ab und gebt sie mit den Datteln und dem Zuckerrübensirup in eine Schüssel. Püriert das Ganze mit einem Pürier­stab, bis eine cremige Masse entsteht.
  6. Heizt den Backofen auf 180 Grad Umluft vor und legt eine eckige Backform (20 – 27 cm lang) mit Backpapier aus.
  7. Gebt die gemahlenen Mandeln, den Backkakao, die Prise Salz und den Zimt mit in die Schüssel zum Süßkartoffelmus. Verrührt alles mit einem großen Löffel oder einem Handrührgerät, bis ein glatter Teig entsteht.
  8. Gebt den Teig in die vorbereitete Form und streicht ihn mit einem Löffel oder Teigschaber glatt.
  9. Backt die Brownies im vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten.
  10. Nehmt die fertigen Brownies aus dem Ofen und lasst sie abkühlen. Schneidet sie in rechteckige Stücke und bestreut sie mit Puderzucker.

Noch mehr gesunde Süßigkeiten und viele weitere kunterbunt-kindgerechte Rezepte findet ihr hier:

10 Dinge, die Väter perfekt können Abonniere uns
auf YouTube

Schulkind-Quiz: Weißt du so viel, wie dein Grundschulkind?

Hat dir "4 schnelle DIY-Geschenk-Ideen für coole Papas" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.