Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Diese Mutter macht sich so genial über Models lustig, dass ihr Tränen lacht

Soooo gut

Diese Mutter macht sich so genial über Models lustig, dass ihr Tränen lacht

Die Online-Welt lebt vom schönen Schein wohlüberlegt ausgewählter Fotos und (scheinbar) perfekter Körper. Die Britin Laura Belbin hat keine Lust mehr auf diese Fake-Welt wunderschöner Influencerinnen. Mit genialem Humor parodiert sie so ehrlich und ohne Schamgefühl Model-Fotos, dass sie ein Internetstar wurde.

Knee Deep in Life: Mit Ehrlichkeit zu über 1 Million Followern

Die 35-jährige Laura Belbin ist Mutter und Ehefrau, eben eine ganz normale Frau von nebenan. Eines Tages hatte sie genug von all den perfekten Model- und Influencerinnen-Fotos, die uns im Netz so begegnen. Viele dieser Bilder suggerieren der "normalen Frau von nebenan", sie sei nicht gut genug, wenn sie nicht so aussieht und kreieren ein Körperbild, das mit Realität nicht viel zu tun hat.

Daher startete sie den Instagram-Kanal und Blog "Knee Deep in Life" ("Knie tief im Leben") und fing an, diese Fotos, die sie beim Googlen so fand, schamlos zu parodieren und sich selbst dem gegenüber in Szene zu setzen. Das macht sie mit so großartigem Humor und Selbstwitz, dass ihre Followerzahl rasch in die Höhe schnellte.

Ich bin Mutter, Ehefrau, Tochter, Schwester, Freundin und ich bin die Person, mit der man auf dem Spielplatz keinen Blickkontakt hat.

Laura Belbin, Instagram

Body Positivity: Die ungeschönte Realität

Wenn man einmal anfängt, auf ihrem Insta-Profil zu stöbern, kann man gar nicht mehr aufhören und kommt aus dem Lachen nicht mehr heraus. Lauras Selbstironie ist einfach so großartig. Damit zeigt sie vielen Frauen, dass es einfach sinnlos ist, sich mit diesen gestylten Modelfotos zu vergleichen, sondern es völlig okay, dass man sich so zeigt, wie man ist. Auch wenn das mal nicht ganz so vorteilhaft aussieht, Laura geht dafür sehr gern an die Schmerzgrenze und wird von ihren Fans genau dafür geliebt.

Diese Fotos zeigen, wie wunderschön stillende Frauen sind

Diese Fotos zeigen, wie wunderschön stillende Frauen sind
Bilderstrecke starten (15 Bilder)

Großer Erfolg auch mit Podcast und Buch

Auf ihrem Blog nimmt sie kein Blatt vor den Mund und schreibt ehrlich über Themen aus dem Alltag jeder Frau und Mutter. Da erzählt sie, wie sie mit ihrer unverblümten Art schon oft aneckte und verschiedene Jobs aufgab, bis sie merkte, dass es das Richtige für ist, zu bloggen. So humorvoll ihre Fotoparodien so auch ihr Schreibstil. Für ihren Instagram-Kanal und auf ihren Blog bekam sie so viel positive Resonanz, dass sie daraus ein Buch machte, dass sich bereits jetzt nach wenigen Tagen schon sehr gut verkauft.

Knee Deep in Life: Wife, Mother, Realist… and why we’re already enough

Knee Deep in Life: Wife, Mother, Realist… and why we’re already enough

Gemeinsam mit ihrer Freundin Victoria Emes startete sie zudem den Podcast "No Holes Barred", der es bereits jetzt schon an die Spitze der britischen iTunes-Charts geschafft hat. Darin sprechen beide nicht nur über alltägliche Dinge und brechen Tabus, sondern kritisieren und diskutieren die Rollenbilder, die Frauen auch heute noch immer wieder scheinbar erfüllen müssen.

Katja Nauck
Das sagtKatja Nauck:

Herrlich

Ich kam gar nicht mehr weg von Lauras Insta-Channel, so lustig ist sie. Schaut euch das unbedingt an. Es ist so erfrischend ehrlich und komisch, wie sich selbst gegenüber diesen absurden Modelfotos zeigt. Ein wenig ungeschönte Realität im so perfekten Schein und ein wenige mehr Ehrlichkeit. Einfach großartig!

Bildquelle: Unsplash/Jamie Brown

Galerien

Lies auch

Teste dich