Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Feiern
  3. Weihnachten
  4. Die 21 lustigsten und besinnlichsten Fragen, die ihr Alexa in der Weihnachtszeit stellen könnt

Amazon Alexa Skills

Die 21 lustigsten und besinnlichsten Fragen, die ihr Alexa in der Weihnachtszeit stellen könnt

Alexa show im Tannengrün Weihnachten
© familie.de-Redaktion | Micky Moses

Egal ob ihr es 'Alexa', 'Computer' oder 'Echo' ruft – auch unser virtuelles Familienmitglied von Amazon ist voll in X-mas-Mood. Diese Skills, Befehle und Fragen lassen uns aktuell schmunzeln und so richtig in Weihnachtsstimmung schwelgen. Unbedingt ausprobieren!

1. "Alexa, verbinde mich mit dem Weihnachtsmann" oder "Alexa, ruf den Weihnachtsmann an"

Der heiße Draht zum Weihnachtsmann! Weil Santa so beschäftigt ist, geht meistens sein Assistent Toni dran und führt mit uns ein richtiges kleines Gespräch. Manchmal antwortet aber tatsächlich sogar Santa selber. Unsere Meinung: Mit den bekannten Telefongeräuschen wirkt es mehr als echt. Unbedingt ausprobieren!

Anzeige

2. „Alexa, was bekomme ich zu Weihnachten?

Anhand von drei Fragen eruiert Alexa wie "brav" Du wirklich warst und verspricht ein entsprechende Geschenk,

3. „Alexa, singe ein Weihnachtslied"

Mit ihrer unverwechselbaren Stimme intoniert Alexa so manchen Weihnachtsklassiker – und das mit teilweise klassischen, teilweise aber auch überraschenden Textpassagen. Und wenn euch eins der Weihnachtslieder besonders gut gefallen hat, könnt ihr es auch direkt wünschen ...

4. „Alexa, singe ...."

... 'O Tannenbaum', ... 'Kling Glöckchen klingelingeling', ... 'Ihr Kinderlein kommet', ... 'Lasst uns froh und munter sein' ... 'Jingle bells'..., 'Alle Jahre wieder' ...

5. „Alexa, singe ein Duett mit dem Weihnachtsmann"

What a show! Stimmlich sind Alexa und Santa zwar nicht gerade Frank Sinatra und seine Tochter oder Robbie und Kylie, aber Mühe geben haben sich die beiden definitiv.

Anzeige

6. „Alexa, was soll ich meiner Mutter zu Weihnachten schenken?" und „Alexa, was soll ich meinem Vater zu Weihnachten schenken?"

Passgenaue Geschenke-Tipps aus der Amazon-Cloud – als Inspo gar nicht so schlecht.

Micky Moses

Nicht weihnachtlich, bei uns aber immer noch der Gesangs-Renner ...

Sagt eurer Alexa doch mal, dass Ihr sie liebt ("Alexa, ich liebe dich") und noch viel nicer: "Alexa, willst du mich heiraten?" (Achtung, Ohrwurmgefahr!) .

Micky Moses

7. „Alexa, wo ist der Weihnachtsmann?"

So ganz genau weiß Alexa das selber nicht, aber sie kennt viele Menschen weltweit, die etwas drüber sagen können. Wir finden: Lustig und abwechslungsreich.

Tipp: Unbedingt öfters fragen und mit den Kids die verschiedenen geografischen Orte besprechen.

8. „Alexa, kennst du den Weihnachtsmann?"

Da ist sie wohl nicht sicher, hat aber ne coole Geschichte in petto. Unsere Meinung: Kann man machen, wenn man grade Muße hat, ist aber nicht soooo überraschend.

Anzeige

9. „Alexa, kennst Du das Christkind?"

Beim Christkind sieht es etwas anders aus als beim Weihnachtsmann. Kurze Frage - kurze Antwort.

10. „Alexa, wo ist mein Schlitten?"

Schon startet eine interaktive Weihnachtsgeschichte: Hilf dem Weihnachtsmann, seinen Schlitten wiederzufinden.

11. „Alexa, erzähl mir eine Geschichte vom Weihnachtsmann“ oder „Alexa, was macht der Weihnachtsmann?"

Kleines Update zur Lage am Nordpol gefällig? Dann seid ihr ihr richtig. Bei beiden Skills gibt's den neuesten Santa-Content. Auf diese Frage bzw. Bitte hin plaudert der Weihnachtsmann persönlich aus dem Nähkästchen.

12. „Alexa, wie viele Tage noch bis Weihnachten?"

Auf diese Frage gibt's nicht nur einen Countdown, sondern gleich ein Status-Update in Alexa-Manier.

Anzeige

13. „Alexa, erzähl mir eine Weihnachtsgeschichte“

Mal kurz mal lang: Auf diesen Wunsch hin gibt Alexa weihnachtliche Geschichten wieder – auf eine gemütliche Adventszeit.

14. „Alexa, erzähle ein Weihnachtsgedicht"

Ganz verschiedene Gedichte – mal weihnachtlich, mal mega lustig (z.B. 'Advent, Advent ein Wichtel brennt ...'). Wir finden: lohnt sich!

15. „Alexa, erzähle einen Weihnachtswitz"

Grüße aus Kalau! Unsere Meinung: In bekannter Alexa-Manier folgt ein weihnachtlicher Schenkelklopfer dem anderen.

16. „Alexa, hex hex!"

Das ganze Jahr über gibt's bei dieser Anfrage Alexa-Bibi-Hexsprüche – in der Weihnachtszeit verbirgt sich dahinter der Bibi-Adventskalender. 

Anzeige

17. „Alexa, gib mir ein Plätzchen-Rezept"

Statt Omas Backbuch einfach mal die KI befragen. 

18. „Alexa, schneit es an Weihnachten?"

Diese Frage funktioniert ab dem 14. Dezember, denn hier gibt's die übliche 10-Tage-Wetter-Vorhersage.  

19. „Alexa, hast du einen Adventskalender?“

Jeden Tag ein Türchen mit Gedichten, weihnachtlichem Wissen und Fun Facts. Wir finden: Verglichen mit anderen Skills etwas gemächlich.

Echo Dot (5. Generation)

Echo Dot (5. Generation)

Statt 64,99 €
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.05.2024 22:14 Uhr

Alexa-Weihnachtsquizze

20. „Alexa, wie klingt Weihnachten?"

Ein weihnachtliches Geräusche-und-Lieder-Quiz für Groß und Klein. Unsere Meinung: Ganz witzig, aber für kleine Kinder etwas zu lang und manchmal kompliziert.

21. „Alexa, öffne das große Weihnachtsquiz"

Auch dieses Jahr wieder ganz schön kniffelig und lehrreich. Wir finden: Ist okay, aber leider ganz ohne den Alexa-Humor, den wir so schätzen.

Weihnachten mit Amazon Kids+ für Alexa

Wenn ihr eine Amazon Kids+-Mitgliedschaft habt, können ihr weitere weihnachtliche Inhalte über die Alexa hören, z.B. „Alexa, öffne 'Amazon Geschichtenwelt“. Mit dabei sind zahlreiche Hörspiele oder Geschichten rund um Weihnachten, aber auch Märchen, Fabeln, Tiere oder Gute Nacht Geschichten.

Und wenn ihr euch fragt, warum wir den ganzen Aufriss machen, findet ihr hier vielleicht Antworten im Video.

Warum feiern wir Weihnachten?
Warum feiern wir Weihnachten? Abonniere uns
auf YouTube

Festliches Quiz zu Weihnachten: Kennst du alle internationalen Weihnachtsbräuche?

Hat dir "Die 21 lustigsten und besinnlichsten Fragen, die ihr Alexa in der Weihnachtszeit stellen könnt" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.