Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Ex-Spice Girl verdient heute ihr Geld mit einem coolen Unternehmen, das Familien hilft

Ex-Spice Girl verdient heute ihr Geld mit einem coolen Unternehmen, das Familien hilft

Happy Birthday

Das Ex-Baby-Spice-Girl Emma Bunton ist diese Woche 45 Jahre alt geworden. Wir kennen sie noch als die süße Blonde mit den niedlichen Zöpfen. Mittlerweile ist sie selbst Mama zweier Kinder und hat ein StartUp gegründet, das vor allem für Familien interessant ist.

Happy 45th Birthday, Baby Spice!

Es hat für Emma Bunton lange gedauert vom Baby-Spice-Image wegzukommen und ernst genommen zu werden. Die 45-Jährige Sängerin ist zwar immer noch so positiv, gut gelaunt und aufgedreht wie damals, doch hat sich inzwischen natürlich vom "Baby" zur zweifachen Mutter und Geschäftsfrau entwickelt. Wir gratulieren Emma Bunton, dem Idol unserer Teenie-Tage, zum 45!

Spice-Girls Reunion

Mit den ehemaligen Spice Girls versteht sie sich immer noch gut und ist auch als Sängerin noch aktiv. Erst 2019 traten Mel C, Mel B, Emma und Geri wieder gemeinsam als Spice Girls auf. Nur Posh Spice Victoria wollte nicht mehr dabei sein. Sie sagte, ihre Zeiten als Girl-Band-Mitglied seien vorbei. Leider machte die Corona-Pandemie der Reunion einen Strich durch die Rechnung, denn die Tour sollte dieses Jahr verlängert werden. Die Fans müssen sich also gedulden, wann sie ihre Spice Girls wieder sehen können.

Emma denkt jedoch sehr gern an die damalige Anfangszeit zurück und teilte kürzlich dieses schöne Kuschelfoto:

Emma Bunton heute: Zweifach-Mama mit Kinderwunsch

Emma Bunton ist Mutter zweier Kinder: Gemeinsam mit ihrem Partner, dem Sänger Jade Jones, hat sie die Söhne Beau (12) und Tate (9). Im letzten Jahr verriet sie in einem Interview sogar, das sich die Familie ein weiteres Kind bzw. Geschwisterchen wünsche. Sie sei nicht abgeneigt es nochmal zu probieren und hat den Kinderwunsch noch nicht beiseite geschoben.

Startup-Gründerin mit Umweltbewusstsein

Als Mama weiß Emma gut, was Kinder brauchen und hat 2017 die nachhaltige Windelmarke Kit and Kin gegründet. Das StartUp bietet nicht nur Windeln und Feuchttücher sondern auch vegane und GOTS-zertifizierte Babymode aus Baumwolle an. Damit setzte sie sich für Nachhaltigkeit in der Babyindustry und gegen Plastikverschwendung ein.

Wir wollen Eltern den Stress und die Sorgen nehmen, die sie oft bei der Auswahl der besten Produkte für ihre Familie haben. Deshalb haben wir eine erstaunliche Reihe entwickelt, der Sie vertrauen können, um Ihre Familie zu pflegen und zu schützen, während sie wächst.

Emma Bunton

In diesen 10 Produkten, die wir fast alle zuhause haben, steckt Mikroplastik

In diesen 10 Produkten, die wir fast alle zuhause haben, steckt Mikroplastik
Bilderstrecke starten (11 Bilder)
Bildquelle: imago images/United Archives

Hat Dir "Ex-Spice Girl verdient heute ihr Geld mit einem coolen Unternehmen, das Familien hilft" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich