Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Pietro Lombardi wurde von Alessio verletzt

Pietro Lombardi wurde von Alessio verletzt

Das kennen alle Eltern

Pietro Lombardi berichtet in seiner Instastory von einer Verletzung am Ohr. Und der Verursacher war sein kleiner Sohn.

Beim Schauen von Lombardis Story bei Instagram werden wohl einige Eltern unbeabsichtigt schmunzeln müssen. Natürlich ist es überhaupt nicht witzig, dass der Sänger am Ohr verletzt wurde und sogar geblutet hat. Der Übeltäter, der ihm die Wunde zugefügt hat, war sein kleiner Sohn Alessio. Und wie die Wunde entstand, das können sicher viele Eltern nachvollziehen.

Gemeinsame Ostern

Pietro Lombardi berichtet, dass er die Ostertage genutzt hat, um allerlei mit seinem Sohn zu erleben. Sie spielten Kicker am Fußballtisch und waren mit dem Fahrrad unterwegs. Eben all die Dinge, die man während Corona und bei schönem Wetter unternehmen kann, ohne andere Menschen zu treffen.

Pietro Lombardi wirft Steine mit Alessio

Der Sänger machte mit seinem Nachwuchs Halt an einem See und gemeinsam schmissen sie Steine in den Rhein. Wie man das eben so macht. Pietro stand hinter seinem Sohn, als dieser einen Stein werfen wollte, aber zu spät losgelassen hat. Er drehte sich, so berichtet der Sänger, um seine eigene Achse und der Stein landete an Pietros Ohr.

Pietro Lombardi am Ohr verletzt

Tatsächlich schaffte es der Junge, seinen Vater so zu verletzen, dass dem das Blut am Ohr runter lief. Pietro Lombardi musste aber dennoch über diesen Unfall lachen und beruhigte natürlich sofort seinen Sohn. Der hatte sich sehr erschrocken, dass sein Vater plötzlich so stark blutete. Um die Blutung zu stoppen, nutzte Lombardi übrigens sein Longshirt. Denn an Banane und Apfel hat der Familienvater zwar gedacht, die obligatorischen Feuchttücher waren aber nicht beim Ausflug dabei.

Angst vor Angreifern

Im ersten Moment sorgte sich Pietro übrigens, dass der Stein von jemandem geworfen wurde, der ihm nicht wohlgesonnen ist. Am Ende war es dann nur ein sehr chaotischer Vater-Sohn-Moment, über den Lombardi herzlich lachen kann.

Quelle: Instagram

Mein Fazit

Ich hatte tatsächlich noch keinen Cut am Ohr, aber schon diverse "Hörner" an der Stirn, weil meine Kinder mich unabsichtlich mit irgendwas getroffen haben. Oder eingequetschte Finger, weil die Kinder die Tür zu schnell zugeschlagen haben. Jedes Mal erschrecken sich die Kinder viel mehr als ich, weil sie mich ja nicht absichtlich verletzen wollen. Irgendwie gehören diese Verletzungen zum Leben mit Kinder dazu, oder?

Bildquelle: getty images / Andreas Rentz / Staff

Hat Dir "Pietro Lombardi wurde von Alessio verletzt" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich